Wer gewinnt die Vierschanzentournee 2021 in Bischofshofen? – Alle Wetten & Quoten

Das 4. Springen der Vierschanzentournee 2021 in Bischofshofen steht an. Wie jedes Jahr ist das Springen in Bischofshofen das große Finale des alljährigen Skispringen-Großevents. Nach 3 von 4 Bewerben führen zwei Polen die Gesamtwertung der Tour an. Kamil Stoch führt nach dem Springen am Bergisel vor dem Vorjahres-Sieger Dawid Kubacki mit rund 15 Punkten Vorsprung.

Dahinter kann man auch noch dem Norweger Halvor Egner Granerud und Karl Geiger realistische Chancen zurechnen. Dies wird aber nur mit einem deutlichen Sieg in Bischofshofen möglich sein, da beide schon deutlich hinter dem polnischen Duo liegen. Wir haben uns die Ausgangssituation vor dem letzten Springen angesehen und alle Vier-Schanzen-Tournee Wetten und Quoten 2021 für dich zusammengefasst.

Alle Wetten & Quoten vor dem Finale der Vier-Schanzen-Tournee 2021 in der Bwin App für Android & iPhone

© Bwin

Für die Österreicher gibt es faktisch keine Chance mehr die diesjährige Vier-Schanzen-Tournee zu gewinnen. Philipp Aschenwald liegt aktuell an der 9. Position der Gesamtwertung, hat jedoch schon knapp 50 Punkte Rückstand auf Kamil Stoch.

Feiern werden in Bischofshofen daher am 6. Jänner 2021 andere. Die besten Karten dafür hat laut Wettquoten in der Bwin App Kamil Stoch, der die Vierschanzentournee damit zum dritten Mal gewinnen würde (2017 & 2018). Kubacki hat aber trotzdem noch die Möglichkeit seinen Sieg aus dem Vorjahr zu verteidigen.

Vierschanzentournee 2021 Wettquoten zum Gesamtsieg

Insgesamt vier Springer haben noch realistische Chancen sich den Sieg des prestigeträchtigen Skisprung-Bewerbs rund um den Jahreswechsel zu holen. Diese sind Stoch, Kubacki, Granerud und Geiger.

Hier sind alle Vierschanzentournee Wettquoten 2021 der Sportwetten App von Bwin und der Tipico App:

Vierschanzentournee 2021 Wetten  – Gesamtsieg*
Sieger Bwin App Logo Tipico App Logo Mini
Kamil Stoch 🇵🇱 2,25 2,10
Dawid Kubacki 🇵🇱 5,00 5,50
Halvor Egner Granerud 🇳🇴 5,50 6,00
Karl Geiger 🇩🇪 6,50 6,00

*Stand: 4. Jänner 2021

Wer gewinnt in Bischofshofen?

Neben dem Gesamtsieg in der Vierschanzentournee 2021 gibt es in Bischofshofen aber auch noch einen Tagessieg zu holen. Hier mischen deutlich mehr Kandidaten um den Sieg beim Skispringen mit. Laut Wetten & Quoten der beliebtesten Wett-Apps sind aber auch auf der Paul-Außerleitner-Schanze am 6. Jänner 2021 die üblichen Verdächtigen vorne mit dabei.

In der Bwin App werden Granerud die besten Chancen mit einer Quote von 3,00 zugerechnet. Gleich dahinter folgt Kamil Stoch mit einer Skispringen Wettquote von 4,50. Markus Eisenbichler und Karl Geiger erhalten die Quote 11,0 und auch der Österreicher Stefan Kraft ist mit 13,0 im erweiterten Favoritenkreis. Granerud wird in Bischofshofen nach dem verpatzten Springen in Innsbruck jedenfalls noch einmal voll auf Angriff gehen.

Vierschanzentournee & Bischofshofen: Sieger der letzten Jahre

Bei den letzten fünf Vierschanzentourneen gewann immer der Sieger des Springens in Bischofshofen auch die Gesamtwertung der Tournee. Wir haben alle Skisprung-Sieger vom Einzelspringen in Bischofshofen und in der Gesamtwertung der Vierschanzentournee für dich zusammengefasst.

Bischofshofen Vierschanzentournee
2020 D. Kubacki 🇵🇱 D. Kubacki 🇵🇱
2019 R. Kobayashi 🇯🇵 R. Kobayashi 🇯🇵
2018 K. Stoch 🇵🇱 K. Stoch 🇵🇱
2017 K. Stoch 🇵🇱 K. Stoch 🇵🇱
2016 P. Prevc 🇵🇱 P. Prevc 🇵🇱
2015 M. Hayböck 🇦🇹 S. Kraft 🇦🇹
2014 T. Diethart 🇦🇹 T. Diethart 🇦🇹
2013 G. Schlierenzauer 🇦🇹 G. Schlierenzauer 🇦🇹
2012 T. Morgenstern 🇦🇹 G. Schlierenzauer 🇦🇹
2011 T. Hilde 🇳🇴 T. Morgenstern 🇦🇹