Sportingbet App - iPhone & Android App Download

Sportingbet App

Sportingbet ist ein bekannter britischer Wettanbieter, den es bereits seit 1998 gibt und der laut eigenen Angaben über 700.000 aktive Kunden hat.

Seit 2012 gehört das Unternehmen bzw. die Marke zum englischen Branchenriesen William Hill. Wir haben uns für euch die Sportingbet App angesehen und testen für euch alle wichtigen Funktionen der mobilen Version.

Sportingbet mobile App Icon Sportingbet App
Verfügbarkeit

Bewertung von wett-apps.com

Vorteile

  • mobiler Live-Chat
  • tiefes Wettprogramm
  • angenehmes Design

Nachteil

  • Wettkonto Gestaltung
  • keine FAQ

>> zur Sportingbet App <<

Für welche Endgeräte gibt es Sportingbet mobile?

  • Als mobile Webseite für alle Devices
  • Als Sportingbet iPhone und iPad App
  • Für Android und Windows Phone als mobile Version

>> zur Sportingbet App <<

Bei Sportingbet merkt man bereits beim ersten Besuch der Applikation, dass der Buchmacher viel Erfahrung besitzt. Die App ist im klassischen Blau des Bookies gehalten. Neben Sportwetten kannst du auch auf Livewetten setzen oder dein Glück im Casino versuchen.

Die Sportingbet App - Screenshot

Installation –Sportingbet App Download

1. Mobile Webseite

Um Sportingbet auf deinem Smartphone oder Tablet starten zu können, brauchst du nur www.sportingbet.com in die URL-Leiste deines Browser eintippen. Du wirst automatisch zur angepassten Webseite weitergeleitet, wobei diese auf allen gängigen mobilen Endgeräten zur Verfügung steht.

Wir empfehlen dir, mittels des „Add to Home Screen“ Buttons deines Handys die Webseite als Icon auf deinen Bildschirm zu legen. Somit hast du Sportingbet mobile als Icon auf deinem Handy oder Tablet.

>> zur Sportingbet App <<

2. Phone/iPad

Der Wettanbieter hat für Apple Produkte eine App zum Download, die du wie gewöhnlich im App Store findest.

Die Sportingbet iPhone App sieht designtechnisch etwas anders aus, wobei es sich hier nur um minimale Unterschiede handelt. Natürlich können auch alle iPhone oder iPad User die mobile Webseite nutzen.

Alle iPhone Sportwetten.

3. Android

Im Vergleich zu iOS Usern gibt es für alle Android Nutzer keine eigene Applikation zum Download. Somit benötigst du keine Android APK um Sportingbet zu öffnen. Es reicht wenn du die mobile Webseite ansteuerst und dich in dein Konto einloggst.

Alle APK Android Wett Apps.

Registrieren

Den Registrierungsbutton findest du nicht wie gewohnt auf der Startseite der Applikation. Erst durch einen Klick auf Login kommst du zur Anmeldeseite, wo du dich entweder in dein bestehendes Konto einloggen kannst oder ein Neues eröffnen kannst. Der rote „Konto eröffnen“ Button bringt dich zum Registrierungsformular, welches in 3 Schritte unterteilt ist.

Zu Beginn musst du deinen Namen, deine E-Mail Adresse, dein Geburtsdatum (du musst natürlich über 18 Jahre sein) sowie deine Handynummer eingeben. In Schritt 2 folgen die Angaben zu deiner aktuellen Wohnadresse samt Postleitzahl.

Abschließend kannst du dir einen Benutzernamen (6-12 Zeichen) und ein Passwort (7-12 Zeichen) auswählen. Zum Schutz kannst du dir noch eine Sicherheitsfrage samt Antwort auswählen, die dir beispielsweise dann gestellt wird, wenn du dein Passwort vergisst. Mit dem Bestätigen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sportingbet App ist dein Konto eröffnet.

Bei deiner ersten Anmeldung kannst du dir auch aussuchen, ob du einen PIN-Code erzeugen lassen willst, mit dem du dich schneller Einloggen kannst.

Einzahlen

Nach der erfolgreichen Kontoeröffnung steht deine erste mobile Einzahlung an. Via Sportingbet App kannst du mit folgenden Methoden einzahlen:

  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Skrill
  • Überweisung
  • Paypal
  • Paypsafecard
  • GiroPay
  • Neteller

Somit hat der Bookie alle wichtigen Zahlungsmethoden im Programm. Vor allem Paypal erfreut sich in letzter Zeit enormer Beliebtheit. Mit einem Klick auf die Methode kommst du zur Detailseite, wo du dich über Gebühren und Einzahlungsdauer informieren kannst.

Menü

Bei der mobilen Webseite von Sportingbet befindet sich im linken oberen Eck das ausklappbare Hauptmenü. Wenn du eingeloggt bist, siehst du rechts dein Wettkonto, welches du mit einem Klick ansteuern kannst. Dort findest du deine offenen Wetten, sowie die Cash-Out Option.

Unter der Kopfzeile kannst du zwischen Wetten, Live-Wetten und Casino wechseln. Darunter befindet sich eine News-Zeile, in der die aktuellen Promotions (wie beispielsweise ein Bonus) beworben werden.

Unter dem News-Feed gibt es noch Links zu den beliebtesten Sportarten in Form von Bällen (Fußball, Tennis, Basketball, Volleyball, Football) und eines Eishockeyschlägers. Durch einen seitlichen „Wisch“ kannst du über dieses Menü alle vorhandenen Sportarten erreichen.

Über das Ausklappmenü kannst du alle bereits aufgezählten Submenüs ansteuern. Zusätzlich findest du dort auch den Weg zu deinem Account, wo du deinen Kontostand siehst, Ein- oder Auszahlungen tätigen kannst, oder deinen PIN ändern kannst.

Wettprogramm

Auf den ersten Blick erscheint das Wettprogramm enorm groß. Mehr als 30 verschiedene Sportarten stehen dir auf der Sportingbet mobile App zur Verfügung. Ein wahnsinniges Angebot, bei dem du beispielsweise auf Politik, MMA, Hunderennen oder auf die Oscar-Verleihung wetten kannst. Im Bereich Spezialwetten überzeugte uns Sportingbet im App Test, da es eine große Fülle an Quoten gibt.

Auf der Startseite findest du die Fussball Highlight Wetten mit einigen Livequoten. Darunter befindet sich dasselbe Angebot für Tennis und Basketball. In der Fußzeile der Applikation siehst du noch Infos zu Kontakt, den AGB sowie zum verantwortungsbewussten Spielen.

Bei einem Spiel der deutschen Bundesliga gibt es im Durchschnitt sehr viele Einzelwetten. Es gibt auf der mobilen App leider keine Zahl, die uns anzeigt, wie viele Einzelwetten es gibt. Doch wenn man hinunterscrollt sieht man eine endlose Menge an Quoten.

Mobiler Wettschein

Du fragst dich wo der Wettschein auf der Sportingbet App zu finden ist? Zuerst musst du ein Spiel auswählen, bei dem du gerne eine Wette platzieren möchtest.

Anschließend klickst du auf die von dir favorisierte Quote, welche dann automatisch in den Wettschein wandert. Dieser öffnet sich dann in der Fußzeile in der Mitte. Die Zahl zeigt dir an, wie viele Wetten du im Schein hast.

Der Wettschein ist übersichtlich gestaltet, wobei du sofort nachdem du deinen Einsatz platziert hast, deinen Gewinn siehst. Über das X im Kreis kannst du eine Quote einfach aus dem Schein entfernen. Der Wettschein auf der Sportingbet App ist somit übersichtlich und gut durchdacht gestaltet.

Support

Am Ende der sportingbet.com Applikation findest du den Kontakt-Button. Danach kannst du zwischen 3 Kontaktmöglichkeiten wählen:

  • Live-Chat
  • Telefon
  • E-Mail

Nicht viele Anbieter haben auf ihrer mobilen Seite einen Live-Chat. Dies muss man Sportingbet hoch anrechnen. Als Minuspunkt ist uns leider beim Testen aufgefallen, dass es kein Hilfe-Center oder eine FAQ Abteilung (welche bei der normalen Webseite vorhanden ist) gibt.

FAQ

Gibt es einen Sportingbet mobile Bonus?

Der Wettanbieter hat seit kurzem einen Live-Kombi Bonus im Angebot, der nur bei Wetten von mobilen Endgeräten gewährt wird. Hier kannst du dir pro Woche bis zu 100€ Bonusgeld sichern, wobei die Mindestquote bei 1.2 liegt und mindestens eine 2er Kombi gespielt werden muss.

Was ist der User PIN auf der Sportingbet App?

Als PIN-Code bezeichnet der Buchmacher eine Zahl, die du dir anstatt deines Usernamens generieren lassen kannst. Diese vierstellige Zahl kannst du selbst wählen und statt deines Benutzernamens beim Einloggen eingeben.

Auf der Sportingbet App hast du aber auch die Möglichkeit, dir den Usernamen speichern zu lassen, um ihn nicht immer wieder eingeben zu müssen.

Mit wie vielen Klicks komme ich…

… zum Bundesliga Wettprogramm: 3
… zur Kontakt-Seite: 1
… zum Bonus-Angebot: 1
… zur Einzahlung: 2

Fazit

Man merkt einfach, dass der Wettanbieter Sportingbet ein alter Hase ist. Die mobile App hat zwar kleine Schwächen, doch im Großen und Ganzen hat der Bookie ein solides Produkt abgeliefert.

Minuspunkte sind auf jeden Fall das Fehlen eines FAQ-Centers sowie der komplizierte Weg zu seinem Wettkonto. Auch die Gestaltung der Account-Übersicht könnte auf der Sportingbet App besser sein. Die Spracherkennung erfolgt wohl via IP oder Browsersprache, wobei uns besser gefallen würde, wenn man mittels Dropdown die Sprache ändern kann.

>> zur Sportingbet App <<

Positiv hervorzuheben sind die riesige Auswahl an Sportarten und der Live-Chat. Nur wenige Buchmacher bieten die schnellste Kontakt-Möglichkeit mobil an. Der mobile Live Bonus ist eine nette Idee, der allen Fans von Livewetten entgegenkommt.

Sportingbet Android kannst du über die mobile Webseite nutzen, für iPhone und iPad gibt es eine App zum Download, wobei du auch die angepasste Seite für das Smartphone nutzen kannst.

Sprachen / Technik

Die Webseite von Sportingbet gibt es in über 15 Sprachen. Auf der App haben wir leider keine Einstellung dafür gefunden. Die mobile Seite ist in Deutsch verfügbar.

Aktuelle Sportingbet App Versionen (Stand 4.10.2017)

Infos zur Sportingbet iOS App

Version: 17.8
Größe: 91,7 MB
Benötigtes Betriebssystem: iOS 8.0 oder höher
Letztes Update: 28.08.2017

Zurück allen Buchmacher Apps.