Sportingbet App – APK & iPhone Download

Sportingbet wurde im Jahr 1997 gegründet und zählt mittlerweile mehr als 2 Millionen registrierte Kunden. Der britische Wettanbieter gehört seit 2012 zur GVC Holding PLC. Im australischen und spanischen Markt gehört der Buchmacher dem Branchenriesen William Hill an.

Im Zuge unseres Testberichts haben wir die Sportingbet App genauer unter die Lupe genommen und die wichtigsten Funktionen der mobilen Version für euch getestet.

Neues Sportingbet App Logo Sportingbet App
Verfügbarkeit

Bewertung von wett-apps.com

Vorteile

  • Live-Chat auch unterwegs
  • umfangreiches Wettprogramm
  • simples & stimmiges Design

Nachteil

  • viele verschiedene Menüs


Auf welchen Endgeräten gibt es Sportingbet mobile?

  • auf allen Devices als mobile Website
  • auf iPhone und iPad als Sportingbet iOS App
  • auf Android  mittels Sportingbet APK Downloadund
  • auf Windows Phones als mobile Version

Die langjährige Erfahrung von Sportingbet ist bereits beim ersten Besuch der Applikation ersichtlich. Das klassische Blau des Bookies schmückt sämtliche Wettmöglichkeiten für Sportwetten und unter anderem auch Livewetten aus.

Startseite der Sportingbet Wett App

Installation –Sportingbet App Download

1. Mobile Website

Wenn du Sportingbet auf Smartphone oder Tablet starten möchtest, musst du lediglich die URL des Bookies www.sportingbet.com im Internetbrowser deines Endgeräts eingeben. Anschließend erfolgt die automatische Weiterleitung auf die angepasste Website. Dabei ist es ganz egal mit welchem Betriebssystem dein Endgerät läuft oder welche Größe dein Display hat.

Du kannst die mobile Website dann einfach auf deinem Bildschirm speichern und hast so zu jedem Zeitpunkt richtig schnell Zugriff auf die Webapp. Wenn du so vorgehst, wirst du kaum Unterschiede zu einer normalen App finden.

2. iPhone/iPad

Öffne den App Store von Apple und suche dort nach der Sportingbet App. Der Buchmacher bietet für alle Produkte von Apple einen iOS App Download an.

In der Sportingbet iPhone App gibt es vor allem designtechnisch kleinere Unterschiede im Vergleich zur mobilen Website. Sollten dir diese Unterschiede nicht zusagen, kannst du mit deinem iPhone oder iPad natürlich jederzeit stattdessen auch die mobile Website nutzen.

iPhone Sportwetten im Überblick.

3. Android APK

Als Android User steht dir seit einiger Zeit der Download der Sportingbet .apk Datei zur Verfügung. Besuche einfach die Website von Sportingbet mit deinem mobilen Endgerät und klicke auf den Quicklink „Sports App: jetzt downloaden!“. Gegebenenfalls musst du den Download über den Internetbrowser zuvor genehmigen bevor du die App herunterladen und installieren kannst. Währenddessen kannst du dich schon Mal auf der mobilen Website registrieren und dann gleich in der Sportingbet Android App loslegen.

Alternativ kannst du natürlich auch weiterhin die mobile Website des Bookies verwenden. Beide Optionen funktionieren reibungslos.

Hier eine Liste der APK Android Wett Apps.

Registrieren

Um dich beim britischen Buchmacher registrieren zu können, klickst du einfach auf den „Jetzt registrieren“ Button rechts oben im Header. Den Registrierungsbutton findest du gleich neben dem „Einloggen“-Button. Anschließend kannst du dir ein Wettkonto mit Hilfe des dreistufigen Registrierungsformulars anlegen.

Im ersten Schritt wirst du nach Aufenthaltsland, Währung, E-Mail-Adresse und Passwort gefragt. Trage die verlangten Informationen in die Textfelder ein, um zu Schritt 2 der Registrierung zu gelangen.

Registrierung in der Sportingbet Sportwetten App

In Schritt Zwei werden Anrede, Vornamen, Nachname und Geburtsdatum abgefragt. Natürlich musst du älter als 18 Jahre sein, um mit der Registrierung weiter fortzufahren.

Im letzten der drei Schritte möchte die Sportingbet App noch wissen, wo du wohnst und unter welcher Telefonnummer sie dich erreich können. Zusätzlich kannst du noch angeben über welche Kontaktmöglichkeiten du Informationen zu FreeBets, Boni oder anderen Angeboten von Sportingbet erhalten möchtest. Durch einen Klick auf „Mein Konto erstellen“ schließt du nicht nur die Registrierung ab, sondern bestätigst ebenfalls, dass du mindestens 18 Jahre alt bist und die AGB akzeptierst.

Einzahlen

Im Anschluss an die erfolgreichen Kontoeröffnung folgt deine erste mobile Einzahlung an. Über die Sportingbet App kannst du mit folgenden Methoden einzahlen:

  • eps Überweisung
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • PayPal
  • Mastercard
  • Neteller
  • Skrill 1-Tap
  • Diners Club
  • Maestro
  • Banküberweisung
  • PaysafeCard
  • Promo Code
  • CashtoCode
  • MuchBetter

Was die Einzahlungen betrifft, wird dir in der Sportingbet App alles geboten, was es gibt. Du kannst nicht nur aus allen gängigen Zahlungsmethoden wählen, sondern auch aus vielen Optionen, die darüber hinausgehen. Klicke bei Sportingbet mobile auf die Zahlungsmethode und dir werden weitere Infos zu den Bedingungen angezeigt.

Menü

Sportingbet hat seine App und mobile Website vor kurzem komplett überarbeitet. Im Eck rechts oben findest du das Menü für dein Wettkonto. Dort kannst du deine persönlichen Informationen anpassen, dein Guthaben einsehen und verwalten und auch den Sportingbet Support aufsuchen. Im anderen oberen Eck findest du das Sportingbet Logo über welches du immer zur Startseite zurück gelangst.

Unterhalb des Headers findest du die wichtigsten Kategorien im Bereich Sportwetten auf Sportingbet mobile. Mit dabei sind Live-Wetten, Fußball, Tennis, weitere beliebte Sportarten, ein Suchfenster und auch deine Favoriten. Mit diesen Quicklinks kommst du ohne große Umwege zu den Sportarten, die du am öftesten verwendest.

In der Slideshow darunter findest du aktuelle Angebote und Aktionen der Sportingbet App, ehe du zu den Highlight-Wetten und Live-Wetten-Angebot kommst.

Am unteren Ende des Bildschirms findest du einen fixierten Balken mit einem weiteren Menü. Inkludiert sind Menüpunkte wie ein A-Z Menü, Live-Wetten, der Wettschein, alle abgegebenen Wetten und auch Automatenspiele.

Auch wenn die Anzahl der verschiedenen Menüs auf den ersten Blick etwas groß wirkt, ist sie aus unserer Sicht eine gute Sache. Die Menüs in der Sportingbet App machen es möglich unkompliziert und schnell zwischen den wichtigsten Bereichen wechseln zu können.

Wettprogramm

Das Wettangebot der Sportingbet App hat ohne Zweifel richtig viel zu bieten. Zum Zeitpunkt unseres Test wurden mehr als 30 verschiedene Sportarten zur Verfügung gestellt. Kategorien, wie Politik oder Unterhaltung runden ein unfassbar umfangreiches Wettprogramm des britischen Bookies ab. Auch die Kategorie Specials ist immer wieder für spannende Wetten gut. Aktuell kann man etwa auf den Nachfolger von Papst Franziskus tippen.

Direkt auf der Startseite der Sportwetten App werden dir einige Highlight-Spiele aus dem Bereich Fußball angezeigt. Darunter findest du Links zu den wichtigsten Sportarten und Ligen. Direkt im Anschluss kommen alle laufenden Live-Highlights gegliedert nach Sportart. Zum Zeitpunkt unseres Tests konnten wir hier zwischen Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey, Volleyball, Handball, Tischtennis und Cricket wählen. Am Ende der Seite findest du in der Fußzeile außerdem Infos zu den AGB von Sportingbet.

Sieht man sich die verschiedenen Wettmärkte der Einzelwetten an, kann man nur staunen. In der Sportingbet App werden dir etwa zu einem Spiel der deutschen Bundesliga leicht 40 verschiedene Wettmärkte, und in vielen Fällen sogar mehr, geboten. Eine genaue Anzahl der Wetten pro Spiel wird leider nicht angezeigt. Allerdings kann man beim Betrachten der Wettmärkte teilweise gefühlt bis in die Unendlichkeit scrollen.

Mobiler Wettschein

Den Wettschein von Sportingbet mobil findest du immer in der Mitte des unteren Bildschirmrands. Dabei macht es keinen Unterschied, ob du bereits einen Tipp im Wettschein abgelegt hast oder nicht. Wenn du bereits Wetten abgelegt hast, wird dir neben dem Wettschein-Symbol die Anzahl der Tipps angegeben.

Um die gewünschte Quote im Wettschein abzulegen, klickst du einfach auf direkt die Quote. Der Tipp wandert automatisch in den Wettschein.

Wettschein der Sportingbet mobile App

Im mobilen Wettschein selbst kannst du schließlich zwischen Einzelwetten, Kombiwetten oder Systemwetten wählen. Die Gesamtquote wird dir genauso wie der mögliche Gewinn sofort angezeigt. Füge deinen frei wählbaren Einsatz ein und schließe die Wette mit einem Klick auf den Button „Wette platzieren“ ab.

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass der Wettschein sehr übersichtlich strukturiert ist und auch von unerfahrenen Usern leicht genutzt werden kann.

Support

Im Menü für dein persönliches Wettkonto im rechten oberen Eck findest du den Menüpunkt „Hilfe & Kontakt“. Dort werden dir zusätzlich zu den häufig gestellten Fragen & Antworten auch verschiedene Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme geboten. Diese 3 Kontaktmöglichkeiten sind verfügbar:

  • Live-Chat
  • Telefon
  • E-Mail

Nicht viele Anbieter haben auf ihrer mobilen Seite einen Live-Chat. Dies muss man Sportingbet hoch anrechnen.

FAQ

Kann ich in der Sportingbet mobile App auch Promotions und Angebote nutzen?

Natürlich kannst du das. Klicke einfach auf das Wettkonto-Menü und dann auf „Meine Angebote“. Dort werden dir alle für dich verfügbaren Angebote angezeigt. Du kannst hier meistens aus einer Reihe von Aktionen und Promotions wählen. Auch das Enddatum jeder Aktion wird dir inklusive sämtlicher Bedingungen in übersichtlicher Art und Weise angezeigt.

Gibt es in der Sportingbet App ein Hilfe Center?

Ja, die Sportingbet mobile App bietet seit geraumer Zeit auch ein Hilfe Center an. Zuvor suchte man FAQ oder Hilfe Center vergeblich. Mittlerweile bietet der britische Bookie auch dieses in ausgezeichneter Qualität an und rundet sein Support-Angebot ab.

Mit wie vielen Klicks komme ich…

… zum Bundesliga Wettprogramm: 1
… zur Kontakt-Seite: 2
… zum Bonus-Angebot: 2
… zur Einzahlung: 1

Fazit

Die langjährige Erfahrung des britischen Wettanbieters Sportingbet ist auch in seiner mobilen App ganz klar zu sehen. Die Sportingbet App bietet alles was das Herz begehrt und zeigt nahezu keine Schwächen.

Schwachstellen der Vergangenheit wurden mittlerweile ausgebessert und erfüllen jetzt klar die Wünsche der meisten Nutzer. Mit dem neuen Hilfe Center in dem häufig gestellte Antworten zu finden sind, steht Sportingbet mobile richtig gut da. Auch die Sprachauswahl konnte man im Vergleich zur Vergangenheit verbessern und man bietet sowohl in der App als auch auf der mobilen Website die wichtigsten Sprachen der Welt an.

Auch die Menüführung und das persönliche Wettkonto weiß zu überzeugen. Kurze Wege, eine übersichtliche Struktur und ein schönes Design zeigen wie gut man die Sportingbet App stetig weiterentwickelt hat.

Außerdem sind die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten positiv hervorzuheben. Auch hier macht der Bookie keine halben Sachen und bietet von Live-Chat über E-Mail bis hin zur Telefonhotline die ganze Palette an.

Weder die mobile Website, noch der Android APK Download und der iPhone und iPad App Download lassen Wünsche offen. Sportingbet kann in nahezu jedem Bereich voll und ganz überzeugen und erhält deshalb in unserem Test 4,5 von 5 Sternen.

Sprachen / Technik

Die mobile Website von Sportingbet ist in folgenden 5 Sprachen verfügbar:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
  • Ungarisch

Die Sportingbet App gibt es in folgenden 20 Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
  • Ungarisch
  • Bulgarisch
  • Dänisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Kroatisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Tschechisch
  • Türkisch

Aktuelle Sportingbet App Versionen (Stand 04.08.2020)

Infos zur Sportingbet iOS App

Version: 18.10.02
Größe: 95,2 MB
Benötigtes Betriebssystem: iOS 9.0 oder höher
Letztes Update: 8.11.2018

Zurück allen Buchmacher Apps.

Deutsch