Premier League bei Fanteam

In letzter Zeit haben wir wenig über Daily Fantasy Sports bei Fanteam berichtet, da keine interessanten Turniere zur Auswahl gestanden sind. Nach den coolen EM 2016 Gratisturnieren ist es nun an der Zeit, das neue Programm auf der App anzusehen. Seit letzter Woche ist die englische Premier League wieder durchgestartet und bei Fanteam kommen alle Fantasy Freunde auf ihre Kosten. Wir haben uns alle Turniere und Modis angesehen und erklären euch wies funktioniert.

Aktuell scheint es Probleme mit der mobilen Version von Fanteam zu geben, da sich die Darstellung nicht optimal an das mobile Endgerät anpasst. Wenn ihr euer Handy in die Breite dreht, sieht das Ganz besser aus:

Daily Fantasy Sports für die Premier league bei Fanteam

© Fanteam

Jede Menge Turniere für die Premier League

Für die zweite Runde der englischen Premier League stehen euch zahlreiche verschiedene Turniere zur Auswahl. Ganz oben im Wettprogramm werden die Turniere mit allen Spielen gefeatured. Die Einsätze reichen von 3,30€ bis 108,50€. Das höchste Preisgeld liegt bei 2.500€, wobei der Sieger über 500 Euro gewinnen kann und dies bei einem Einsatz von 11 Euro als Startgeld.

Neben den von Fanteam veranstalteten Turnieren gibt es noch weitere User-Wettkämpfe, bei denen ihr mitmischen könnt. Diese Turniere wurden von anderen Spielern erstellt, wobei die Tickets oft relativ günstig zu haben sind. In unserem Test gab es auch Turniere mit 55 Cent Buy-in oder mit 1,10€.

Zusätzlich gibt es Daily Fantasy Sports auch für einzelne Spiele wie etwa für das Duell zwischen Manchester United und dem FC Southampton oder für Stoke City vs Manchester City. Bei den einzelnen Matches spielt ihr mit nur 5 Spielern, wobei ihr pro Team nur maximal 4 Kicker auswählen könnt.

Aktuell stehen neben der stärksten Liga aus England noch die norwegische, die schwedische, die finnische sowie die russische Liga zur Verfügung. Sobald die Primera Divison in Spanien startet, könnt ihr auch Fantasy Sports mit Real oder Barcelona Kickern spielen.

Über den Autor

Alexander ist schon von Beginn an im Team von wett-apps.com dabei und ein richtiger Sportfreak. Nicht nur im Fußball kennt sich Alex bestens aus, auch das Geschehen im Eishockey, Tennis, Football und Darts verfolgt er mit großer Leidenschaft. Um Sportwetten zu platzieren, nutzt Alex fast ausschließlich sein Smartphone und gibt seine Erfahrungen in seinen Artikeln auch an die Leser weiter.