MoPlay Quoten-Upgrade zu Wolverhampton – ManUnited

Nach dem fulminanten 4:0 Auftaktsieg von Manchester United gegen Chelsea am ersten Spieltag der Premier League, soll für das Team von ManU-Legende Ole Gunnar Solskjaer am heutigen Montag (21 Uhr) gegen die Wolverhampton Wanderers der nächste Sieg her.

Mit drei Punkten könnte ManUnited zu den Tabellenführern Liverpool und Arsenal aufschließen – nur diesen beiden Teams gelangen in den zwei bisher absolvierten Partien zwei Siege.

Bei MoPlay könnt ihr dank der „Upgrade-Aktion“ mit der verbesserten Quote 3,5 darauf wetten, dass in den ersten 15 Minuten der Partie zwischen Wolverhampton und Manchester United ein Tor erzielt wird.

MoPlay Quoten-Upgrade zu ManU - Wolferhampton

© MoPlay

So holst du dir das Quoten-Upgrade

Ihr wollt mit der erhöhten Quote von 3,5 darauf wetten, dass in der ersten Viertelstunde nach Anpfiff mindestens ein Treffer fällt? Kein Problem! Legt euch zunächst einmal ein MoPlay Konto an bzw. loggt euch mit euren Kontodaten ein, falls ihr schon ein Konto besitzt.

Dann geht einfach auf der Webseite oder in der MoPlay App auf die Startseite und sucht nach dem entsprechenden Quoten-upgrade Banner, den ihr hier auch bei uns auf der Seite seht. Klickt darauf und automatisch landet die verbesserte Quote in eurem Wettschein.

Anschließend wählt euren Einsatz und gebt entweder eine Einzelwette ab, oder kombiniert die Wette noch mit anderen Events und gebt dann eine Kombiwette ab. Euren Gewinn bekommt ihr in Form von Echtgeld gutgeschrieben.

Wer gilt in der Partie als Favorit?

Nach dem 4:0 Sieg gegen Chelsea gilt Manchester United auch gegen die Wolverhamton Wanderes, die sich zum Auftakt 0:0 von Leicester trennten, als Favorit. Die Quote auf einen ManU-Sieg ist mit 2,30 aber immer noch relativ hoch. Für ein Unentschieden gibt’s eine 3,15er Quote, ein Erfolg der Wolves ist MoPlay eine 3,10er Wettquote wert.

>> Alles über Wett Apps erfahren