Mobilebet Cash Out

Nachdem wir vor kurzem über die Cash Out Funktion bei Betway berichtet haben, setzt nun auch Mobilebet auf dieses neue Feature. Vor ab können wir euch gleich erzählen, dass diese tolle Zusatzfunktion auch auf der Mobilebet App verfügbar ist.

Im Gegensatz zum Treuesystem, welches auf dem Smartphone oder Tablet nicht genutzt werden kann, können alle Spieler bei Mobilebet einen Wettschein frühzeitig auszahlen lassen. Wir erklären euch, wie das ganze funktioniert. Auf der App gibt es ebenfalls eine detaillierte Erklärung zum Mobilebet Cash Out die so aussieht:

Cash Out ab sofort bei Mobilbet verfügbar

Was muss ich beim Cash Out beachten?

Grundsätzlich siehst du bei Mobilebet erst nachdem du eine Wette abgeschlossen hast, ob ein Cash Out möglich ist. Gehe dazu auf deine offenen Wetten und sieh nach, ob das Cash Out Symbol vorhanden ist.

Aktuell kannst du nur bei Einzelwetten deinen Tipp frühzeitig verkaufen, wobei Asian Handicap (mit over/under), Points Spread (mit over/under) und der Wettmarkt Tore gesamt ausgenommen sind.

Solltest du den Mobilebet Cash Out Betrag sehen, zeigt dir dieser immer den gesamte Summe an, welche dir im Falle eines Verkaufs gutgeschrieben wird. Der Buchmacher Mobilebet garantiert keinen fixen Cash Out für Ereignisse, da sich dieser am Verlauf orientiert.

Über den Autor

Alexander ist schon von Beginn an im Team von wett-apps.com dabei und ein richtiger Sportfreak. Nicht nur im Fußball kennt sich Alex bestens aus, auch das Geschehen im Eishockey, Tennis, Football und Darts verfolgt er mit großer Leidenschaft. Um Sportwetten zu platzieren, nutzt Alex fast ausschließlich sein Smartphone und gibt seine Erfahrungen in seinen Artikeln auch an die Leser weiter.