Wer wird Dschungelkönig 2017?

Bereits seit fast 10 Jahren beginnt das neue Medienjahr mit einem Highlight im deutschen Fernsehen – so auch heuer wieder. Denn ab 13. Jänner gehen deutsche „Promis“ im Dschungelcamp wieder auf Sternejagd und werden bei Millionen von Zusehern wieder für ordentlich Gesprächsstoff sorgen.

Schon lange wurde über die mehr oder weniger berühmten Promis gemunkelt, die in den australischen Dschungel ziehen, am 06. Jänner 2017 bestätigte der deutsche Privatsender RTL die 12 Kandidaten, die an der 11. Staffel der Kult-Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teilnehmen werden. Wir stellen euch die Kandidaten vor und verraten euch, wer bei den Buchmachern als Favorit auf die Dschungelkrone gilt. Dazu haben wir uns die Quoten in der Interwetten App angesehen.

RTL Dschungelcamp Sieger-Quoten bei Interwetten

© Interwetten

Thomas Häßler als Top-Favorit

Ex-Fußball-Profi Thomas Häßler gilt beim österreichischen Buchmacher Interwetten als großer Favorit auf die Dschungelkrone. Der Welt- und Europameister hat wohl die größte Anhängerschaft hinter sich. Die Quote, dass Thomas Häßler am 28. Jänner Dschungelkönig wird, liegt bei 4,50.

Danach folgen Jens Büchner, Gina-Lisa Lohfink, Hanka Rackwitz und Kader Loth mit jeweils einer Quote von 6,50. Mit einem Tipp auf Botox-Boy Florian Wess kannst du ordentlich abcashen. Hier liegt die Quote bei 30. Damit du dir ein Bild über alle Kandidaten machen kannst, wollen wir euch alle zwölf Teilnehmer nachfolgend kurz vorstellen.

Alle Teilnehmer von IBES 2017

Thomas Häßler

Der ehemalige Fußballprofi Thomas Häßler ist der wohl bekannteste Teilnehmer des diesjährigen Dschungelcamps. Der 50-Jährige absolvierte 101 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft und krönte sich im Jahr 1990 zum Weltmeister sowie sechs Jahre später zum Europameister. Auf Vereinsebene war der Ex-Mittelfeldspieler für Vereine wie den 1. FC Köln, Juventus Turin, AS Rom und Borussia Dortmund aktiv.

Jens Büchner

Jens Büchner ist bereits drei Jahre lang in der Auswanderer-Serie „Goodbye Deutschland“ auf Vox zu sehen und tritt zudem als Schlagersänger unter dem Namen „Malle-Jens“ am Ballermann auf. Kurz vor dem Einzug ins Dschungelcamp sang der 47-Jährige vor der DSDS-Jury vor.

Gina-Lisa Lohfink

Gina-Lisa Lohfink wurde 2008 durch ihren Auftritt in der dritten Staffeln von Germany’s Next Topmodel bekannt. Seitdem ist sie ein fixer Bestandteil der deutschen B-Promi Szene. Die 30-Jährige, die schon zahlreiche Schönheits-OPs hinter sich hat, war zuletzt aufgrund eines Rechtsstreit wegen einer angeblichen Vergewaltigung häufig in den Medien, vom Gericht wurde ihr allerdings auf Falschaussage entschieden.

Hanka Rackwitz

Hanka Rackwitz kennt man wie Jens Büchner vom deutschen Privatsender Vox. Dort war sie als Immobilienmaklerin in der Scripted Reality Doku „mieten, kaufen, wohnen“ zu sehen. Besonders interessant wird, wie die 48-Jährige im australischen Urwald mit ihrer Zwangsstörung zurecht kommt. So muss Rackwitz zu Hause minutenlang kontrollieren, ob der Herd wirklich aus ist und kann Personen aus Angst vor Bakterien zur Begrüßung nicht die Hand reichen.

Kader Loth

Promiluder Kader Loth war nur aufgrund der kurzfristigen Absage von Nastassja Kinski ins Dschungelcamp nachgerückt. Der breiten Öffentlichkeit bekannt wurde die 44-Jährige durch ihre Teilnahme bei Big Brother im Jahr 2004, danach machte sie bei verschiedenen Reality-TV Formaten wie „Die Alm“, „Die Burg“ oder „Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika“ mit.

Marc Terenzi

Erstmals ins Rampenlicht stieß Marc Terenzi im Jahr 1999 als Sänger und Gitarrist der Boyband „Natural“. Sechs Jahre lang war der US-Amerikaner mit der deutschen Popsängerin Sarah Connor verheiratet, mit der er auch in einer eigenen Reality-TV-Serie (Sarah & Marc in Love) zu sehen war. Im Jahr 2016 meldete Marc Terenzi Privatinsolvez an und war Mitglied der Strippergruppe „The Sixx Paxx). 2009 war Terenzi für ein halbes Jahr mit Mitcamperin Gina-Lisa Lohfink lieert.

Markus Majowski

Markus Majowski ist ein Komiker und Schauspieler, den man unter anderem von der Sat.1-Comedy-Serie „Die Dreisten Drei“ kennt. 2007 nahm der Berliner an der Tanzshow „Let’s Dance“ teil.

Fräulein Menke

Fräulein Menke ist mit 56 Jahren die älteste Teilnehmerin der diesjährigen Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“.  Die Sängerin feierte zu Beginn der 80er-Jahre als Teil der Neuen Deutschen Welle Erfolge in den deutschen Charts.

Sarah Joelle Jahnel

Sarah Joelle Jahnel nahm im Jahr 2013 an der deutschen Casting-Show DSDS teil und erschien im selben Jahr am Cover des deutschen Playboys. Die 27-Jährige war Mitglied der ersten Staffel von Promi Big Brother und agierte als Werbeträgerin für eine Erotikmesse. Im Oktober war Sarah Joelle bei der Show „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ nackt im TV zu sehen. Eigenen Angaben zufolge habe Sarah Joelle im Februar 2016 eine Affäre mit Comedian Oliver Pocher gehabt, der zu diesem Zeitpunkt noch mit Tennisspielerin Sabine Lisiki liiert war.

Alexander Keen

Alexander Keen ist den meisten Leuten wohl nur mit seinem Spitznamen „Honey“ ein Begriff. Das Männermodel wurde als Freund (mittlerweile Ex-Freund) von Germany’s Next Topmodel Siegerin 2016 Kim Hnizdo bekannt. Es bleibt abzuwarten, ob sich „Honey“ im Camp sympathischer präsentiert als bei seinem Auftritt bei GNTM.

Nicole Mieth

Nicole Mieth ist mit ihren 26 Jahren die jüngste Teilnehmerin des Dschungelcamps. Obwohl sie schon als Jugendliche vor der Fernsehkamera stand, ist sie wohl die unbekannteste Kandidatin. Von 2011 bis 2015 war sie in der Daily Soap „Verbotene Liebe“ zu sehen. Außerdem betreibt sie einen eigenen YouTube-Kanal unter dem Namen „MyNicollage“.

Florian Wess

Florian Wess wurde 2010 als Mitglied der Botox-Boys bekannt und ist seitdem immer wieder in diversen Reality-Shows (u.a. Big Brother) zu sehen. Zusammen mit seiner guten Freundin Gina-Lisa Lohfink steht Wess regelmäßig als „Barbie und Ken“-Duo auf Mallorca auf der Bühne.