Blackberry Sportwetten - welche Anbieter sind geeignet?

Blackbery Wetten

Seit Ende September 2016 ist es Gewissheit, Blackberry steigt endgültig aus der Smartphone Produktion aus. Der einstige Gigant im Bereich Smartphones reagiert damit auf die Talfahrt, die mit der Einführung des iPhones begann. Im Bereich Sportwetten hat es beim Blackberrry nie für eigene native Apps gereicht, alle Nutzer dieses Betriebssystems können jedoch über die mobilen Webseiten der Anbieter ihre Tipps platzieren. Wir zeigen euch, wie ihr zu euren Wett Apps kommt und welche Anbieter am geeignetsten sind.

Welche Anbieter eignen sich für Blackberry Wetten?

Es gibt drei Anbieter, die wir besonders für Blackberry User geeignet finden. Einerseits ist es der Branchenprimus Tipico, der eine mobile Webseite, eine iOS App sowie eine Sportwetten App für Android auf dem Markt hat. Die mobile Webseite ist auch für Blackerry optimiert und lässt sich leicht bedienen. Zusätzlich könnt ihr euch den besten Wettbonus der Branche sichern. Im Bereich Wettprogramm und Einfachheit ist die Tipico App nicht zu schlagen. Alle Infos bei Tipico auf einen Blick:

Tipico mobile App Icon Tipico App
Verfügbarkeit

Vorteile

  • Neu und Classic App verfügbar
  • kurze Ladezeiten
  • Top 100€ Wettbonus

Nachteil

  • Sprachauswahl

Unsere zweite Wahl fällt auf die Betway App, die gerade einen enormen Aufschwung erfährt. Der Buchmacher mausert sich gerade zu einem Top 3 Bookie und wir können aufgrund diverser Bemühungen nur unseren Hut ziehen. Die App ist schnell und einfach aufgebaut und die zahlreichen Promotions sind ein Genuss auf der Zunge jedes Sportwettenfans. Die mobile Webseite ist für Blackberrys geeignet – alle Infos zur Applikation:

Betway mobile App Icon Betway App
Verfügbarkeit

Vorteile

  • großes Wettprogramm
  • tolles Design + Farbenkombination
  • starker 100€ Willkommensbonus

Nachteil

  • Support-Hotline

Der dritte Buchmacher, den wir euch im Bereich Blackberry näher bringen wollen ist bet-at-home. Der österreichische Buchmacher, der sich aktuell als Hauptsponsor von Hertha BSC Berlin einen Namen in Deutschland macht, ist ein alter Hase im Geschäft und hat eine tolle Applikation, die ihr auch auf eurem Blackberry nutzen könnt. Alle Details der bet at home App haben wir hier für euch:

bet at home mobile App Icon bet-at-home App
Verfügbarkeit

Vorteile

  • viele Einzahlungsmethoden
  • guter Willkommensbonus
  • schnelle Registrierung

Nachteil

  • 5 Klicks bis zur Bundesliga
  • überladenes Menü

Die Reise von Blackberry geht zu Ende

Das Unternehmen Blackberry hatte seinen Höhepunkt im Juni 2008, als die Firma ungefähr über 80 Milliarden Dollar wert war. Danach bzw. zu dieser Zeit folgte die Einführung des iPhones von Apple und der Absturz von Blackberry. Nach dem Einbruch konnte man sich noch kurz erholen, doch gegen die Nachfolgemodelle von Apple gab es kein Ankommen. Vor allem die bescheidene Bildschirmgröße vergraulte die Nutzer und brachte sie zu iOS oder Android Endgeräten.  Zu den Glanzzeiten besaß das Unternehmen einen Marktanteil von 20,1 % im Bereich der Smartphone Produktion, aktuell sind es noch rund 0,1%, was den Verfall des Produkts bzw. der Marke sehr gut darstellt.

Alle Infos zu mobilen Wetten.