Cashback-Montag für deine Tennis-Wette bei ADMIRALBET

Wer ohne Risiko wetten möchte, nutzt am besten die entsprechenden Angebote dafür. Dazu zählen zum Beispiel auch Cashback-Aktionen, wie jene in der ADMIRALBET App am 25. April 2022. Hier kannst du dich auf den Cashback-Montag für deine Tenniswetten freuen und völlig risikofrei Wetten platzieren.

Doch wie funktioniert die Promotion des deutschen Online-Buchmachers? Worauf musst du achten? Auf welche Tennis-Partien kannst du am Montag setzen? Alle Infos zur ADMIRALBET Aktion selbst und auch zu den möglichen Tenniswetten für den Cashback-Montag findest du direkt unterhalb. Klick dich einfach rein und wetten in der Sportwetten App ohne lange nachdenken zu müssen.

Risikofreie Tennis-Wetten am Cashback-Montag in der ADMIRALBET App für Android & iPhone platzieren

© ADMIRALBET

Wenn du heute eine Tennis-Wette platzieren wolltest, hast du Glück. Denn am ADMIRALBET Cashback-Montag kannst du deinen Tennis-Tipp platzieren und musst dich nicht um deinen Einsatz fürchten. Egal, ob du deine Wette verlieren oder gewinnst, durch die Cashback-Aktion bleibt der Wetteinsatz immer bei dir.

Tennis Cashback-Montag am 25. April nutzen

Wie kannst du nun den ADMIRALBET Cashback-Montag für dich nutzen? Wir haben hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dich:

  1. Logge dich bei ADMIRALBET ein. Solltest du noch kein Konto beim Online-Buchmacher besitzen, registriere dich neu und verifiziere im Anschluss deinen Account.
  2. Führe eine Einzahlung durch.
  3. Platziere am 25.4.2022 eine Tennis-Wette mit einer Mindestquote von 2,00.
  4. Wenn deine Wette verliert, bekommst du deinen Wetteinsatz (bis zu 10 Euro) als Bonus gutgeschrieben.

Bis zu einem Wetteinsatz von 10 Euro kannst du also nichts verlieren. Spätestens am 26. April hast du deinen Bonus in gleicher Höhe am Account von ADMIRALBET hinterlegt.

Diese Tennis-Highlights warten bei ADMIRALBET auf dich

In dieser Woche stehen die ATP-Turniere in München und Estoril (Portugal) am Programm. Beide sind Tennis-Turniere der Kategorie 250 und werden auf Sand ausgetragen.

In München kommt es am 25.4. zu den folgenden Duellen:

  • Miomir Kecmanovic – Max Hans Rehberg
  • Norbert Gombos – Alex Molcan
  • Philipp Kohlschreiber – Daniel Altmaier
  • Yoshihito Nishioka – Emil Ruusuvuori
  • Jiri Lehecka – Holger Rune
  • Maxime Cressy – Daniel Evans

Beim ATP 250 von Estoril kommen am Montag diese Einzel-Partien zustande:

  • Soon Woo Kwon – Benoit Paire
  • Pablo Andujar – Nuno Borges
  • Dusan Lajovic – Francis Tiafoe
  • Federico Coria – Miralles Zapata