Prognose & Quoten für Frauen-Champions League Halbfinale Barcelona – Wolfsburg

Es ist alles angerichtet für das Top-Spiel in der Frauen Champions League 2021/22. Im Halbfinale treffen die Damen des VfL Wolfsburg auf jenes des FC Barcelona. Das Hinspiel wird im Camp Nou von Barcelona gespielt, wo uns auch dieses Mal wieder eine Rekordkulisse erwarten wird. Wie wird sich die Atmosphäre auf die Leistung der Wolfsburgerinnen auswirken?

Bei uns findest du eine Vorschau zum Frauen Champions League Top-Spiel FC Barcelona – VfL Wolfsburg am 22. April 2022 inklusive Spiel-Prognose und allen wichtigen Wetten & Quoten zum Spiel in den beliebtesten Wetten Apps. Wer holt sich den Sieg im Hinspiel: die Top-Spielerinnen von Barca oder doch das aktuell wohl beste Frauen-Team Deutschlands aus Wolfsburg?

Alle Wetten & Quoten für FC Barcelona - Wolfsburg in der Unibet App für Android & iPhone

© Unibet

Im Viertelfinale gegen Dauerrivalen Real Madrid schafften die Frauen des FC Barcelona einen neuen Zuschauerrekord. Mit 91.553 Zuschauern waren beim Damen El Clasico so viele Personen wie noch nie im Stadion. Nur wenige Spiele später könnte dieser Rekord jedoch schon veraltet sein. Gegen den VfL Wolfsburg werden im Champions League Halbfinale am 22.4. noch mehr Zuseher im Camp Nou erwartet.

Quoten für Barca – Wolfsburg im Champions League Halbfinale

Der FC Barcelona ist in den Wettquoten der Unibet App oder auch von Tipico mobile Top-Favorit auf den Gesamtsieg der Frauen Champions League und natürlich auch im Hinspiel des Halbfinales gegen den VfL Wolfsburg. Ein Team, das die ganze Saison bisher ohne Niederlage absolvieren konnte, ist zwangsläufig der große Gejagte.

Auch in den Barcelona – Wolfsburg Wettquoten für den 22. April zeigt sich, dass die Katalaninnen nur schwer zu biegen sein werden. Für das Team von Tommy Stroot wird die Außenseiterrolle und auch die mächtige Kulisse ein extra Ansporn sein, um möglicherweise mit einem Remis oder einem Sieg zurück nach Wolfsburg zurückreisen zu können.

Prognose & Tipp für FC Barcelona – VfL Wolfsburg am 22.4.

Was können wir uns vom Spiel Barca – Wolfsburg nun konkret erwarten? Die Spielerinnen des FC Barcelona werden von Anfang an Gas geben und ein Tor erzielen wollen. Schon im Viertelfinal-Rückspiel gegen Real Madrid hat dieses Rezept funktioniert, als man bereits in der 8. Minute in Führung ging. Dieses Mal soll die Führung jedoch bis zum Schluss gehalten und so weit wie möglich ausgebaut werden.

Wolfsburg wird sein Augenmerk auf konsequentes verteidigen legen müssen und versuchen die Top-Spielerinnen von Barca, wie etwa Weltfußballerin Alexia Putellas vom Torraum fernzuhalten. Wird ihnen das gelingen? Laut unserer Prognose für Barca gegen Wolfsburg wohl nur eine Zeit lang. In unseren Ergebnis-Tipp haben wir uns daher auf einen deutlichen 3:0-Heimsieg des FC Barcelona festgelegt.

Barcelona als bestes Damen-Team Europas

Der FC Barcelona ist aktuell das Team, das es zu schlagen gilt, nicht nur für den VfL Wolfsburg, sondern für alle Frauen-Vereine Europas. Insgesamt 27 Spiele absolvierte Barca in der diesjährigen Primera División und ebenso oft gingen sie als Siegerinnen vom Platz. Mit nur 8 Gegentoren bei 146 erzielten Treffern weisen sie eine Tordifferenz von +138 auf. Auch in der Champions League Saison haben die Barca Femini bisher alles gewonnen. So dominant ist momentan kein anderes Damen-Team in Europa.

Aber auch Wolfsburg ist in Spiellaune. Der aktuelle Tabellenführer der Frauen-Bundesliga musste ebenfalls erst eine Niederlage in der Liga und eine in der Champions League hinnehmen. Ebenfalls eine ganz starke Leistung, die Hoffnung auf einen Erfolg gegen Barca macht.

TV-Übertragung Barcelona – Wolfsburg

Wer an einer TV-Übertragung des Semifinal-Krachers zwischen Barcelona und Wolfsburg interessiert ist, wird übrigens auf den Streamingplattformen DAZN und YouTube fündig. Während bei DAZN ein bestehendes Abo erforderlich ist, ist die Übertragung auf YouTube kostenlos abrufbar.