888sport Quotenboosts für Gladbach – Leipzig am 2. Mai

RB Leipzig kämpft um einen Platz in der UEFA Champions League in der kommenden Saison. Drei Punkte bei Mönchengladbach sind hierfür nahezu ein Muss, denn die direkten Konkurrenten schlafen nicht. Bei Mönchengladbach gegen RB Leipzig geht es für die Heimmannschaft um nicht mehr viel. Europa und auch Abstieg sind kein Thema für das Team von Adi Hütter.

Doch was können wir von Gladbach – Leipzig am 2. Mai 2022 erwarten? Auf jeden Fall zwei Quotenboosts in der 888sport App für die beiden Sieg-Tipps. Wir liefern dir alle Informationen dazu und zeigen dir, wer von den Top-Quoten in der deutschen Bundesliga profitieren kann und wie das funktioniert.

Quotenboosts für Mönchengladbach und RB Leipzig in der 888sport App für Android & iPhone

© 888sport

Für RB Leipzig sind die nächsten Wochen sehr wichtig. Europa League Halbfinale, Vorbereitung auf das Finale im DFB-Pokal und auch der Kampf um die Top-4 in der Bundesliga, der mit einem Platz in der Champions League in der kommenden Saison einhergeht.

Zuletzt leisteten sich die Bullen aus Leipzig gegen Union Berlin jedoch einen Ausrutscher. Läuft es gegen Borussia Mönchengladbach wieder besser?

Top-Quote für Sieg-Tipps bei 888sport

888sport ist eine jener Wetten Apps, die immer wieder mit richtig guten Quoten für Neukunden zu überzeugen weiß. Auch für das Spiel Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig gibt es bei 888sport Quotenboosts für alle Neukunden in Deutschland. Solltest du noch kein Wettkonto beim Online-Bookie besitzen, kannst du dich jetzt einfach neu registrieren, den Aktionscode 888EXTRA im Zuge der ersten Einzahlung angeben und dann die Quotenboosts für die Sieg-Tipps Gladbach und Leipzig nutzen.

Die erhöhte Wettquote für den Sieg von Mönchengladbach liegt bei 20,00. Jene für den Favoriten-Sieg von RB Leipzig ist ebenfalls verbessert und kommt auf 10,00. Der maximale Einsatz für den Tipp mit 888sport Quotenboost liegt bei 5 Euro.

Mehr Titel für RB Leipzig als für die Bayern?

RB Leipzig ist aktuell Vierter in der deutschen Bundesliga. Den FC Bayern München, der zum 10. Mal in Folge als Meister feststeht, wird man nicht mehr überholen. Dennoch hat man noch die Chance, die Bayern in der Saison 2021/22 zu übertrumpfen.

In der Europa League sind die Glasgow Rangers die letzte Hürde vor dem großen Finale, wo der Sieger von West Ham gegen Frankfurt warten könnte. Im DFB Pokal bekommt man es im Finale am 21. Mai mit Freiburg zu tun, die ebenfalls eine sehr starke Saison spielen. Würde RB Leipzig beide Titel holen, hätte man 2021/22 einen Titel mehr als Serienmeister Bayern München.