Sportingbet: Quotenboost für Bayern – Inter am 1.11.22

Der FC Bayern München bittet Inter Mailand zum letzten Tanz in der Champions League Gruppenphase 2022/23. Für die Bayern geht es am Dienstag um nichts mehr. Mit fünf Siegen aus fünf Spielen ist man unangefochten auf Platz 1 in Gruppe C. Auch ein voller Erfolg der Italiener würde daran nichts mehr ändern. Julian Nagelsmann und sein Team möchte aber natürlich die weiße Weste im eigenen Stadion behalten.

Mit der Sportingbet App kannst du dir für Bayern – Inter am 1. November 2022 deinen Quotenboost sichern und mit erhöhter Wettquoten tippen. Wie gewohnt haben wir alle Infos für dich zusammengefasst. Klick dich rein, hole dir alles, was du benötigst und platziere deine Wette mit Top-Quote in der Champions League.

Quotenboost für Bayern München - Inter Mailand in der Sportingbet App für Android & iPhone

© Sportingbet

Anders als vor dem ersten Duell zwischen den Bayern und Inter sind die Vorzeichen dieses Mal klar: Bayern München ist Favorit auf den Sieg. Nachdem man bisher alle Gruppenspiele gewinnen konnte, davon zwei gegen den FC Barcelona und Viktoria Pilsen und auch die Partie in Mailand, erwartet man sich auch in Partie Nummer 6 einen Sieg.

Das ist der Sportingbet Boost für die Bayern

Hast du schon einmal einen Blick auf die Sportingbet Quotenboosts in der Sportwetten App geworfen? Wenn nicht, solltest du das unbedingt machen, denn hier gibt es zahlreiche Boosts für die Champions League und viele weitere Fußball-Ligen der Welt. Natürlich ist hier auch eine Quotenerhöhung für Bayern München – Inter Mailand am 1.11.22 dabei.

Für den Tipp „Bayern München gewinnt beide Spielhälften gegen Inter Mailand“ bekommst du eine verbesserte Wettquote von 3,50. Einfach in den Wettschein legen und mit dem individuell gewählten Einsatz platzieren. Wenn du noch kein Wettkonto hast, kannst du einfach eine Registrierung durchführen und direkt danach auf die Bayern tippen.

Offenes Visier beim FC Bayern und Inter Mailand erwartet

Fußball-Fans können sich schon jetzt die Hände reiben, denn uns erwartet bei Bayern München gegen Inter Mailand ein Spiel mit offenem Visier von beiden Teams. Sowohl für die Bayern, als auch für Inter geht es um nichts mehr. Die Bayern sind nicht mehr vom 1. Platz zu verdrängen. Auch Inter Mailand hat den 2. Platz schon fixiert.

Insofern hat weder der eine, noch der andere etwas zu verlieren. Die Münchner haben sich am vergangenen Wochenende bereits warm geschossen. Nach dem 6:2 gegen Mainz soll es gegen die Mailänder so weiter gehen. Inter hat seine Generalprobe gegen Sampdoria ebenfalls deutlich mit 3:0 gewonnen.