Bet3000 Cash Out

Online-Wettanbeter stehen in der Pflicht, ihr Angebot ständig zu verbessern. Schließlich sind sie einem brutalen Konkurrenzdruck ausgesetzt. Dies gilt insbesondere für die Mitte Europas, wo Dutzende von Buchmachern um die Zeit und das Geld der Spieler buhlen.

Der Konkurrenzdruck führt so zum Nutzen der Spieler, weil die Bookies ihr Angebot zunehmend verbessern. Ein greifbares Beispiel ist die Cash Out Funktion, der von immer mehr Wettanbietern offeriert wird. Dabei kannst du deine Wette vor ihrem eigentlichen Ablauf an den Buchmacher zurückverkaufen. Du kannst also einen schönen Gewinn absichern oder Verluste begrenzen.

Neu unter den Buchmachern, die einen Cashout offerieren, ist auch Bet3000. Gerne erklären wir dir, wie das Ganze bei diesem Buchmacher funktioniert und worauf du achten musst. Welche besonderen Regeln beim Bet3000 CashOut greifen, erfährst du hier ebenfalls.

Bet3000 Cash Out Option

© Bet3000

Wie funktioniert der Bet3000 Cashout?

Im Prinzip ist es ganz einfach: Die Cash Out Option wird auf deinem aktiven Wettschein angezeigt. Möglich ist der Cashout vor Ereignisbeginn (Pre-Match) oder während einer Live-Wette (In-Match). Der Buchmacher bietet dir an, einen vollen oder einen teilweisen Cash Out wahrzunehmen.

Entscheidest du dich für den vollen Cash Out, gibst du die Wette zu dem Preis zurück, der dir auf dem Wettschein neben dem Cash Out Button angezeigt wird. Entscheidest du dich für den partiellen Cash Out, läuft ein Teil deiner Wette weiter.

>> Jetzt bei Bet3000 wetten <<

Die Höhe des Cashout Betrags bestimmt sich daran, wie wahrscheinlich es ist, ob du gewinnst oder verlierst. Geht dein Tipp vermutlich auf, wird dir ein sehr hoher Cash Out Betrag angeboten.

Sieht es so aus, als hättest du daneben getippt, hält sich der Cash Out in Grenzen. Spannend ist es deshalb besonders bei knappen Wetten, wo noch keine Tendenz erkennbar sind.

Alle Freunde des mobilen Wettens können in der Bet3000 App ebenfalls von der Funktion Gebrauch machen.

Weitere Sportwetten Apps, die eine Cash Out Funktion bieten, sind unter anderem: 

Was musst ich beim Bet3000 Cash Out beachten?

  • Grundsätzlich steht der Cash Out immer zur Verfügung. Es ist allerdings nicht garantiert, dass dies der Fall ist. Bet3000 gibt sich Mühe, diese Promotion umfassend anzubieten, entscheidet aber alleine, ob die Option angeboten wird oder nicht.
  • Der Pre-Match Cash Out steht nicht mehr zur Verfügung, wenn das Event startet – allerdings kann er dann durch einen In-Game Cash Out ersetzt werden.
  • Der Cashout ist nicht mit anderen Bonusangeboten kombinierbar. Er wird dir also nicht angeboten, wenn du gerade mit Bonusgeld wettest.

Wann sollte ich die Cashout Option anwenden?

Dies klang oben schon an: Der Cash Out macht Sinn, um lukrative Gewinne abzusichern oder Verluste zu begrenzen. In einem solchen Fall ist der volle Cash Out ratsam.

Der teilweise Cash Out ist dann richtig, wenn es knapp ist und du etwas Sicherheit haben möchtest, aber nicht komplett aus der Wette aussteigen willst.

>> Zurück zur FAQ-Seite

Deutsch