Darts-WM Wetten 2022 – Alle Quoten für Smith vs. Wright im Vergleich

Wer gewinnt die Darts-WM 2022? Diese Frage stellen sich aktuell alle Darts-Fans auf der ganzen Welt. Titelverteidiger ist der Waliser Gerwyn Price, der auch in diesem Jahr wieder zu den Favoriten auf den PDC WM-Titel zählt. Die 29. Darts-WM findet im Alexandra Palace in London statt und läuft von 15. Dezember 2021 bis 3. Januar 2022. Im neuen Jahr kennen wir also den (neuen?) PDC Darts-Weltmeister. Im Finale stehen Michael Smith und Peter Wright.

In den Sportwetten Apps sind die populären Darts-Events schon lange ein großes Thema. Deswegen findest du bei uns alle Quoten der Darts-WM 2022 bei den beliebtesten Online-Buchmachern im Vergleich.

Wetten & Quoten für das Finale der Darts-WM 2022 in der Bwin App für Android & iPhone

© Bwin

Natürlich zählen auch Michael van Gerwen, Jonny Clayton und Peter Wright zum engsten Kreis der Favoriten. Doch bei einer Darts-Weltmeisterschaft kann viel passieren und speziell in der K.O.-Phase wird sich erst zeigen, wer es in diesem Jahr am meisten verdient hat, Weltmeister zu werden.

Alle Darts WM Quoten 2022 im Überblick

Wäre es es nach den Darts WM Wettquoten 2022 vor dem Turnier gegangen, wäre Gerwyn Price die Titelverteidigung gelungen. Alle erwarteten sich, dass der Waliser den Erfolg des Vorjahres wiederholt und erneut am Ende als der große Sieger da steht. Doch nun stehen mit Michael Smith und Peter Wright andere im Finale der PDC-WM 2022.

Hier der Vergleich der Darts WM Wetten für den Turniersieg in der Bwin App und der Bet365 App:

Darts-WM Wetten 2022*
PDC-Weltmeister 2022 Bwin App Logo Bet365 App Logo
Peter Wright 1,70 1,72
Michael Smith 2,10 2,10

* Alle Wetten & Quoten vom 03.01.2022. Die Wettquoten können sich jederzeit ändern.

Top-Favoriten bei der PDC-WM 2022 + Geheimtipps

Hier ein Überblick aller Top-Favoriten bei der Darts-WM 2022 in London. Kommt es zum Favoriten-Sieg oder kann sich ein Außenseiter durchsetzen?

Folgt Titel Nr. 2 für Weltmeister Price?

Gerwyn Price ist nicht nur Titelverteidiger und Weltmeister der Darts-WM 2021, sondern auch mittlerweile Nummer 1 der PDC Weltrangliste. Der „Iceman“ führt auch in der Darts-WM Quoten die Liste der möglichen Turniersieger an.

Matchdart-Drama! Price wird Weltmeister und stürzt MvG | SPORT1 - DARTS-WM 2021

Vor einem Jahr setzte er sich im Finale souverän gegen Gary Anderson durch und zeigte keine Nerven. Bei einer möglichen Titelverteidigung ist die Sache dann wieder etwas anders und aufgrund der hohen Erwartungen lastet auch deutlich mehr Druck auf dem Spieler. Holt sich Price auch 2022 den PDC-Weltmeister-Titel?

Michael van Gerwen will zum 4. Mal die Darts-WM gewinnen

Der Niederländer und die Darts-Legende Michael van Gerwen ist im Feld der Darts Weltmeisterschaft 2022 jener Spieler mit den meisten gewonnenen WM-Titeln. Mit bisher drei gewonnen Turnier hat nur der große Phil Taylor (14) mehr gewonnen.

MvG ist momentan Dritter in der PDC Order of Merit hinter Price und Wright. Sein bestes Ergebnis fuhr van Gerwen in diesem Jahr bei der European Darts Championship in Salzburg ein, wo er erst im Finale an Peter Wright scheiterte.

Schottlands Peter Wright will die Sid Waddell Trophy

Neben Price und MvG ist auch Peter Wright einer der Darts WM Teilnehmer, die zumindest einen Titel gewinnen konnten und auch 2022 zu den Favoriten zählen. In den Wettquoten liegt der Schotte an den vordersten Positionen direkt hinter Titelverteidiger Gerwyn Price und Michael van Gerwen.

Im Jahr 2021 (bis zum 28. November) verdiente Snakebite, wie sein Spitzname lautet, insgesamt 1.191.500 Pfund und liegt damit nur hinter Gerwyn Price. Der 51-Jährige könnte Price mit einem Sieg sogar überholen und sich selbst auf Platz 1 der Weltrangliste hieven.

Clayton, van den Bergh und Anderson als Geheimtipps

Ein Sieg von Jonny Clayton, Dimitri van den Bergh oder Gary Anderson wäre zwar nicht unbedingt ein Wunder, zur gleichen Zeit aber nicht direkt erwartbar. Sie zählen daher zu den Geheimtipps der Darts WM 2022 mit Außenseiterchancen.

Jonny Clayton werden in den Darts WM Wetten von den dreien die besten Chancen zugerechnet. Der 47-jährige Waliser ist zwar nur auf Platz 8 der Weltrangliste, konnte 2021 aber einige Erfolge einfahren und ist damit der heißeste Spieler nach Price und Wright.

Gary Anderson konnte den PDC Weltmeistertitel schon zwei Mal (2015 & 2016) holen und scheiterte im vergangenen Jahr erst im Finale an Price.

🎯 Best-of Dimitri van den Bergh #04/32

Dimitri van den Bergh ist der jüngste aller von uns genannten Titelanwärter für den Darts-WM-Titel 2022. Der 27-jährige Belgier machte sich bereits einen Namen und kam etwa bei den Worlds Series of Darts Finals 2021 bis ins Finale.

Darts WM 2022 im TV und per Live-Stream

Wer die Weltmeisterschaft 2022 der PDC live im TV verfolgen möchte, kann aufatmen. Sport1 überträgt zahlreiche Spiele der Darts-WM 2022 in London im Free-TV.

Wer sich jede Partie des Top-Turniers ansehen möchte, greift am besten auf den Live-Stream von Bet365 mobile zurück. Dort kannst du mit einem aktiven Account und einer getätigten Einzahlung alle Spiele der PDC-WM 2022 verfolgen.