Tipbet Cash Out - Die vorzeitige Wettauswertung bei Tipbet

Tipbet Cash Out

Wer von Euch schon einmal eine sicher geglaubte Wette doch noch verloren hat, kennt diesen Wunsch sicher: Wie schön wäre es gewesen, den Wettschein vor der Niederlage doch noch an den Online Buchmacher zurückzuverkaufen.

Gerne auch für etwas weniger Geld. Hauptsache, Du kannst einen kleinen Gewinn absichern oder Deinen Verlust begrenzen. Der Coup: Dies ist tatsächlich möglich. Die Zauberworte lauten Cash Out Funktion.

Immer mehr Online Sportwetten Anbieter haben das Feature eingeführt. Zu diesen zählt auch Tipbet. Heute stellen Dir die Cash Out Funktion des Bookies im Detail vor.

Tipbet Cash Out Option

© Tipbet

Wie funktioniert der Tipbet Cash Out?

Grundsätzlich bietet Tipbet sein Cash Out Feature für Live-Wetten sowie für Kombi-Wetten an. Weitere Wettarten dürften in Zukunft folgen.

Um den Cash Out zu nutzen, musst Du in Deinem Konto eingeloggt sein. Hier rufst Du jetzt Deine Wettscheine auf und dann denjenigen, der zur Wette gehört, bei der Du Dich für einen Cash Out interessiert.

Sollte ein Cash Out möglich sein, siehst Du links unten einen gelben Button mit der Inschrift „Cash Out“. Dahinter steht eine Zahl. Zu diesem Betrag kannst Du Deinen Wettschein an den Buchmacher zurückverkaufen.

Grundsätzlich gilt: Die Höhe des Cash Outs ist individuell. Sie hängt von der Wahrscheinlichkeit ab, ob Du Deine Wette gewonnen hättest, würdest Du sie nicht vorzeitig auflösen. Je größer Deine Siegeschance ist, desto höher ist der Cash Out Betrag.

Nehmen wir an, Dir gefällt die Zahl, die Du siehst: Jetzt musst Du nur noch auf den gelben Button klicken. Anschließend wirst Du aufgefordert zu bestätigen, dass Du den Cash Out tatsächlich durchführen möchtest.

Ist dies erledigt, war es das bereits. Der Cash Out Betrag wird umgehend Deinem Wettkonto gutgeschrieben. Du kannst ihn für neue Wetten nutzen oder Dir auszahlen lassen.

Natürlich kannst du auch in der mobilen Tipbet App von der Cash Out Option Gebrauch machen.

Welche Regeln gelten für den Tipbet Cash Out?

Im Prinzip sind es nur zwei Regeln, die für den Cash Out gelten, die Du kennen musst:

  1. Du darfst den Cash Out nicht erwarten. Er ist eine Promotion des Buchmachers. Du hast entsprechend keinen Anspruch auf ihn. Der Bookie kann den Cash Out für bestimmte Wetten deshalb auch wieder zurückziehen.
  2. Du kannst bei Wetten, bei denen Du Geld aus anderen Promotions (z.B. aus dem Willkommensbonus) keinen Cash Out nutzen.

Wann macht der Tipbet Cash Out Sinn?

Der Tipbet Cash Out macht Sinn, wenn Du viel zu verlieren hast. Als Beispiel: Bei einer Kombiwette waren alle Tipps richtig und nur ein einziger steht noch aus.

Du kannst durch den Cash Out sicherstellen, dass Du nicht alles verlierst, weil das letzte Ergebnis doch anders als von Dir getippt ist.

Bei Live-Wetten hast Du im Fußball auf ein Unentschieden getippt. Tatsächlich steht es nach 60 Minuten 2:2. Du könntest gewinnen. Ein Tor beraubt jedoch doch aller Chancen. Ein Cash Out sichert Dir einen kleineren Gewinn.

>>> Mehr zu mobilen Wetten erfährst du hier.