WM 2022 – Alle Wetten & Quoten

Die WM 2022 wird ähnliche wie die vergangene Europameisterschaft in die Geschichte eingehen. Die Weltmeisterschaft in Katar wurde zwar nicht aktu verschoben, findet jedoch trotzdem zu einem sehr ungewähnlichen Termin, nämlich im Winter statt. Die Frage „Wer wird Weltmeister 2022?“ wird von 20. November bis 18. Dezember 2022 beantwortet werden.

Newsletter von fussball-wm.pro für die WM 2022

Zu begründen ist der spätere Austragungstermin im Jahr mit der Hitze im Austragungsland Katar. Im Sommer wäre dort an Fußball nicht zu denken, deswegen wird eben in der kälteren Jahreszeit gespielt. Für die Spieler, Teams und Fans ist es ebenfalls ein Novum, doch das Ziel ist das selbe: Weltmeister zu werden.

Wir haben uns in den Wett-Apps umgesehen und dir die wichtigsten Informationen zur WM 2022 in Katar zusammengetragen. Wo gibts es die besten WM Quoten? Welche Mannschaften zählen zu den Favoriten der Fußball-WM 2022? Wo und wann wird gespielt werden? All diese Infos findest du hier bei uns.

Wer wird Weltmeister 2022? Alle Wetten & Quoten

Schafft es Frankreich seinen Titel zu verteidigen und auch Weltmeister 2022 zu werden? Oder gibt es andere WM-Teams, die bessere Karten für den Titelgewinn haben? Wir haben uns angesehen, wie es in den WM Quoten 2022 der verschiedensten Online-Buchmacher wie etwa in der Tipico Android App, bei Bwin oder auch Interwetten aussieht und die aktuellen Top-10 der WM Quotenfavoriten für euch euch notiert.

Weltmeister 2022 Wetten
WM-Titel 2022 Tipico App Logo Mini Bwin App Logo Interwetten App Icon in klein
Brasilien 🇧🇷 3,40 3,25 3,75
Frankreich 🇫🇷 6,50 6,00 6,00
Spanien 🇪🇸 8,00 8,00 8,50
Argentinien 🇦🇷 9,00 8,50 9,00
England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 9,00 9,00 10,00
Deutschland 🇩🇪 13,00 13,00 12,00
Portugal 🇵🇹 13,00 12,00 12,00
Niederlande 🇳🇱 17,00 15,00 15,00
Kroatien 🇭🇷 50,00 51,00 50,00
Dänemark 🇩🇰 70,00 67,00 60,00

Alle Werte sind vom 30. November 2022. Die Quoten können sich im Laufe der Zeit verändern.

Die Top-10 in den WM 2022 Wettquoten sind stark europäische geprägt. Lediglich Brasilien und Argentinien werden von den Bookies auch unter den zehn besten Mannschaften in Katar gesehen. Brasilien gilt noch dazu als Top-Favorit auf den WM-Titel. Die Südamerikaner konnten am 1. April 2022 auch wieder den ersten Platz der FIFA-Weltrangliste erklimmen.

Wann findet die WM in Katar statt?

Die Fußball-WM 2022 findet von 20. November bis 18. Dezember 2022 statt. Anders als gewohnt kommt es damit zu einer Endrunde in den Winter-Monaten. In der Regel findet diese ja im Juni oder Juli statt. Wer befürchtet, dass es dann möglciherweise zu Schnee-Spielen kommt, kann beruhigt werden. In Katar, dem kleinen Staat am persischen Golf, hat es im Winter ähnliche Temperaturen wie in Mitteleuropa im Sommer.

Das WM 2022 Eröffnungsspiel wird am 20. November 2022 um 17 Uhr deutscher Zeit ausgetragen. Dort trifft Gastgeber Katar auf Ecuador. Kurios ist jedoch, dass ursprünglich zuvor bereits zwei andere Partien durchgeführt werden. Um trotzdem das offizielle Eröffnungsspiel als erstes Spiel der Endrunde durchführen zu können, wird die WM einen Tag früher als geplant eröffnet.

Nach der Gruppenphase kommt es zu den K.O.-Spielen, die am 18. Dezember 2022 mit dem großen WM-Finale abgeschlossen werden.

Hier alle Termine der FIFA-Weltmeisterschaft 2022 auf einen Blick.

  1. Gruppenphase: 20. November bis 2. Dezember 2022
  2. Achtelfinale: 3. bis 6. Dezember 2022
  3. Viertelfinale: 9. & 10. Dezember 2022
  4. Halbfinale: 13. & 14. Dezember 2022
  5. Spiel um Platz 3: 17. Dezember 2022
  6. Finale: 18. Dezember 2022

Wo wird die Weltmeisterschaft 2022 ausgetragen?

Zum insgesamt 22. Mal wird eine FIFA-Weltmeisterschaft der Herren ausgetragen. Wie bereits angesprochen, kommt es mit der Winter-WM zu eine sehr speziellen Termin. Doch mit Katar ist auch der Austragungsort ein Novum. Natürlich ist es die erste Fußball-WM in Katar, gleichzeitig ist es aber auch die erste Endrunde auf der arabischen Halbinsel und rund um den persischen Golf.

Das Land selbst hat zwar keine große Fußball-Geschichte, doch logistisch bieten sich Vorteile. Es wird die WM der kurzen Wege, bei der alle 8 Stadien nicht sehr weit von einander entfernt sind. Dadurch ist es möglich mehrere Spiele an einem Tag in verschiedenen Stadien ansehen zu können.

Der Großteil der Stadien musste für die WM 2022 neu gebaut werden und wird auch nach der Weltmeisterschaft wieder verkleinert oder gar ganz abgebaut. Hier ein Überblick aller 8 WM-Stadien 2022 geordnet nach deren Kapazität:

  1. Lusail Stadium, Lusail City 🇶🇦 – 80.000 Plätze
  2. al-Bayt Stadium, al-Chaur 🇶🇦 – 60.000 Plätze
  3. Khalifa International Stadium, al-Rayyan 🇶🇦 – 45.416 Plätze
  4. Education City Stadium, al-Rayyan 🇶🇦 – 40.00 Plätze
  5. Ahmed bin Ali Stadium, al-Rayyan 🇶🇦 – 40.000 Plätze
  6. al-Thumama Stadium, Doha 🇶🇦 – 40.000 Plätze
  7. Stadium 974, Doha 🇶🇦 – 40.000 Plätze
  8. al-Janoub Stadium, al Wakra 🇶🇦 – 40.000 Plätze

Mit achte Stadien weist die WM 2022 in Katar weniger Austragunsorte vor als es gewöhnlich der Fall ist. Dafür werden in jedem Stadion mehr Partien absolviert, als etwa bei der vergangenen WM 2018 in Russland. Jede Arena wird Schauplatz von 6 Gruppenspielen und mindestens einem Achtelfinale sein. Mit 10 Spielen finden die meisten im Lusail Stadium statt, das zugleich auch das Final-Stadion der Weltmeisterschaft ist.

Alle WM 2022 Gruppen im Überblick

Insgesamt 32 Mannschaften nehmen an der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 teil. Diese wurden für die Gruppenphase in achte verschiedene Gruppen eingeteilt. Gastgeber Katar war in Topf 1 für Gruppe A gesetzt, alles andere wurde per Auslosung zugeteilt.

Hier die WM-Gruppen A bis H in Katar:

Gruppe A Gruppe B Gruppe C
🇶🇦 Katar 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England 🇦🇷 Argentinien
🇪🇨 Ecuador 🇮🇷 Iran 🇸🇦 Saudi Arabien
🇸🇳 Senegal 🇺🇸 USA 🇲🇽 Mexiko
🇳🇱 Niederlande 🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wales 🇵🇱 Polen
Gruppe D Gruppe E Gruppe F
🇫🇷 Frankreich 🇪🇸 Spanien 🇧🇪 Belgien
🇦🇺 Australien 🇨🇷 Costa Rica 🇨🇦 Kanada
🇩🇰 Dänemark 🇩🇪 Deutschland 🇲🇦 Marokko
🇹🇳 Tunesien 🇯🇵 Japan 🇭🇷 Kroatien
Gruppe G Gruppe H
🇧🇷 Brasilien 🇵🇹 Portugal
🇷🇸 Serbien 🇬🇭 Ghana
🇨🇭 Schweiz 🇺🇾 Uruguay
🇨🇲 Kamerun 🇰🇷 Südkorea

Auch bei dieser Endrunde gibt es Gruppen, die nicht stärker sein könnten und wiederum andere Gruppen, wo die Aufsteiger schon jetzt mehr oder weniger feststehen. Nach der Gruppenphase wird das Teilnehmerfeld halbiert, wodurch nur die Ersten und Zweiten jeder Gruppe ins Achtelfinale aufsteigen können.

Bei Bwin mobile kannst du natürlich auch auf die Gruppensieger und die Aufsteiger einer jeden Gruppe tippen. Auch anderen Buchmacher, wie etwa in der Interwetten App bieten diese Möglichkeit.

Deutschland bei der WM 2022 inkl. Wettquoten

Deutschland muss in WM 2022 Gruppe E antreten und bekommt es dort mit Spanien, Japan und dem Playoff-Sieger von Costa Rica gegen Neuseeland zu tun.

Mit Spanien hat man eine harte Nuss erwischt, doch gegen die anderen beiden Gegner sollte das DFB-Team definitiv gewinnen. Auch in den WM Quoten der Bwin App wird die Ausgangslage ähnlich eingeschätzt.

Gruppensieger E K.O.-Phase
Spanien 🇪🇸 1,90 1,08
Deutschland 🇩🇪 2,10 1,11
Japan 🇯🇵 12,00 4,00
🇨🇷 Costa Rica 41,00 15,00

Die Quoten sind vom 18. November 2022 und können sich jederzeit ändern.

Wie in den Wettquoten für WM 2022 Gruppe E zu erkennen ist, liefern sich Spanien und Deutschland ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wer die Nase vorne haben wird, wird sich am Platz zeigen. Für Japan und Costa Rica bzw. Neuseeland dürfte es richtig schwer werden einen der beiden Top-Plätze zu ergattern.

Das kann man von der Schweiz in Gruppe G erwarten

Für die Schweiz wird es spannend. Bei der vergangenen EURO kickte man den amtierenden Weltmeister Frankreich im Achtelfinale aus dem Bewerb. In der WM-Qualifikation schickte man Europameister Italien in die Playoffs, wo er im Halbfinale an Nordmazedonien scheiterte.

Nun wurde man bei der WM 2022 in Gruppe G gelost und muss gegen Brasilien, Serbien und Kamerun antreten. Auf dem Papier matchen sich Serbien und die Nati um Platz 2 hinter der brasilianischen Nationalmannschaft. Doch wie sehen die Schweiz Quoten für den Gruppensieg und die Qualifikation für die K.O.-Phase aus? Hier alle Wettquoten bei Bwin:

Gruppensieger G K.O.-Phase
Brasilien 🇧🇷 1,30 1,07
Schweiz 🇨🇭 6,00 1,95
Serbien 🇷🇸 7,50 2,20
Kamerun 🇨🇲 17,00 3,80

Die Quoten sind vom 18. November 2022 und können sich jederzeit ändern.

Der Online-Buchmacher sieht Brasilien klar auf dem ersten Platz und auch sicher im WM-Achtelfinale 2022. Dahinter wird es eng, wobei in den Wettquoten die Schweiz ganz knapp vor Serbien zu finden ist. Aber auch Kamerun könnte Chance auf den Aufstieg haben.

Alle WM 2022 Favoriten für Katar

Zu den WM-Favoriten 2022 in Katar zählen die üblichen Verdächtigen. Angeführt werden die Favoriten vom neune Weltranglisten-Ersten Brasilien. In den WM-Wettquoten liegt das Team rund um Neymar Jr. einige Monate vor der Endrunde am ersten Platz und ist damit Top-Favorit. Brasilien wartet seit 2002 auf einen WM-Titel. Doch auch andere Teams stellen Anspruch darauf und warten sogar noch länger.

England etwa wartet auf den WM-Titel seit 1966, als man den bisher einzigen großen Titel einfahren konnte. Die Three Lions sind auch die den Quoten ganz vorne dabei, genauso wie Titelverteidiger Frankreich. Doch den Titel verteidigen, konnte schon lange keine Mannschaft mehr. Zuletzt gelang dies Brasilien 1958 und 1962. Die Leistung der Franzosen bei der EM 2021 dürfte den französischen Fans jedoch wenig Hoffnung machen.

Mit Spanien, Argentinien und Deutschland zählen natürlich auch diese großen Fußball-Nationen zu den Favoriten auf den WM-Titel 2022. Würden sie Weltmeister in Katar werden, würde das wohl die wenigsten überraschen.

Belgien und den Niederlanden sind zwei weitere europäische Länder Anwärter, die man in Betracht ziehen muss. Sie hätten das Material, um eine Endrunde zu gewinnen. Für Belgien wäre es eine weitere Chance die goldene Generation rund um Hazard, Witsel oder de Bruyne mit einem Titel zu belohnen.

Wer sind die Boschafter der WM 2022 in Katar?

Trotz der Tatsache, dass es viel Kritik an der Austragung einer Weltmeisterschaft in Katar gab und auch weiter gibt, konnte das Land zahlreiche prominente Botschafter für sich gewinnen. So wirbt unter anderem Deutschlands Weltmeister-Kapitän von 1990, Lothar Matthäus, für die Endrunde in dem Wüstenstaat. Seine Verkündung via Social Media brachte hauptsächliche negative Kommentare mit sich.

Auch der zweifache spansiche Europameister und einmalige Weltmeister Xavi sowie der frühere brasilianische Weltmeister-Kaptiän Cafu sind als Botschaft für Katar tätig.

Das war die WM-Qualifikation 2022

Wie es bei Weltmeisterschaften üblich ist, wird jedem kontinentalen Verband eine gewisse Anzahl an Startplätze bei der Endrunde zugeschrieben. Neben den fixen Startplätzen können sich manche Verbände über Interkontinentale Playoffs noch einen weiteren Platz bei der WM erspielen. Hier die offizielle Aufschlüsselung der Startplätze nach den kontinentalen Verbänden:

  • UEFA (Europa): 13 Startplätze (10 WM-Quali, 3 Playoffs)
  • CONMEBOL (Südamerika): 4,5 Startplätze (4 WM-Quali + Interkontinentales Playoff gegen Asien)
  • CONCACAF (Nord- & Zentral-Amerika + Karibik): 3,5 Startplätze (3 WM-Quali + Interkontinentales Playoff gegen Ozeanien)
  • Afrika: 5 Startplätze (WM-Quali)
  • Asien inkl. Australien: 4,5 Startplätz (4 WM-Quali + Interkontinentales Playoff gegen Südamerika)
  • Ozeanien: 0,5 Startplätze (Interkontinentales Playoff gegen CONCACAF)
  • Katar: 1 Startplatz als Gastgeber-Land

Playoffs: Diese Mannschaften haben sich qualifiziert

Die europäischen Teilnehmer sollten zur WM-Auslosung am 1. April 2022 eigentlich schon alle feststehen. Aufgrund des Kriegs in der Ukraine wurde das Halbfinale zwischen Schottland und der Ukraine jedoch nach hinten verschoben. Dadurch konnte das Playoff-Finale, in dem Wales auf den Sieger des Duells wartet, noch nicht gespielt werden. Die Spiele waren für Juni 2022 angesetzt.

Die Ukraine konnte sich zunächst gegen Schottland durchsetzen, verlor dann aber gegen Wales, die sich das letzte europäische WM-Ticket sichern konnten.

International sicherten sich noch Costa Rica und Australien die letzten Tickets und vervollständigten die 32 WM-Mannschaften.

>>> Hier findest du alle Android Wetten Apps inkl. Wettquoten

Deutsch