Tipwin App

Tipwin ist ähnlich wie Tipbet ein bekannter Buchmacher, der 2010 gegründet wurde und durch seine lokalen Wettshops bekannt ist.

Seit 2015 versucht sich Tipwin.com auch am Online Wettmarkt. Dazu haben wir für dich die Tipwin App mit all ihren Vorteilen und Nachteilen getestet.

Tipwin mobile App Icon Tipwin App
Verfügbarkeit

Bewertung von wett-apps.com

Vorteile

  • Spezielles Design
  • 100% bis 100€ Neukundenbonus
  • Zahlreiche Einzahlungsmethoden

Nachteile

  • Keine Paypal-Einzahlung möglich
  • Keine Wettquoten auf der Startseite
  • Kontakt nur per Formular


Sieh dir unsere Sportwetten News an. Dort kannst du dich über aktuelle Neuigkeiten & Promotions der Buchmacher auf dem Laufenden halten.

So kommst du zur Tipwin mobile App

  • Besuche die mobile Version der Website unter m.tipwin.com
  • Für alle Android Handys als Tipwin APK
  • Als mobile Version für Apple iOS Geräte

Natürlich setzt auch Tipwin – ähnlich wie andere Buchmacher – auf eine responsive Website, die sich deinem Smartphone oder Tablet exakt anpasst. Du musst also keine App downloaden, um deine Sportwetten platzieren zu können.

Gib die URL einfach in deinen Internetbrowser ein, um zur Website des Bookies zu gelangen. Gleich zu Beginn wirst du auch gefragt, ob du die Tipwin App downloaden möchtest. Der Download kann einige Zeit dauern, funktioniert aber problemlos.

Wir raten dir aber die mobile Website von Tipwin zu nutzen, um Aktualisierungen zu umgehen und Speicherplatz zu sparen. Auf deinem Smartphone sieht das Ganze so aus:

Startseite Tipwin Mobile App

In unserem App-Test nehmen wir die Installation, die Registrierung, die Einzahlung, das Menü, das Wettprogramm, den Wettschein sowie den Kundensupport genauer unter die Lupe.

Installation – Tipwin App Download

1. Mobile Website

Zur Nutzung von Tipwin auf deinem Smartphone oder Tablet musst du nur die URL des Bookies, also www.tipwin.com, in die Adresszeile deines Internetbrowsers eingeben. Anschließend wirst du direkt zur mobilen Version der Website weitergeleitet. Dort findest du auf der Startseite alle wichtigen Menüpunkte. Zur genauen Beschreibung der Menüführung kommen wir aber später noch.

2. iPhone/iPad

Um die Tipwin App auf deinem iPhone oder iPad nutzen zu können, benötigst du keine extra erstellte App für Apple iOS Geräte. Du kannst einfach die mobile Website des Bookies besuchen und schon geht es los. Selbstverständlich kannst du dir die Webapp – gleich wie bei üblichen Apps – einfach auf deinem Startdisplay abspeichern und so jederzeit rasch zugreifen. Du siehst also, dass du als Apple-User ebenfalls problemlos Tipwin verwenden kannst.

Zu allen iPhone iPad Sportwetten.

3. Tipwin Android APK

Für Android-Geräte gibt es mittlerweile eine Android APK. Besuche dafür einfach die Website von Tipwin auf deinem mobilen Endgerät und du erhältst umgehend die Frage, ob du dir die Android APK downloaden möchtest. Solltest du dieses Hinweisfenster weggeklickt haben, kannst du die App immer noch über den Menüpunkt Info und „App installieren“ herunterladen. Alternativ kannst du weiterhin die mobile Website benutzen. Du hast dadurch keinerlei Nachteile, weder im Handling noch beim Wettangebot.

Sportwetten Applikationen für Android.

Registrieren

Um ein Konto bei Tipwin eröffnen zu können, musst du nicht unbedingt auf die Desktop-Version der Website, sondern kannst dies auch in der Applikation erledigt. Du findest den Button „Anmelden/Registrieren“ gleich rechts unten auf der Startseite der App. Über diesen kommst du zum Login-Formular, wo du dich entweder einloggen oder registrieren kannst mit „Jetzt Konto eröffnen“.

Registrierung in der Tipwin Sportwetten App

Die Registrierung ist in 4 Schritte unterteilt: persönliche Daten, Kontaktdaten, Anmeldedaten und Bestätigung. Die persönlichen Daten umfassen Informationen wie Namen sowie Geburtsdatum. Im nächsten Abschnitt wird nach deinen Kontaktdaten inklusive E-Mail-Adresse und Anschrift gefragt. Nach vollständigem Ausfüllen deiner Kontaktinformationen geht es mit der dritten Seite des Registrierungsprozesses weiter. Deine Telefonnummer musst du übrigens nicht zwingend angeben. Du kannst frei entscheiden, ob du sie mit dem Bookie teilen möchtest.

Im dritten Schritt kannst du Benutzernamen (6-20 Zeichen) und Passwort (5-40 Zeichen) wählen. Abschließend wirst du noch gebeten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Buchmachers zu akzeptieren. Zur Bestätigung erhältst du eine E-Mail zugeschickt, über welche du dein Wettkonto bei Tipwin aktivieren kannst.

Einzahlen

Nach dem Aktivieren deines Kontos kannst du dich einloggen und mit dem Wetten loslegen. Zuvor musst du aber noch Guthaben auf dein Wettkonto einzahlen. Gleich nach dem Login findest du auf dem Startbildschirm den Button „Einzahlung“. Über diesen kommst du direkt zu allen Einzahlungsmethoden. Du kannst aus folgenden Methoden wählen:

  • Visa/Mastercard
  • Skril
  • paysafecard
  • Sofortüberweisung
  • Trustly
  • Maestro
  • Neteller
  • EcoPayz

Paypal fehlt leider noch in der Liste.

Durch Auswählen der Zahlungsmethode erhältst du umgehend alle Informationen über den Einzahlungs-Mindestbetrag und auch dessen Höchstbetrag. Mit einem Klick auf die jeweilige Methode siehst du die minimalen sowie maximalen Einzahlungsbeträge. Bei Visa-Einzahlungen musst du etwa mindestens 10 Euro einzahlen, aber kannst nicht mehr als 5000 Euro auf deinem Konto gutschreiben lassen.

Tipwin geht hier auf Nummer sicher und fragt dich noch einmal nach deinem Passwort. Denn nur als tatsächlicher Wettkontobesitzer sollst du die Möglichkeit haben dein Konto mit Guthaben aufzufüllen und einzusetzen. Erst wenn du dein Passwort richtig eingegeben hast, wirst du zur Einzahlungsseite weitergeleitet, wo du deine Kreditkartendaten eingeben kannst.

Menü

Tipwin setzt bei der hauseigenen App auf ein sehr spezielles Design. Im Gegensatz zu anderen Bookies setzt man auf eine ganz einfache Oberfläche und simple Strukturen, die vor allem am Smartphone leicht zu bedienen sind. 9 Große Kästchen bestehend aus klar verständlichen Symbolen und Headlines dominieren die Startseite der Tipwin App.

Hier werden dir Optionen wie Sportwetten, Live-Sportwetten, Top-Ereignisse, Ergebnisse, Suche, Kontakt, Sprache, Einzahlung und Abmelden angeboten. In der Fußzeile findest du außerdem noch ein Menü mit Home, Konto, Wetten, Sportwetten und Wettschein. Rechts oben wird die Menüführung durch ein ausklappbares Menü ergänzt. Enthalten sind Punkte wie Zahlungsarten, Sprache, Kontakt, Info, Suche und Über uns.

Bei anderen Bookies findet man auf der Startseite standardmäßig die wichtigsten Ereignisse der nahen Zukunft und alle dazugehörigen Wettquoten. Tipwin verzichtet darauf gänzlich. Ob das jedoch ein Vor- oder Nachteil ist, ist wohl Geschmacksache. Jedoch dauert es so länger bis man mitten im Geschehen ist.

Selbst bei einem Klick auf den Menüpunkt Sportwetten sind noch keine Quoten zu sehen, sondern muss noch eine Sportart oder den Livemarkt ausgewählt werden. In der Fußzeile findest du die Kontoübersicht, wo du deine abgegebenen Wetten steuern und begutachten kannst. Unter „Mein Konto“ öffnet sich alles rund um dein Wettkonto, bei dem du Ein- und Auszahlen, Dokumente für die Verifizierung deines Kontos hochladen oder Limits festlegen kannst.

Infos zum Wettprogramm

Rund 25 Sportarten umfasste die Auswahl der Tipwin mobile App. Die meisten Quoten gibt es mit großem Abstand für den Bereich Fußball. Aber auch für Eishockey, Tennis, Basketball und Handball gibt es zahlreichen Quoten zur Auswahl.

Tipwin fokussiert sich hauptsächlich auf die klassischen Sportarten, die jeder kennt. Einige exotische Sportarten gibt es jedoch auch, wie etwa Unihockey oder Cricket. Neben jeder Sportart findest du eine Zahl. Diese zeigt dir an wie viele Quoten aktuell bei Tipwin im Angebot sind. Im nächsten Schritt – also nach einem Klick auf eines der Sportkästchen – werden dann tatsächlich Quoten angezeigt.

Wettangebot in der Tipwin App

In der deutschen Bundesliga kannst du bei jeder Partie aus etwa 49 Einzelwetten wählen. Im Vergleich zu anderen Bookies ist diese Zahl im mittleren Bereich, die man noch etwas höher schrauben könnte. Auch die Möglichkeit zum Sortieren nach Wettmärkten innerhalb eines Spiels fehlt hier.

Wettschein im Test

Klicke auf eine gewünschte Wettquote, um diese deinem Wettschein hinzuzufügen. Der Wettschein bei Tipwin mobile ist nicht sehr kompliziert. Die Struktur ist klar und intuitiv gestaltet. Selbst unerfahrene User sollten sich hier sofort zurecht finden.

Tipwin mobile App Wettschein

Am unteren Ende des Wettscheins findest du die automatisch angepasste Wettquote und deinen maximalen Gewinn. Du kannst hier auch deine Gesamteinsatz individuell anpassen, um deinen möglichen Gewinn zu erhöhen. Am oberen Ende des Wettscheins kannst du zwischen Kombi- und Systemwetten wählen. Zusätzlich ist es möglich bei der Systemwette eine oder mehrere Wetten als Bank auszuwählen. Abgeschlossen werden deine Tipps durch einen Klick auf „Wette abgeben“.

Kontakt & Support

Im Hauptmenü rechts oben findest du den Menüpunkt „Kontakt“. Über diesen kannst du mit Tipwin direkt in Verbindung treten. Dir wird das vorausgefüllte Kontakt-Formular für deine Beschwerde oder dein Problem sofort angezeigt. Du musst nur noch die Nachricht und den Betreff eingeben. Nach dem Absenden erhältst du die Antwort von Tipwin per E-Mail.

Tipwin Sportwetten App Support

Das Kontaktformular ist die einzige Möglichkeit in der Tipwin App, um mit dem Buchmacher in Kontakt zu treten. Livechat, Telefonnummern oder ein FAQ-Center sucht man vergebens. Lediglich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzrichtlinien sind im Info-Menü hinterlegt.

FAQ zu Tipwin mobil

Welcher Mindesteinsatz ist bei Tipwin vorgeschrieben?

Diesen Punkt findet man in den AGB von Tipwin im Bereich „Info“. Pro Wette muss mindestens 1 Euro eingesetzt werden. Dabei ist es jedoch egal, ob du eine Einzel-, Kombi- oder Systemwette platzierst.

Mit wie vielen Klicks komme ich…

… zum Bundesliga Wettprogramm: 4
… zur Kontakt-Seite: 1
… zum Bonus-Angebot: aktuell kein Bonus verfügbar
… zur Einzahlung: 1

Fazit zur Tipwin App

Alles in allem fällt unser Fazit für die Tipwin mobile App eher gemischt aus. Das spezielle Design der App mit der andersartigen Menüführung gefällt uns sehr gut und macht es auf mobilen Endgeräten leicht zu navigieren. Im Sportwettenangebot sind die beliebtesten Sportarten zu finden. Allerdings fällt es im Vergleich zu anderen Bookies doch recht klein aus.

Die Einzahlungsmethoden umfassen bis auf Paypal alle gängigen Zahlungsoptionen. Die Registrierung ist im Handumdrehen erledigt und die Menüführung ist intuitiv gestaltet und benötigt daher keinerlei Erklärung.

Um den Bookie zu kontaktieren, muss leider das Kontaktformular verwendet werden, da es weder Live-Chat noch andere Kontaktmöglichkeiten bei Tipwin mobile gibt. Zusammengefasst vergeben wir daher 4,5 von 5 möglichen Punkten!

Sprachen / Technik

Du findest die Tipwin mobile App in diesen Sprachen verfügbar:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Kroatisch
  • Italienisch
  • Albanisch
  • Türkisch

Alle Wett Apps im Test.

Deutsch