Nordicbet App - iPhone & Android apk Download

Nordicbet App

Nordicbet ist gerade dabei, den deutschsprachigen Markt im Sturm zu erobern. Der skandinavische Buchmacher wurde bereits 2002 gegründet, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber erst seit 2015 verfügbar. Um im digitalen Zeitalter neue Märkte zu erschließen, bietet Nordicbet gleich mehrere Möglichkeiten für die Nutzung auf mobilen Endgeräten an.

Nordicbet mobile App Icon Nordicbet App
Verfügbarkeit

Vorteile

  • viele Promotions
  • Farbgebung
  • umfangreiches Wettangebot

Nachteil

  • Wettschein
  • nicht flüssig

Die Applikation von Nordicbet können wir aktuell ebenfalls nicht ohne Bedenken empfehlen. Werft doch lieber einmal einen Blick auf die Tipico App, welche seit kurzem in einem neuen Glanz erstrahlt. Solltet ihr auf der Suche nach einer Applikation mit Gratiswette sein, solltet ihr euch die Tipbet App ansehen.

Auf welchen Systemen ist die Nordicbet App anwendbar?

  • Nordicbet stelle eine mobile Seite verfügbar
  • Es gibt eines Nordicbet App für Android
  • Nordicbet ist auch mit dem iPhone kompatibel

Egal ob Android oder iOs, Nordicbet hat Apps und Anwendungen für alle Betriebssysteme entwickelt. Damit ist der Wettanbieter vor allem für Kunden die gerne unterwegs wetten bestens geeignet. Wer sich den App Download sparen möchte, kann auch die mobile Seite verwenden.

Screenshot der Nordicbet App

Installation – Nordicbet App Download

1. Mobile Webseite

Die mobile Webseite ist für all jene gedacht, die nur gelegentlich wetten und sich keine App downloaden möchten. Um die Nordicbet mobile verwenden zu können, musst du mit deinem Smartphone, iPhone oder Tablet einfach die Adresse www.nordicbet.com in deinem Browser eingeben.

Anschließend öffnet sich automatisch die mobile Version, die extra für portable Endgeräte konzipiert wurde und ohne Einschränkungen verwendet werden kann. Da sich die mobile Page automatisch aktualisiert, müssen keine Updates heruntergeladen werden.

2. iPhone/iPad

Die Nordicbet iPhone App kannst du problemlos im Apple Store downloaden. Auch auf der Homepage des nordischen Buchmachers findest du einen Link zum Download. Willst du die Anwendung installieren, benötigst du mindestens das Betriebssystem iOS 7.0. Hast du die iOs App downgeloadet kannst du sie auf deinem iPhone, iPad und sogar dem iPod Touch.

Zur allen iPhone iPad Sportwetten.

3. Android

Da Google Applikationen die im Zusammenhang mit Gambling bzw. Glücksspiel stehen aus seinem Playstore ausschließt, gelangst du nur über die Homepage von Nordicbet zur Android App. Steuerst du mit einem Smartphone oder Tablet mit Android Betriebssystem die Webseite an, findest du oben einen Link zum Android App Download und kannst die Anwendung mit wenigen Klicks installieren. Zu beachten ist allerdings, dass du Apps von Drittanbietern zulassen musst – dazu einfach unter Einstellungen „Unbekannte Herkunft“ aktivieren und schon geht’s los.

Zu alle Sportwetten Apps für Android Smartphones und Tablets.

Die Registrierung

Oberste Maxime bei der Registrierung ist einfache und schnelle Bedienung. Gestartet wird der Anmeldevorgang mit einem Klick auf „Konto eröffnen“. Der dafür vorgesehene blaue Button ist auf der App Startseite mittig platziert. Nachdem du dich dafür entschieden hast, ein Wettkonto auf der Nordicbet App anzumelden, öffnet sich eine Registrierungsmaske. Nun musst du die wichtigsten Daten eingeben. Zuerst ist der Name anzugeben, anschließend die Adresse. Danach musste du dein Land und die gewünschte Währung auswählen sowie dein Geburtsdatum angeben.

Auch die Bekanntgabe von Telefonnummer und E-Mail-Adresse ist verpflichtend. Ehe du nach dem Wählen eines Passworts mit der Registrierung fortfahren kannst, musst du noch bestätigen, dass du über 18 Jahre alt bist und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptierst.

Im nächsten Schritt musst du dein Konto verifizieren – dies kann auf zwei verschiedene Arten geschehen. Entweder du gibst den vierstelligen PIN-Code an, der an deine Telefonnummer geschickt wurde, oder du klickst auf den Bestätigungslink, der an deine Mail-Adresse gesendet wurde. Anschließend kannst du mit einem Klick auf den orangenen Button „Verifizieren“ die Registrierung auf der mobilen Nordicbet App abschließen.

Alles in allem ist die Eröffnung deines Nordicbet Kontos auch auf der App in wenigen Minuten abgeschlossen. Der Buchmacher setzt mobile auf große Buttons und Flächen, sodass die Eingabe ohne Probleme von der Hand geht.

Einzahlen

Im Vergleich zur Desktop-Seite hat Nordicbet auf seiner App ein wenig mit den Einzahlunsmöglichkeiten gegeizt. Denn mobil stehen nur fünf verschiedene Optionen zur Verfügung (auf der normalen Homepage sind es acht). Die Zahlungsmethoden, aus denen du wählen kannst, sind:

  • Visa
  • Mastercard
  • Neteller
  • UKash
  • Skrill

Leider bietet Nordicbet sowohl auf der mobilen Seite als auch bei der App nicht die Option, mittels Paysafecard oder PayPal das Wettkonto mit Guthaben zu befüllen. Das Angebot an Zahlungsmethoden ist also überschaubar und definitiv ausbaufähig. Dafür gelangt man nach dem Login mit nur einem Klick zur Einzahlung.

Menü

Der nächste Punkt in unserem Nordicbet App Test befasst sich mit dem Menü der Sportwetten Anwendung.

Auf der Startseite findest du im Header-Menü drei Punkte: Live-Wetten, Sportwetten und Casino. Mit einem Klick auf das jeweilige Symbol wirst du augenblicklich zur gewünschten Seite weitergeleitet und kannst deine Wette setzen bzw. im Casino spielen. Über dem Header-Menü befindet sich mittig das Logo von Nordicbet. Links davon (drei Striche) kommst du zum Hauptmenü, das mit den selben Links aufwartet, wie das Header-Menü.

Mit einem Klick auf das Symbol auf der rechten Seite gelangst du zu deinem persönlichen Bereich. Hier kannst du dein Guthaben und aktuelle Boni einsehen, Ein- und Auszahlungen vornehmen und dich ausloggen. Falls Interesse besteht, ist es auch möglich, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzulesen.

Alles in allem ist die Nordicbet.com App übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen. Die schnellen Ladezeiten erleichtern das Handling und heben den Wettspaß. Nach wenigen Minuten hat man sich schon „eingelebt“ und findet mit wenigen Handgriffen, wonach man sucht.

Wettprogramm im Detail

Das Wettprogramm wird bei der Nordicbet App 1:1 von der normalen Desktop-Seite übernommen – es gibt also keine Abstriche und mobilen Nutzer wird dasselbe umfangreiche Angebot zur Verfügung gestellt.

Mit einem Klick auf Sportwetten wirst du zur Übersicht weitergeleitet, in der du mehrere Auswahlmöglichkeiten hast: Live-Wetten, alle Sportarten von A – Z und auch Live-Videos. Entscheidest du dich für alle Sportarten und in weiterer Folge für Fußball öffnet sich ein Menü mit etlichen Bewerben. Von Champions League über argentinische Primera Division bis zur türkischen Liga gibt es unzählige Optionen.

Für ein Spiel der deutschen Bundesliga etwa bietet Nordicbet bei iPhone und Android neben der klassischen 3-Weg-Wette 37 weitere Wettarten an. Ein großer Pluspunkt sind die Live-Videos zu verschiedenen Sportarten, die der Buchmacher auch auf der App zur Verfügung stellt.

Wettschein

Hast du deine erste Wette mit einem Klick auf die gewünschte Quote gesetzt, öffnet sich unten am Bildschirm ein Button zum Wettschein. Hier werden alle Wetten, die du spielen willst, aufgelistet. Wenn du gleich mehrere Partien auf einmal wetten willst, hast du die Möglichkeit, diese als Einzelwette, Kombination oder Systemwette zu spielen.

Unten im Wettschein befindet sich ein leeres Feld, in das dein Einsatz eingetragen werden muss. Dabei ist der Mindesteinsatz von 10 Cent zu beachten. Über dem Einsatz siehst du die totale Wettquote, darunter wird dein möglicher Gesamtgewinn angezeigt. Sobald die Wettart und der Einsatz gewählt sind, kannst du mit einem Klick auf „Wettschein“ die Wette abschicken und finalisieren.

Support

Solltest du Fragen haben oder dich nicht auskennen, kannst du auch auf der Nordicbet App den Support kontaktieren. Wie das geht, haben wir unserem App Review für euch herausgefunden.

Zuerst musst du auf der Startseite rechts oben auf das Benutzer-Symbol klicken. An achter Position findest du anschließend den Menüpunkt „Kundenservice kontaktieren“. Hierbei stehen dir dann zwei Möglichkeiten zur Verfügung.

Entweder du schreibst dem Support eine E-Mail oder du suchst im Live-Chat Antworten auf deine Fragen. Der Live-Chat ist in der Nordicbet App rund um die Uhr und sogar am Wochenende erreichbar. Beim Support kann der nordische Buchmacher auf schnelle Reaktions- und kurze Bearbeitungszeiten verweisen.

FAQ

Welche Live Videos gibt es auf der Nordicbet App?

Mit dem Live Stream Angebot trifft Nordicbet den Zahn der Zeit. Der Buchmacher hat in diesem Segment nur wenige Konkurrenten und wird so sicherlich einige unentschlossene Kunden für sich gewinnen. Ein großer Pluspunkt der Live Videos ist, dass die Streams auch auf der Nordicbet.com App angesehen werden können.

Das Angebot umfasst verschiedenste Sportarten. Im Zeitpunkt unseres Tests standen Tennis, Volleyball und Eishockey Videos im Kalender zur Verfügung. Der Fokus liegt – auch aufgrund der eigenen Herkunft – klar auf Wintersportarten wie Eishockey.

Gibt es Unterschiede zwischen der iOs und Android App?

Wir haben in unserem Test keine Unterschiede ausgemacht. Abgesehen vom Download, bei dem unterschiedliche Anforderungen an das Endgerät gestellt werden, sind die Apps für iOs und Android in Design und Usability quasi ident. Es ist also egal, ob du die mobile App von Nordicbet von deinem iPhone oder dem Android Smartphone benutzt.

Nordicbet App Fazit

Unser Fazit zur Nordicbet App fällt durch die Bank positiv aus. Der am deutschen Wettmarkt neue Buchmacher punktet damit, dass er gleich drei Möglichkeiten für Kunden, die mobil wetten möchten, zur Verfügung stellt.

Neben einer eigenen mobilen Version der Homepage gibt es speziell entwickelte Apps für die Betriebssysteme Android und iOs. Damit kann Nordicbet mit der Applikation allen Usern das bestmögliche Wetterlebnis bieten und ist in diesem Bereich quasi konkurrenzlos. Denn nur wenige Buchmacher bieten gleich drei verschiedene Möglichkeiten für mobile User.

Das Handling der App funktioniert problemlos, da die Usability im Vordergrund steht. Der Benutzer findet sich schnell zurecht und kommt mit wenigen Klicks ans Ziel. Ein wichtiger Punkt sind hierbei auch die kurzen Ladezeiten der schlank gehaltenen Anwendung.

Das Wettprogramm selbst ist umfangreich und attraktiv, da viele Sportarten und Ligen zur Verfügung stehen. Große Buttons und Eingabefelder sorgen dafür, dass man schnell und einfach die gewünschten Quoten und Tipps in den Wettschein aufnehmen kann. Beim Wettschein sehen wir in unserem Test Verbesserungspotenzial: das Design des Scheins könnte durchaus ein Update vertragen.

Alles in allem können wir die Wettapp auf jeden Fall empfehlen. Ein Download der Nordicbet iPhone App ist im Apple Store möglich, die Android Version kann über die Homepage von Nordicbet heruntergeladen werden.

Sprachen / Technik

Die mobile Anwendung von Nordicbet ist in sieben verschiedenen Sprachen verfügbar. Ein besonderes und seltenes Highlight für Schweizer Kunden: ihnen steht sogar Schweizerisch zur Auswahl.

  • Deutsch
  • Finnisch
  • Schwedisch
  • Nordisch
  • Tschechisch
  • Englisch
  • Schweizerisch

Aktuelle Nordicbet App Versionen (Stand 5.12.2016)


Infos zur Nordicbet iOS App
Version: 2.11.3
Größe: 33,3 MB
Benötigtes Betriebssystem: iOS 7.0 oder höher
Letztes Update: 14.11.2016

Infos zur Nordicbet Android App

Größe: ? MB

Alle Wetten Apps im Überblick.