El Clasico bringt Gratiswette mit Betano Mission: Real – Barca

Endlich wieder El Clásico. Am 20. März 2022 empfängt Real Madrid den FC Barcelona im Santiago Bernabéu. Real geht als Tabellenführer der La Liga in dieses Spiel und ist auch Quotenfavorit auf den Sieg. Doch auch der FC Barcelona hat seit der Übernahme von Xavi als Trainer Selbstvertrauen gewonnen und möchte endlich wieder das Duell mit Real gewinnen.

In der Betano App kannst du passend zum Spiel zu einer Mission antreten, die dir in weiterer Folge eine 10 Euro Gratiswette bringt. Dazu haben wir alle Informationen gesammelt und für dich übersichtlich dargestellt. Klick dich einfach rein und sichere dir die Freiwette bei Real gegen Barca.

10 Euro Gratiswette bei Real Madrid - FC Barcelona in der Betano App für Android & iPhone

© Betano

Bereits 15 Punkte beträgt der Vorsprung von Real Madrid auf den Drittplatzierten FC Barcelona. Obwohl Barca ein Spiel weniger absolviert hat, scheint es ein Ding der Unmöglichkeit zu sein, die Königlichen noch überholen zu können. Sollte man dieses Ziel weiterhin verfolgen, sind drei Punkte im El Clásico unumgänglich.

So funktioniert die Betano Mission für Real Madrid gegen den FC Barcelona

Wer an der Betano Mission für Real Madrid gegen FC Barcelona teilnehmen will, muss zuallererst auf den „Teilnehmen“-Button klicken. Wer die 10 Euro Freiwette von Betano abstauben möchte, sollte dann in weiterer Folge eine Wette auf den El Clásico platzieren. Dabei muss es sich um eine Einzelwette mit einer Mindestquote von 2,00 halten. Der Mindesteinsatz liegt bei 10 Euro.

Solltest du mit deinem Tipp in der Sportwetten App von Betano falsch liegen, bekommst du deine 10 Euro Gratiswette gutgeschrieben. Teilnehmen können ausschließlich Kunden aus Deutschland bis 20. März 2022 um 20:45 Uhr, also Matchbeginn.

Real gewann alle El Clasicos der Saison

Es ist das insgesamt dritte Duell zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona in der Saison 2021/22. Das erste Spiel fand Ende Oktober im Camp Nou statt. Der Heimsieg bliebt für die Katalanen jedoch aus und Real Madrid setze sich mit 2:1 durch.

Im zweite Duell ging es in der Supercopa um den Aufstieg ins Finale. Ein Tor von Federico Valverde in der 8. Minute der Verlängerung (98.) sorgte für den 3:2-Sieg von Real. Aus Sicht vom FC Barcelona sollten daher alle guten Dinge 3 sein und nun wohl endlich ein Sieg gegen die Königlichen herausschauen.