888sport Quotenboost für Bayern – Gladbach am 7.1.

Es geht wieder los mit der deutschen Bundesliga. Nach der Winter-Pause eröffnen am 7. Januar 2022 die Bayern und Mönchengladbach das neue Jahr in der höchsten Fußball-Liga Deutschlands. Und es ist nicht irgendein Duell. Hier geht es um die Neuauflage der 2. Runde im DFB-Pokal, wo das Team von Adi Hütter mit einem 5:0 über die Münchner vom Platz gegangen sind.

Mit den Quotenboosts in der 888sport App kannst du dir für das Spiel saftige Top-Quoten für die Bayern, aber auch für Borussia Mönchengladbach sichern. Wer gewinnt im Auftaktspiel des Jahres? Wir haben alle Infos zur Neukunden-Aktion von 888sport in Deutschland.

Top-Quoten mit Quotenboost bei Bayern München - Gladbach in der 888sport App für Android & iPhone

© 888sport

Für den FC Bayern München sind die Erinnerungen an das letzte Duell nicht unbedingt schön. Nach dem Spiel bezeichnete man es als kollektives Blackout. Doch der D-Zug der Bayern entgleiste dadurch nicht. Zwar ist ein etwaiges Double oder sogar Triple dahin, doch die Tabellenführungen ist überzeugend.

Bei Mönchengladbach hoffte man durch das Ergebnis auf den Durchbruch in der Saison. Doch so richtig kam es auch nach dem glorreichen Sieg nicht dazu.

888sport Top-Quoten für Siege der Bayern und Gladbach

In der Wett App von 888sport können sich alle mit festem Wohnsitz in Deutschland richtige Top-Quoten für die Sieg-Tipps Bayern München und Borussia Mönchengladbach sichern. Registriere dich dafür einfach beim Bookie und gib bei deiner ersten Einzahlung von mindestens 10 Euro während der Registrierung den Aktionscode „888EXTRA“ an.

Danach kannst du eine Wette mit einem Einsatz von bis zu 5 Euro platzieren und aus stark verbesserten Wettquoten für die Bayern mit 7,00 und Mönchengladbach mit 20,00 wählen. Sollte dein Tipp aufgehen, bekommst du den Gewinn zur regulären Quote in Echtgeld und die Differenz zum Tipp mit Quotenboost in Gratiswetten.

Wer steht bei den Bayern gegen Gladbach am Platz?

Es ist kein Geheimnis, dass der FC Bayern München das erste Spiel im Jahr 2022 verschieben wollte. Grund dafür sind zahlreiche Ausfälle aufgrund von medizinischer Vorsichtsmaßnahmen im Bezug auf die weltweite Gesundheitskrise. Den Münchner fehlen so viele Spieler, dass es sogar für den Liga-Krösus ein Problem wird.

Dennoch findet das Spiel statt und für Mönchengladbach wird es vermutlich trotzdem keine leichte Angelegenheit werden. Vieles wird davon abhängen, mit welcher Taktik und Strategie das Team von Julian Nagelsmann in die Partie gehen wird. Aber auch die Tagesleistung der wankelmütigen Gladbacher wird ausschlaggebend sein.