Lsbet App - lsbet.com mobile für Android und iOS

LSbet App

Vielen ist LSbet eventuell noch kein geläufiger Begriff, doch dieser relativ neue Wettanbieter hat sich schon einen guten Ruf erarbeiten können, zumindest bei denen die schon mit ihm zu tun hatten. Am Desktop-PC funktioniert das Wetten und Tipps abgeben bei LSbet schon ohne Probleme.

Jetzt wollen wir uns aber mit der LSbet App beschäftigen und euch die Funktionsweise von LSbet mobile näher bringen.

LSbet mobile App Icon LSbet App
Verfügbarkeit

Bewertung von wett-apps.com

Vorteile

  • hohe Quoten
  • viele Promotions

Nachteil

  • mobile Einzahlung nicht möglich
  • lange Ladezeiten

>> zur LSbet App <<

Wo findet man die LSbet App?

  • Aktuell kannst du mit jedem mobilen Device die mobile LSbet Homepage besuchen und problemlos tippen und wetten.
  • Für alle iOS, Android oder Windows Phone Nutzer gibt es momentan keine eigene LSbet App als Download.

>> zur LSbet App <<

Die erste entscheidende Frage wäre also geklärt: Verfügt LSbet über eine eigene App und wo kann man diese herunterladen? Die Antwort fällt klar aus: Nein, es gibt keine eigens dafür programmierte App und ebenso kannst du diese nirgends herunterladen. Dafür hast du den Vorteil einfach die Homepage des Bookies in den Browser einzutippen und mit dem mobilen Wettvergnügen sofort zu starten.

Auch wenn viele von euch große Fans von Wett-Apps sind, es gibt auch Vorteile die dadurch entstehen, dass ein Wettanbieter keinen App-Download zur Verfügung stellt. Du verlierst keinen kostbaren Speicher und musst nicht noch eine weitere Applikation auf dein Handy/Tablet laden.

Beispielfoto für die mobile App von Lsbet.com

Installation der Lsbet App

1. Mobile Webseite

Für jeden User, der gerne mit seinem Smartphone oder Tablet Wett Tipps abgeben möchte, gibt es bei LSbet eine gute Lösung. Denn mit der LSbet mobile Version hat der Wettanbieter eine super Lösung für die mobile Frage gefunden.

Es gibt hier unterschiedliche Philosophien: entweder du bietest deinen Kunden eine responsive Homepage an oder du stellst eine eigene App zur Verfügung.  So setzen einige große Bookies wie zum Beispiel Tipico auf eine eigene App (alle Infos zur Tipico App).

LSbet hat sich in diesem Fall für zweiteres entschieden. Davor mussten sich alle LSbet User mit einer No-Flash Seite begnügen. Nun ist der Bookie aber richtig gut aufgestellt und in der Form auch konkurrenzfähig.

Ein Vorteil der mobilen Seite ist sicherlich auch, dass du nicht auf Updates Rücksicht nehmen musst. Die mobile LSbet Version ist immer am letzten Stand und frisst keinen Speicher auf deinem Smartphone oder Tablet.

2. iPhone/iPad

Wie bereits vorher erwähnt: Alle Kunden die mit ihren Apple Geräten bei LSbet wetten möchten, benötigen keine extra App dafür. Du musst lediglich mit deinem Gerät die Homepage des Wettanbieters besuchen und dann geht es automatisch zur mobilen Ansicht. Eine App zum Download stellt LSbet nicht bereit.

Hier findest du eine Liste mit allen iPhone Sportwetten.

>> zur LSbet App <<

3. Android

Für alle Android Smartphone/Tablet User gilt das Selbe. Für gewöhnlich bieten einige Bookies den Download einer apk. Datei an und somit den Download einer eigenen Sportwetten App. Nicht so bei LSbet.

Hier einfach lsbet.com in die Browser-Suchleiste deines Mobilgerätes eingeben und automatisch wirst du zur mobilen und responsiven Seite weitergeleitet. Die Nutzung von LSbet ist somit auch auf allen Smartphones und Tablets  mit Android-Betriebssystem möglich.

Hier haben wir für dich eine Übersicht mit sämtlichen Sportwetten Apps für Android zusammengestellt.

Die Registrierung – Wie registriere ich mich mit der LSbet App?

Du möchtest dich in der LSbet mobile App registrieren, weißt aber nicht, ob dies überhaupt möglich ist? Keine Sorge, wir zeigen dir wie es geht und ob es überhaupt möglich ist:

Die wichtigste Frage können wir dir sofort mit einem Ja beantworten. Du kannst dich auch unterwegs mit deinem mobilen Endgerät bei LSbet mobile registrieren.

Alles, was du dafür zunächst machen musst, ist die Seite des Anbieters auf deinem Mobilgerät zu besuchen. Dort angelangt klickst du im oberen Bereich des Bildschirms auf den grünen „Registrieren“-Button. Dieser ist auffällig gestaltet und eigentlich nicht zu übersehen. Nach diesem Klick kommst du zur ersten Registrierungsmaske. Insgesamt gilt es jetzt drei Schritte abzuarbeiten.

    1. Gib deinen Namen und Nachnamen an, ebenso dein Geburtsdatum. Wichtig hierbei: du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Jetzt fehlen nur mehr deine E-Mail-Adresse, ein Benutzernamen und ein sicheres Passwort. Bestätige dieses ein zweites Mal und klicke den „Nächst“ Button.
    2. Viel fehlt nicht mehr. In diesem Punkt gibst du nun deine Adresse und deinen Wohnort an, inklusive Postleitzahl versteht sich. Wähle dein Herkunftsland und klicke erneut auf den „nächst“ Button solltest du alles wahrheitsgemäß ausgefüllt haben.
    3. Abschließend fehlen nur mehr deine Telefon- oder Handynummer, die Währung in der du deine Einsätze und Einzahlungen tätigen möchtest und einer Sicherheitscode, ein sogenanntes Captcha.

Ein Punkt ist hier eventuell noch von dir auszufüllen. Solltest du einen Bonuscode oder Gutscheincode besitzen, dann kannst du diesen hier noch im entsprechenden Feld eingeben und dir deinen LSbet Bonus sichern.

Auch erledigt? Super, dann bestätige abschließend noch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einem Hacken und klicke auf den „Register“ Button. Danach musst du nicht mehr abwarten oder bestätigen, dein Wettkonto bei LSbet mobile ist eröffnet und du kannst deine erste Einzahlung tätigen. Wie das geht, zeigen wir dir im nächsten Punkt.

Einzahlen – Wie mache ich mit der LSbet App eine Einzahlung?

Wir gehen von der Situation aus, dass du bereits bei LSbet registriert bist und auch eingeloggt. Nun möchtest du einzahlen und die Fragen, die sich hier stellen, sind unter anderem: Wie geht das und wie hoch ist der Mindesteinzahlungsbetrag?

Hier haben wir keine guten Nachrichten für dich. In der LSbet App ist eine Einzahlung derzeit gar nicht möglich. Wenn du also von unterwegs aus Geld auf deinem Wettkonto einzahlen möchtest, musst du erst umständlich auf die Desktop-Version des Bookies wechseln. Hier stehen dir dann folgende Einzahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Kreditkarte (VISA, Mastercard)
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • EPS
  • Multibanco
  • Paysafecard (nicht für Kunden aus Deutschland und Österreich)
  • Neteller
  • ECO
  • Skrill

Gib jetzt noch deine Voucher Nummer an und die Summe die du überweisen möchtest und klicke auf den Bestätigungsbutton. Schon wird dein Geld auf dein Wettkonto überwiesen und du kannst loslegen.

Mit Paypal vermissen wir eine sehr beliebte Einzahlungsmethode und auch Paysafecard ist derzeit für Kunden aus Deutschland und Österreich nicht verfügbar. Dennoch sollte durch die Option von gängigen Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder Sofortüberweisung die Einzahlung für dich kein Problem sein.

Der Mindesteinzahlungsbetrag ist abhängig von der jeweiligen Einzahlungsoption, die du benutzt.

Menü

Das Menü und die Usability einer Sportwetten App sind zwei wesentliche Merkmale, die darüber entscheiden, ob es sich um ein gutes, oder um ein schlechtes Produkt handelt. So auch bei der LSbet.com App. Deswegen haben wir auch das für euch gecheckt, um euch unserer profunde Meinung darüber mitzuteilen.

Die LSbet App wirkt relativ übersichtlich oder besser gesagt reduziert. Rein optisch strömt dir einiges entgegen, da LSbet aktuell laufende Live-Wetten in den Mittelpunkt des Bildschirms stellt und diesem auch den meisten Raum einräumt. Darüber und darunter kannst du im Menü jedoch einfach navigieren.

Im oberen Bereich der LSbet App findest du nacheinander das komplette Sportangebot in dem du einfach von rechts nach links wischst. Mit Klick auf das LSbet Logo ganz oben kommst du immer wieder zur Startseite zurück.

Daneben stehen dir noch die virtuellen Spiele, der Casino Bereich und deine persönlichen Kontoeinstellungen zur Verfügung. Du findest dich dementsprechend einfach zurecht. Es heißt nicht umsonst „weniger ist mehr“, daran hält sich auch die LSbet mobile App. Ohne viel Schnick Schnack findest du alles was wichtig ist, ohne dabei unnötig Zeit zu verschwenden.

Wettprogramm im Detail

Ein wichtiger Punkt bei einem Wettanbieter ist sicherlich auch das vorhandene Wettprogramm. Unterscheidet sich die LSbet.com App von der Desktop-Version in dieser Hinsicht oder wird den Kunden hüben wie drüben das Selbe geboten?

Vorneweg, egal, wie du deine Wetten platzieren willst, mobil oder mit der Desktop-Version, das Sportwettenangebot ist ident. Über 25 Sportarten oder unterschiedliche Bewerbe stehen dir zur Verfügung.

Im Vordergrund steht auch bei der LSbet App Fußball. 60 Nationen inklusive internationalen Bewerben sind hier vertreten. Bei einem Spiel der Bundesliga hast du die Wahl zwischen über 50 verschiedenen Wettarten. Das ist durchaus beachtlich.

Und wichtig ist zu erwähnen, dass es egal ist, mit welchem Gerät du wetten willst. Mit deinem Android Gerät hast du die selben Möglichkeiten wie mit jedem anderen iOS Smartphone oder Tablet auch.

Von der 1X2 Wette, der exakten Anzahl an geschossenen Toren in Halbzeit eins bis hin zum Team, das als letztes ein Tor im Match erzielen wird, die Möglichkeiten sind durchaus beachtlich.

Wettschein

Zu deinem Wettschein kommst du auch ohne dabei große Mühe zu haben. Mit LSbet mobile entscheidest du dich lediglich für die Spiele, auf die du gerne tippen möchtest und dann findest du diese zusammengefasst in deinem Wettschein wieder. Das Symbol für den Wettschein findet sich ganz rechts oben im Menü und wird durch eine Zahl symbolisiert, diese variiert je nach getroffenen Tipps.

Mit einem Klick begibst du dich in den Wettschein und dort kannst du wählen, ob deine bisherigen Spiele als Einzel- oder als Kombitipp platziert werden sollen. Wähle deinen Einsatz und weiter unten im Wettschein siehst du wie hoch deine möglichen Gewinne ausfallen könnten.

Die Gesamtquote bei etwaigen Kombitipps findet sich darüber. Und wie zuvor beschrieben, auch der Wettschein wird immer in der selben Form angezeigt, egal mit welchem Gerät du spielst. Ob iOS oder Android. Die mobile Ansicht von LSbet ermöglicht dir mit allen mobilen Geräten ein konstant gutes und vor allem gleiches Spielvergnügen.

Support

Du benötigst Hilfe, weil mit deiner LSbet App Probleme auftreten oder weil es zu Ungereimtheiten bei der Ein- oder Auszahlung gekommen ist? Dies und noch viel mehr könnte dich bei der Nutzung deiner LSbet mobile App beschäftigen. Die Antworten für diese Anliegen findest du für gewöhnlich beim Support. Wettanbieter variieren hier mit ihrem Kontaktangebot.

Die Einen haben von E-Mail, Telefon, Live-Chat bis hin zum Fax alles im Repertoire, die Anderen bieten weniger Optionen an und belassen es oft bei einer Service-Hotline. Nun zur LSbet App, diese enttäuscht hier auf ganzer Ebene. Denn im eingeloggten Zustand konnten wir keine einzige Möglichkeit finden uns an den Support von LSbet zu wenden.

Eigentlich eine unmögliche Vorstellung, aber doch Realität. Die LSbet App zeigt erste Schwächen, nach einer ansonsten doch recht guten Performance.

Wir haben natürlich auch die Desktop-Version des Bookies gecheckt und siehe da, für Desktop-User besteht natürlich die Möglichkeit sich an den Kontakt zu wenden.

Sollte wirklich der Hut brennen und du umgehend Hilfe benötigst zeigen wir dir wie du LSbet kontaktieren kannst:

  • E-Mail an support@LSbet.com
  • LSbet Live Chat

Mit der ersten Variante kannst du auch von deinem mobilen Endgerät aus schreiben, willst du jedoch den Live-Chat nutzen musst du dich zur Desktopversion von LSbet begeben.

FAQ

Unterscheiden sich die Apple, Android oder Windows Phone LSbet App Versionen voneinander?

Nein, hier muss sich kein User benachteiligt fühlen, weil er vielleicht das falsche Gerät benutzt. Egal wie du mobil wetten möchtest, sei es mit deinem iPhone oder mit dem neusten Samsung Android Gerät, LSbet mobile bietet dir für jede dieser Varianten den selben Inhalt an. Keiner hat daher gegenüber den Anderen Vor- oder Nachteile. Die LSbet responsive Seite ist in seiner Funktionsweise immer gleich.

Bekomme ich als LSbet App Nutzer einen speziellen Bonus vom Bookie?

Auch diese Frage müssen wir leider mit einem Nein beantworten. Mit der LSbet mobile App gibt es keine speziellen Boni exklusiv für App Nutzer. Dafür steht dir wie auf der Desktop-Version der normale LSbet Ersteinzahlungsbonus zur Verfügung. Dabei kannst du bis zu 120€ zusätzlich zu deiner erstmaligen Einzahlung abkassieren. Egal, ob am Computer oder mit dem Handy.

Wie sicher ist die Nutzung der LSbet mobile App und werden meine Daten an Dritte weitergereicht?

Keine Sorgen machen heißt es in puncto der Datensicherheit bei der LSbet App. LSbet.com nimmt deine Privatsphäre und Sicherheit sehr ernst und arbeitet dementsprechend mit den höchsten Sicherheitsstandards.

Alle Daten und sämtliche persönlichen Informationen sind durch die LSbet Security-Features und deren Kodierung gesichert. Der Bookie bietet dir hierfür noch weitere Informationen, dabei must du nur die Datenschutzseite von LSbet besuchen und dich zusätzlich informieren.

Mit wie vielen Klicks komme ich…

…zum Bundesliga Wettprogramm: 3
…zur Einzahlung: 2
…zum Live-Wetten Angebot: 1
…zum Bonusangebot: nicht auffindbar in der App

Fazit

Abschließend gibt es eigentlich nicht viel zur LSbet App zu berichten. Der Download einer akp. Datei ist ebenso wenig möglich wie der App Download aus dem Apple Store für alle iOS Nutzer. LSbet bietet seinen mobilen Kunden eine relativ neue und vor allem sehr nette mobile Version seiner Inhalte an. Diese unterscheiden sich auch nicht, wenn du sie mit Android, iOS oder Windows Phone vergleichst.

>> zur LSbet App <<

Von der Registrierung bis zur ersten Einzahlung gibt es wenig zu bemängeln. Doch auch hier ist nicht alles Gold was glänzt. Einzahlen funktionierte bisher nur mittels Ukash, doch dieser Service wurde mit 31.Oktober 2015 eingestellt. Aktuell gibt es keine Möglichkeit, um bei LSbet mobil einzuzahlen.

Im Gegensatz zu früher gibt es die LSbet.com App jetzt auch auf Deutsch. Im Gegensatz zur Desktop-Version kannst du innerhalb der Applikation aber die Sprache nicht ändern (in der Desktop-Version kannst du zwischen vielen verschiedenen Sprachen wählen). Ebenso wenig kannst du dich mit der LSbet App an den Support wenden, da dieser hier schlichtergreifend nicht angeboten wird.

Mit einer Email an support@LSbet.com kannst du aber auch von unterwegs deine Probleme und Fragen mitteilen. Auch wenn wir diese Info lediglich von der Desktop-Seite bekommen haben.

Dennoch, LSbet macht einen soliden Job und für jeden der schnell und unkompliziert einen Wett Tipp absetzen wird ist die LSbet mobile Version einen Versuch wert. Du findest dich schnell zurecht, auf zu viel Ablenkung wird ohnehin verzichtet und die Quoten sind durchaus ansprechend. Zugreifen!

Sprachen / Technik

Die LSbet App steht dir auf Deutsch zur Verfügung, solltest du diese aber lieber auf Englisch oder in einer anderen Sprache nutzen wollen, gibt es innerhalb der App keine Möglichkeit, die Spracheinstellungen zu ändern.

Willst du deine Wetten mit der Desktop-Version platzieren, hast du mehr Auswahl was die Sprachen angeht – satte zwölf unterschiedliche Sprachen bietet dir der Bookie hier.

Zu den besten Wettapps.