Neo.Bet Cash Out Funktion - Alles zum Cashout Control von Neo.Bet

Neo.Bet Cash Out Funktion

Kennst Du das unangenehme Gefühl, dass eine von Deinen Wetten vermutlich nicht funktioniert wird? Hast Du Dir schon häufiger gewünscht, dass Du vorzeitig aus einer Wette aussteigen könntest, um Gewinne abzusichern oder zumindest die Verluste zu begrenzen? Wäre es nicht super, wenn das vielleicht sogar zu bestimmten Grenzwerten automatisch funktionieren würde?

Wenn Du diese Fragen kennst und die letzten Gedanken reizvoll findest, dann ist der Neo.Bet Cash Out (auch Neo.bet Cashout Control) ein spannendes Angebot, mit dem Du Dich unbedingt näher beschäftigen solltest. Wir stellen ihn Dir deshalb hier gerne so vor, dass Du alles erfährst, was Du wissen musst.

Beginnen wir kurz damit, was ein Cash Out im Allgemeinen ist. Du verkaufst eine Wette vor der Zeit an den Buchmacher zurück. War die Wahrscheinlichkeit groß, dass Du gewinnst, bekommst Du verhältnismäßig viel Geld.

War die Wahrscheinlichkeit nicht von der Hand zu weisen, dass Du verlierst, musst Du Dich mit einem geringen Kaufbetrag durch den Bookie zufriedengeben.

Wie kann ich die Cash Out Option bei Neo.Bet anwenden?

Grundsätzlich hast Du bei Neo.Bet die Wahl zwischen einem vollständigen und einem teilweisen Cash Out. Vollständig bedeutet, dass Du die Wette komplett zurückgibst.

Partiell bedeutet, dass Du nur einen Teil der Wette zurückgibst. Nützlich ist der partielle Cash Out vor allem dann, wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, ob du die Wette vollständig vor der Zeit auflösen sollst oder nicht. Wie du auf folgendem Foto siehst, ist der Cash Out auch in der Neobet App möglich.

Cash Out Option von Neobet

© Neo.Bet

Zudem hat Neo.Bet noch zwei wirklich spannende Feature eingebaut, die sich für Dich lohnen können. Erstens gibt es ein Save-Win-Limit, das Du einstellen kannst.

Bei einem bestimmten Gewinn wird Dein Wettschein automatisch an den Bookie verkauft, um das Plus einzustreichen. Das passende Gegenstück bietet Neo.Bet auch in Gestalt des Stop-Loss-Limits. Dabei wird ein Wettschein automatisch verkauft, wenn der Verlust einen bestimmten Betrag erreicht hat.

Was muss ich beim Cash Out beachten?

  • Der Cash Out ist für keine Wette garantiert, sondern ein freiwilliges Entgegenkommen des Buchmachers, dass dieser nach eigenem Gutdünken auch wieder zurückziehen kann
  • Der Cash Out-Betrag errechnet sich anhand der aktuellen Quoten und kann sich deshalb fortwährend ändern – insbesondere bei Live-Wetten
  • Der Cash Out lässt sich nicht mit einem anderen Bonus kombinieren. Wetten, die mit Bonusgeld platziert wurden, können entsprechend nicht vorzeitig aufgelöst werden
  • Der Buchmacher haftet nicht, wenn der Cash Out aus irgendwelchen Gründen nicht verfügbar ist

Wann ist es sinnvoll, die Cash Out Option anzuwenden?

Der Neo.Bet Cash Out macht vor allem Sinn, um auf Nummer sicher zu gehen. Durch die Möglichkeit, automatisch die Wette auflösen zu lassen, kannst Du insgesamt viel unbesorgter spielen.

Du solltest zumindest vom Stop-Loss-Limit immer Gebrauch machen. Das automatische Absichern der Gewinne ist insbesondere für unerfahrene Spieler ratsam.

>> Mehr über mobile Wetten lesen