b-Bets App

In Sachen Sportwetten ist b-Bets noch ein sehr unbekannter Wettanbieter. Und auch in der Eigenbeschreibung „Über b-Bets“ ist der Online-Buchmacher zwar voll des Lobes über sich selbst – allerdings wird das Sportwetten-Angebot hierbei aber nicht erwähnt. Wir haben deshalb die Sportwetten App des Hauses für euch getestet, um zu schauen, ob auch diese Lob verdient.

b-Bets App für Android und iPhone b-Bets App
Verfügbarkeit

Bewertung von wett-apps.com

Vorteile

  • Großes Wettprogramm
  • Live-Chat

Nachteile

  • Mangelhafte deutsche Sprachversion
  • Keine Umlaute bei Registrierung möglich
  • Kein PayPal

>> Zur b-Bets App <<

Wie kann ich die b-Bets App nutzen?

  • Auf allen mobilen Endgeräten als mobile Website
  • Aktuell keine b-Bets App iOS-Version zum Download (für iPhone & iPad)
  • Kein b-Bets App Android APK Download verfügbar

b-Bets hat sich gegen native (sprich herunterladbare) Apps entschieden. Stattdessen gibt es in der Form einer mobilen Webseite eine Web App. Dies ist prinzipiell gar nicht schlecht, weil ihr euch so keine Sorgen machen müsst, ob euer Smartphone oder Tablet das Angebot nutzen kann.

Durch die Web-App arbeitet b-Bets plattformunabhängig und steht immer zur Verfügung. Das mobile Angebot verfügt zudem über Responsive Design. Dies bedeutet, dass die Seitenverhältnis stets im optimalen Maßstab für euren Screen angezeigt werden – auch dies ist gut.

Startseite der b-Bets App

b-Bets App Download + Installation


1. Mobile Webseite

Durch den Charakter als Web App ist kein Download und keine Installation der b-Bets App notwendig. Ihr müsst lediglich die Adresse (b-bets.com oder sports.b-bets.com, um direkt auf die Startseite für die Sportwetten zu gelangen) in das URL-Feld des Browsers eures Mobilgeräts eingeben – und das war es auch schon.

Wenn ihr wollt, könnt ihr sowohl unter Android wie auch unter iOS die Seite auf dem Schreibtisch als Favorit ablegen. Dann sieht die mobile Webseite wie eine klassische Applikation aus und ihr braucht nicht jedes Mal die URL einzutippen.

2. iPhone/iPad

Eine iOS-App von b-Bets gibt es aktuell noch nicht. Ein Download ist also nicht möglich, ihr könnt aber auf eurem iPhone oder iPad einfach die mobile Webseite auf eurem Browser aufrufen, um das Angebot des Bookies zu nutzen.

>> Weitere iPhone Wett Apps

3. b-Bets Android APK Download

Einen b-Bets APK Download für Android-Geräte stellt der Buchmacher derzeit ebenfalls noch nicht bereits. Für Android-User gilt also das selbe wie für iOS-Nutzer: Internetbrowser auf eurem Mobilgerät öffnen und das Angebot via mobile Webseite nutzen.

>> Alle Android Sportwetten App

>> Zur b-Bets App <<

Registrierung

Auf der Startseite der b-Bets App findet ihr einen Button, der euch auffordert, euch zu registrieren. Das Anmeldungsformular ist dreiteilig. Abgefragt werden die Standarddaten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Benutzername, Passwort, etc.).

Registrierung in der mobilen B-Bets App

Nachdem ihr das Formular abgeschickt habt, erhaltet ihr noch eine Mail mit einem Verifizierungslink. Diesen müsst ihr anklicken, um die Anmeldung abzuschließen. Zu beachten ist, dass das Formular keine Umlaute und kein ß kennt. Vermeidet also die entsprechenden Buchstaben, um die Registrierung nicht in die Länge zu ziehen.

Einzahlung

Um eine Einzahlung bei bBets vornehmen zu können, müsst ihr eingeloggt sein. Klickt dann im Header rechts auf das Hamburger-Menü. An dritter Stelle von unten findet ihr jetzt den Button „einzahlen“. Betätigt diesen, um das Formular mit den Zahlungsoptionen aufzurufen. Sucht euch die Möglichkeit aus, die euch zusagt und folgt dann den Anweisungen. Zur Auswahl stehen:

  • Sofortüberweisung (als „Best Options“ geadelt)
  • Trustly (ebenfalls als „Best Options“ geadelt)
  • Alle gängigen Kreditkarten
  • Paysafecard
  • Neteller
  • Cash to Code
  • B Much Better
  • ecoPayz

Die beliebte Zahlungsmethode Paypal gibt es bei b-Bets leider noch nicht.

Menü der b-Bets App

Abgesehen davon, dass das Hamburger-Menü rechts und nicht wie üblich links im Header ist, kann man über das Menü eigentlich nicht klagen. Es ist leicht verständlich. Beispielsweise wurde der Slider für das gesamte Wettprogramm so zentral im Screen angebracht, dass ihr ihn gar nicht übersehen könnt.

Leider fällt im Menü allerdings auch auf, wie schlecht die deutsche Sprachausgabe noch ist. Auch hier kommt der Work in Progress-Charakter der bBets App noch einmal heraus. Überall wird noch mit englischen Vokabeln gearbeitet.

Das Wettprogramm im Check

Das Wettprogramm der b-Bets Apps umfasste zum Testzeitpunkt etwa 30 Kategorien und entsprach exakt dem der Desktop-Version. Die am besten mit Einzelwetten gefüllte Kategorie war der Fußball. Hier gab es eine vierstellige Zahl.

Prominent vertreten waren auch die US-Sportarten American Football und Basketball – in beiden Kategorien warteten eine dreistellige Zahl von Einzelwetten.

Wettschein

Euer Wettschein-Ordner wird in hellblau unten rechts im Screen eingeblendet, sobald ihr eine Quote ausgewählt habt. Der Wettschein selbst nimmt geöffnet die unteren zwei Drittel des Screens ein und fasst im Großen und Ganzen eure Wette nur zusammen. Deutsche Spieler finden hier auch eine Angabe über die Wettsteuer, was selten und damit lebenswert ist.

b-Bets Android & iPhone App: Wettschein

Support

Den Support könnt ihr per Live-Chat oder Mail (Formular über das Hamburger-Menü und dann „Kontakt“) anstoßen. Symbole für den Live-Chat findet ihr auf verschiedenen Unterseiten, was ausgesprochen lobenswert ist – ein Beispiel hierfür ist das Einzahlungsformular.

Der Support selbst ist gut, aber im Prinzip nur englischsprachig. Beachtet dies.

FAQs

Gibt es auch eSport Wetten auf der App von b-Bets?

Ja, es gibt auch eSports-Wetten. Die Kategorie ist sogar sehr umfangreich ausgestattet. Unterstützte Spiele sind League of Legends, Blast Pro, Loot Dota und CS:GO (in der MSI Gaming Arena).

Mit wie vielen Klicks komme ich…

… zum Bundesliga Wettprogramm: 1
… zur Kontakt-Seite: 2
… zum Bonus-Angebot: 3
… zur Einzahlung: 2

Fazit zur b-Bets App

Der Ausdruck fiel schon einige Male, aber sei für das Fazit noch einmal wiederholt: Die App von b-Bets ist Work in Progress. Ein paar Dinge wie das Wettprogramm und das Bonusangebot sind schon jetzt gut.

>> Zur b-Bets App <<

Ein paar weitere gute Ansätze sind zu erkennen, beispielsweise beim Menü oder den Zahlungsmöglichkeiten (wobei wir hier die Zahlungsmethode PayPal schmerzlich vermissen). Und ein paar Dinge sind noch stark verbesserungswürdig – wie die deutsche Sprachausgabe oder das keine Umlaute kennende Registrierungsformular.

>> Zurück zu allen Wett Apps im Test

Deutsch