Sportempire App

Sportempire ist in Mitteleuropa noch ein relativ junger Online Sportwetten-Anbieter. Ohne jeden Zweifel handelt es sich allerdings um einen Buchmacher, der Bescheidenheit nicht als Grundtugend empfindet. Man wolle den „besten Service für jedermann“ bieten, ist beispielsweise im „Über Uns“-Teil zu lesen.

In der heutigen Zeit bedeutet eine solche Aussage zwangsläufig, dass auch das eigene mobile Angebot passen muss. Wir haben uns deshalb für euch die Sportempire App genauer angeschaut. Als ein erster Spoiler: Das Angebot hatte viel Licht, aber auch ein paar Schatten.

Sportempire App für Android und iPhone Sportempire App
Verfügbarkeit

Bewertung von wett-apps.com

Vorteile

  • Einfache Registrierung
  • Durchdachtes Design

Nachteil

  • Sehr kleines Wettprogramm
  • Optimierungsbedarf beim Wettschein

>> Zur Sportempire App <<

So kannst du die Sportempire App nutzen

  • Als mobile Webseite auf deinem mobilen Endgerät
  • Kein iPhone / iPad Download verfügbar
  • Kein Sportempire Android APK Download möglich

Sportempire hat sich beim mobilen Angebot dafür entschieden, einen Weg zu gehen, der heutzutage bei vielen neuen Online Buchmachern hoch im Kurs steht. Es existiert keine herunterladbare Applikation mehr. Stattdessen vertraut das Haus auf eine Webapp – also auf eine mobile Webseite mit App-Funktionalitäten.

Gebt einfach auf eurem Mobilgeräte in eurem Internetbrowser sportempire.com ein und schon gelangt ihr auf die mobil optimierte Webseite.

Für euch als Nutzer ist dies gleich aus mehreren Gründen vorteilhaft. Erstens müsst ihr euch keine Sorgen machen, ob es ein mobiles Angebot für das Betriebssystem eures Browsers gibt. Ihr müsst lediglich einen Browser haben und das genügt schon. Sportempire läuft problemlos unter iOS, Android oder Windows. Zweitens müsst ihr keinen Download durchführen. Und drittens laufen Updates automatisch ab.

Startseite der Sportempire App

Sportempire App Download + Installation


1. Mobile Webseite

Wie bei jeder anderen Webapp gilt auch für das Angebot von Sportempire: Eine Installation im eigentlichen Sinne gibt es nicht und ist nicht notwendig. Stattdessen müsst ihr einfach de URL in das Adressfeld des mobilen Browsers eures Smartphones oder Tablets eingeben.

Das war es auch schon. Die Sportempire App ist zudem mit einem Responsive Design ausgestattet. Dies bedeutet, dass sie automatisch die Größenverhältnisse eures Geräts erkennt und die dafür optimale Darstellung wählt.

2. iPhone/iPad

Die Sportempire App zum Download wirst du im iTunes Store nicht finden, da der Bookie noch keine iOS-App Version entwickelt hat. Wenn du wissen möchtest, welche Wettanbieter iOS Wett Apps zur Verfügung stellen, sieh dir hier unsere Liste mit allen iPhone Sportwetten Apps an.

Du kannst aber ganz normal über deinen Browser das Sportwetten-Programm von Sportempire aufrufen. Lies dir dazu einfach nochmal Punkt 1 durch.

3. Sportempire Android APK Download

Im PlayStore wirst du ohnehin keine Sportwetten App finden, da Google keine Glücksspiel Apps in seinem Store erlaubt. Manche Wettanbieter stellen daher einen Android APK Download auf ihrer Webseite bereit, um die App Installation zu ermöglichen.

Sportempire tut dies allerdings nicht – deshalb nutze das Sportwetten-Angebot einfach über die mobile Webseite. Damit ersparst du dir auch den App Download.

>> Alle Sportwetten Apps für Android

>> Zur Sportempire App <<

Registrierung

Die Registrierung ist einfach und geht sehr schnell. Schon auf der Startseite seht ihr direkt links unterhalb des Headers einen gelben Button mit der Inschrift „Jetzt registrieren“. Betätigt diesen, damit sich das Anmeldeformular öffnet.

Dieses besteht aus drei Seiten. Abgefragt werden die Standarddaten – allerdings auch hier nur relativ wenig. Name, Adresse, Geburtsdatum und Kontoinformationen (Email, Passwort) müssen beispielsweise eingegeben werden.

Registrierung in der Sportempire App

Nachdem das Registrierungsformular abgeschickt ist, müsst ihr nichts weiter tun – die Anmeldung ist erfolgreich abgeschlossen. Vermutlich hält euch das Ganze nicht länger als zwei Minuten auf.

Einzahlung via Sportempire mobile

Hierfür müsst ihr im Header ganz Rechts auf euren Kontostand klicken. Nun wählt ihr „einzahlen“ und dann die Zahlungsmethode, die euch zusagt. Zur Auswahl stehen:

  • Skrill
  • Neteller
  • Trustly
  • Sofortüberweisung
  • Neosurf
  • Giropay
  • Paysafecard
  • ecoPayz
  • Alle gängigen Kreditkarten

Als Hinweis: Einige Zahlungsmethoden (hier nicht aufgelistet) sind ausgegraut. Dies liegt daran, dass sie landesspezifisch nicht zur Verfügung stehen. Die obigen Zahlungsmethoden gelten für Deutschland.

Menü

Das Menü des mobilen Angebots von Sportempire ist sehr einfach. Im Header rechts findet ihr euer Konto. Links im Header ist das Hamburger Menü.

Hier kommt ihr zum kompletten Wettprogramm. Ihr könnt hier zudem die Einstellungen vornehmen, nach denen die App arbeiten soll (Sprache, Währung, etc.). Zentral seht ihr den gerade ausgewählten Teil des Wettprogramms.

Wettprogramm im Detail

Leider ist das Wettprogramm ein Teil, wo die Sportempire App (wie auch die Desktop-Version)  mit Schatten zu kämpfen hat. Zum Testzeitpunkt (September 2019) umfasste es gerade 14 Kategorien. Der Fußball war mit einigen Hundert Einzelwetten am besten bestückt. Allerdings können das andere Buchmacher deutlich besser.

Positiv ist uns allerdings die Snooker-Kategorie aufgefallen: 77 Wetten hier liegen über dem Durchschnitt. Ihr seid Snooker-Fans: Dann ist Sportempire sehr gut für euch.

Wettschein

Der Wettschein-Ordner befindet sich direkt oberhalb des Footers und wird in Gelb auf jeder Seite direkt hier eingeblendet. Aufgeschlagen nimmt er die ganze Seite ein. Allerdings ist er nicht komplett mit Inhalt gefüllt. Oben findet ihr eine sehr knappe Zusammenfassung eurer Wette.

Dann kommt lange nichts und ganz unten ist dann ein gelber Button mit der Inschrift „Wette platzieren“. Schön ist dieses Design nicht, aber es stört auch nicht.

Kontaktmöglichkeiten

Der Support von Sportempire ist in der App leider etwas versteckt. Ihr findet ihn im Footer unter „Informationen“ und dann „Kontaktieren Sie uns“. Hier könnt ihr eine Email schreiben. Die Adresse lautet support@sportempire.com.

Der Live-Chat, den es in der Desktop-Version gibt, konnten wir in der App nicht finden (obwohl er in den Beschreibungstexten durchaus erwähnt wird).

FAQ

Gibt es auch eSport Wetten auf der App von Sportempire?

Das Wettprogramm ist knapp, umfasst aber auch eSports Wetten. League of Legends, Starcarft 2 sowie Dota 2 sind die unterstützten Spiele.

Mit wie vielen Klicks komme ich…

… zum Bundesliga Wettprogramm: 2
… zur Kontakt-Seite: 2
… zum Bonus-Angebot: 3
… zur Einzahlung: 2

Fazit zur Sportempire App

Die Sportempire mobile App verdient sich jetzt die Schulnote „Gut“. Vieles passt bereits. Die sehr einfache Registrierung oder das durchdachte Design des mobilen Auftritts sind hierfür gute Beispiele.

>> Zur Sportempire App <<

Irgendwann wird daraus sicher auch ein „Sehr gut“. Dafür muss das Wettprogramm allerdings besser befüllt werden. Denn in diesem wichtigen Punkt kann die Sportempire App überhaupt nicht mit der großen Konkurrenz mithalten.

>> Zurück zur Wett Apps Übersicht

Deutsch