Cashpoint App

Cashpoint gehört zu den älteren Sportwetten-Anbietern. Das Haus wurde bereits 1996 gegründet und ist nicht nur online aktiv. In Deutschland, Österreich und Dänemark besitzt das Haus mehr als 5000 Annahmestellen für Sportwetten.

Natürlich muss Cashpoint auch ein überzeugendes digitales Angebot bieten. Dies gilt insbesondere für die eigene App. Schließlich spielen immer mehr von euch am liebsten mit Smartphone und Tablet. 2019 hat der Anbieter diese deshalb runderneuert. Wir haben uns für euch angeschaut, wie gelungen die neue Cashpoint App ist.

Cashpoint spezialisiert sich allerdings vor allem auf den österreichischen und Schweizer Markt, deutsche Kunden können die XTiP App nutzen, die ebenfalls zu Cashpoint gehört.

Cashpoint App Logo Cashpoint App
Verfügbarkeit

Bewertung von wett-apps.com

Vorteile

  • Großes Wettprogramm
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten
  • Mobiler Wett-Bonus

Nachteil

  • Nur für Kunden aus AT + CH
  • Umständliche Menüführung

>> Zur Cashpoint App <<

Für welche Plattformen ist die Cashpoint App verfügbar?

Die mobile Bet3000 App steht in folgenden Varianten zur Verfügung:

  • Für alle Mobilgeräte als mobile Website
  • Für iPhones & iPads als iOS-Version
  • Als Cashpoint App Android apk Download

Grundsätzlich steht eine Applikation von Cashpoint für alle Plattformen zur Verfügung. Auf Geräten mit iOS-, Android- und Windows-Betriebssystemen könnt ihr die mobile Webseite auf eurem Smartphone oder Tablet benutzen. Sowohl für iOS wie auch für Android steht zudem eine App zum Download zur Verfügung.

Startseite der Cashpoint mobile App

Installation – So funktioniert der Cashpoint App Download


1. Mobile Webseite

Die Web-App müsst ihr nicht installieren. Es genügt, wenn ihr die Adresse des Buchmachers in das URL-Feld eures mobilen Browsers eingebt. Der Link lautet https://v3.cashpoint.com. Cool ist, dass er auch am Desktop funktioniert.

Wenn ihr zwischen Smartphone und Rechner nahtlos eine weitgehend identische Nutzerfahrung haben möchtet, wählt immer diesen Link. Die mobile Webseite des Bookies ist responsive, dies bedeutet, dass die Seite automatisch in den optimalen Größenverhältnissen für das Mobilgerät  dargestellt wird.

>> Zur Cashpoint App <<

2. iPhone/iPad

Die Cashpoint iOS App könnt ihr ganz normal über den iTunes AppStore eures iPhones laden. Gebt hier einfach Cashpoint als Suchbegriff ein. Wir haben für diesen Test ein iPhone X genutzt.

Der zweite Eintrag von oben war die App des Buchmachers. Anschließend könnt ihr die Anwendung wie jede andere Applikation kostenlos laden und installieren.

>> Mehr über iPhone Wett Apps erfahren.

3. Cashpoint App Android APK Download

Google duldet keine Apps von Wettanbietern im PlayStore. Um die Android-Anwendung herunterzuladen, müsst ihr euch deshalb direkt auf die Seite von Cashpoint begeben. Mit diesem Link https://www.cashpoint.de/de/lp/site/cashpoint-mobile.html werdet ihr fündig.

Wählt hier jetzt „Android“ aus und ladet die .apk-Datei auf euer Smartphone. Möglicherweise müsst ihr hierfür Downloads aus unbekannten Quellen gestatten.

Dies gelingt über die Einstellungen eures Geräts. Vergesst nicht, dass ihr die entsprechende Einstellung hinterher wieder rückgängig macht. Schließlich wollt ihr nicht die Sicherheit eures Smartphones gefährden.

>> Liste mit allen Android Wetten Apps

Die Registrierung mittels der Cashpoint App

Ihr müsst für die Registrierung in der Cashpoint App im Header ganz links auf das Hamburger-Menü drücken. Damit ruft ihr den Schirm auf, mit dem ihr eigentlich einloggen könnt. Wählt nun „Jetzt registrieren“ direkt unter dem Einloggen-Bereich.

Cashpoint App mobile Registrierung

Anschließend öffnet sich ein einseitiges Registrierungsformular, das ihr komplett ausfüllen müsst. Ist dies erledigt, beendet ihr eure Anmeldung durch einen Klick auf den Button „Registrierung abschließen“. Das Ganze dauert nicht länger als zwei Minuten.

Einzahlung

Um Einzahlungen vorzunehmen, müsst ihr in euer Konto eingeloggt sein. Im Konto-Bereich findet ihr den Button für die Einzahlungen. Betätigt diesen und entscheidet auch anschließend für die Zahlungsoption, mit der ihr eure Einzahlungen vornehmen möchtet.

Folgt anschließend den spezifischen Anweisungen für die jeweilige Zahlungsmethode. Unterstützt werden die folgenden Zahlungsoptionen:

  • PayPal
  • Neteller
  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Paysafecard
  • Skrill
  • Giropay
  • Sofortüberweisung

Menü

Das Menü der Cashpoint ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ihr könnt das vollständige Wettprogramm nicht über das Hamburger-Menü aufrufen. Stattdessen müsst ihr auf der Startseite auf „Sport“ klicken.

Anschließend könnt ihr durch das Wettprogramm scrollen und zu den einzelnen Sportarten gelangen. Ansonsten ist das Menü der Cashpoint allerdings so gehalten, wie ihr es von anderen Buchmachern kennt (Header: Konto-Bereich, Hauptmenü – alles über den Hamburger-Button aufrufbar).

Wettprogramm im Check

Das Wettprogramm umfasst mehr als 30 Kategorien und ist damit sehr groß. Zehntausende Einzelwetten stehen zur Verfügung. Der mit Abstand größte Teil entfällt auf den Fußball.

Zum Testzeitpunkt waren dies satte 66576 Einzelwetten. Aber auch im Basketball und im Eishockey bewegte sich die Zahl der Einzelwetten im vierstelligen Bereich.

Wettschein der Cashpoint App

Den Ordner für eure Wettscheine findet ihr im Header rechts. Ein aufgerufener Wettschein nimmt den gesamten Screen ein. Wirklich interessant ist allerdings nur das oberste Drittel des Scheins. Hier seht ihr, auf welches Sportereignis ihr wettet und wie euer Tipp war.

Wettschein der Cashpoint App

Zudem wird die Quote anzeigt. Zusätzlich könnt ihr die Höhe eures Einsatzes bestimmen. Der Rest des Wettscheins beinhaltet nur Kalkulationen, wie viel Geld ihr gewinnt, wenn der Tipp aufgeht.

Support

Der Weg zum Support ist relativ weit: Ihr müsst über das Hamburger Menü erst „Hilfe“ und dann „Kontakt“ wählen. Anschließend könnt ihr eine Mail an den Buchmacher schreiben. Die zugehörige Adresse lautet: support@cashpointsupport.com.

FAQ

Gibt es einen speziellen Bonus für die Nutzung der Cashpoint App?

Ja, Cashpoint bietet einen speziellen Bonus für die Nutzung der App an! Wer mobil spielt, dem winken 20 Euro als Geldgeschenk. Den Bonus gibt es nach einer ersten Einzahlung von wenigstens 10 Euro.

Mobiler Cashpoint Wett-Bonus

Gibt es auch eSport Wetten auf der App von Cashpoint?

Ja, Cashpoint bietet auch eSports Wetten an. Vertretene Spiele sind beispielsweise CS:GO, LoL sowie Dota2 und NBS 2K.

Mit wie vielen Klicks komme ich…

… zum Bundesliga Wettprogramm: 1
… zur Kontakt-Seite: 3
… zum Bonus-Angebot: 2
… zur Einzahlung: 2

Fazit zur Cashpoint App

Insgesamt gefällt uns die Cashpoint App sehr gut. Sie ist eigentlich in keiner Disziplin schwach, dafür aber in verschiedenen richtig stark – beispielsweise bei der Größe des Wettprogramms. Besonders cool finden wir zudem den speziellen mobilen Bonus für das Wetten in der Cashpoint App.

Einzig die Menüführung für das Wettprogramm wirkt etwas merkwürdig – aber dies ist sicher nur eine Frage der Gewöhnung.

>> Zur Cashpoint App <<

Zudem steht die Cashpoint App deutschen Kunden leider nicht zur Verfügung. Von uns bekommt die Cashpoint App daher 3,5 von 5 möglichen Sternchen.

Sprachen / Technik

In diesen Sprachen gibt es die Cashpoint iOS App:

  • Deutsch
  • Englisch

Aktuelle Cashpoint App Versionen (Stand 3.12.2019)

Infos zur Cashpoint iOS App

Version: 1.9
Größe: 68,2 MB
Benötigtes Betriebssystem: iOS 9.0 oder höher
Letztes Update: 19.06.2019

>> Andere Sportwetten Apps finden

Deutsch