Betinia App

„Innovativ“, „große Auswahl“, „das beste Online-Erlebnis aller Zeiten“, „reaktionsschneller“ – dies sind nur einige Beispiele dafür, wie sich Betinia selbst beschreibt. Diese wohlklingenden Worte sollen fraglos den Augen interessierter Spieler schmeicheln.

Bei Betinia handelt es sich um einen noch relativ jungen Anbieter im Online-Sportwetten-Bereich. Der Markt ist bekanntlich umkämpft. Neuankömmlinge müssen Besonderheiten zu bieten haben, um sich durchsetzen zu können. Wir haben uns für dich die App angeschaut, um zu überprüfen, ob der mobile Auftritt dieser Anforderung genügt.

Logo der Betinia App für Android & iPhone  Betinia App
Verfügbarkeit

Bewertung von wett-apps.com

Vorteile

  • Ansprechendes Design
  • Unkomplizierte Registrierung
  • Einzahlung leicht gemacht

Nachteile

  • Keine eSport-Wetten
  • Kleine Fehler bei den Übersetzungen
  • Ausbaufähige Anzahl an Einzelwetten

Für welche Plattformen ist die Betinia App verfügbar?

Das mobile Angebot von Betinia ist für alle Plattformen verfügbar – oder für keine. Je nachdem, wie du es sehen möchtest. Es gibt keine herunterladbaren Applikationen. Auf die sogenannten nativen Anwendungen musst du also verzichten. Dafür gibt es eine Web-App.

Web App als Betinia App für Android & iPhone

© Betinia

Diese lässt sich über jeden mobilen Browser nutzen, da sie im Kern nur eine mobile Webseite ist, die um Anwendungsfunktionen angereichert wurde. Entsprechend kannst du die Betinia Web-App mit jedem Mobilgerät nutzen, ganz gleich, ob es iOS, Android oder Windows arbeitet.

Installation – Betinia App nutzen

Wie aber bekommst du Web-App auf dein iPhone, dein Android-Telefon oder vielleicht dein Tablet? Schauen wir uns das im Detail an.

1. Mobile Website

Dadurch, dass Betinia lediglich eine Web-App zur Verfügung stellt, ist eine Installation im eigentlichen Sinne nicht notwendig. Du musst lediglich die URL-Adresse des Online-Buchmachers in deinen Browser eingeben und diese aufrufen.

Das war es dann auch schon. Die Anwendung verfügt über Responsive Design. Dies bedeutet, sie passt sich automatisch an die Größe deines Screens an. Du musst also nicht fürchten, dass du sie vielleicht nicht in den optimalen Größenverhältnissen siehst.

 2. iPhone / iPad

Wie erwähnt, gibt es keine eigene App für iOS-Geräte. Für dein iPhone oder dein iPad kannst du aber natürlich auch die Betinia-Web-App nutzen. Dies funktioniert mit Safari oder mit einem anderen Browser wie oben beschrieben.

>> Zu den iOS Wett Apps.

3. Android-Betinia-App

Android-Apps von Sportwettanbietern waren früher etwas kompliziert auf das eigene Telefon zu bekommen. Du musst eine apk-Datei von der Bookie-Seite herunterladen. Bei Betinia und Android ist dies natürlich nicht der Fall, da auch hier gilt: Dir steht die Web-App offen.

Alle Android Sportwetten Apps auf einen Blick.

Die Registrierung in der Betinia App

Um die Registrierung anzustoßen, musst du links im Header das Hauptmenü öffnen und dann den roten Button mit der einschlägigen Inschrift betätigen. Nun öffnet sich das Anmeldungsformular, über das du dein Wettkonto bei Betinia registrieren kannst. Es ist vierteilig. Folgende Infos sind dabei zu hinterlegen:

  • Bonusauswahl
  • Benutzername
  • Emailadresse
  • Passwort
  • Zustimmung zu den AGB, dem Datenschutz, etc.
  • Versicherung, keine politisch exponierte Person zu sein
  • Werbung erhalten – ja / nein
  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Währung

Nachdem du alle Daten eingegeben hast, ist die Registrierung abgeschlossen. Du wirst aufgefordert, deine erste Einzahlung zu machen.

Einzahlen via Betinia mobile

Um eine Einzahlung zu tätigen, musst du auf die drei untereinander angeordneten Punkte klicken, die du als Symbol oben rechts im Header siehst. Auf diese Weise öffnest du deinen Kontobereich. Hier springt dir dann auch schon der rote Button für Einzahlungen direkt ins Auge. Er öffnet das Formular für die unterschiedlichen Methoden. Unterstützt werden:

  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Trustly
  • Überweisung
  • ecoPayz
  • MuchBetter
  • MiFinity
  • Klarna Sofortüberweisung

Menü der Betinia App

Betinia gestaltet sein Menü Geräte-übergreifend identisch. Dies macht es sehr einfach, sich zurechtzufinden. Links oben ist das Hauptmenü, rechts oben findest du deinen Bereich. Im Footer sind allgemeine Informationen abrufbar. Das gesamte Wettprogramm kannst du direkt unter dem Header abrufen.

Wettprogramm im Detail

Zum Testzeitpunkt hatte das Wettprogramm mehr als 30 Kategorien. Mehrere Tausend Wettmärkte waren dabei abrufbar. Die am besten mit Wetten ausgestattete Kategorie war dabei bei weitem der Fußball mit mehr als 1000 Wettmärkten. Pro Partie standen mehrere Einzelwetten zur Verfügung – also nicht so viele wie bei manch anderen Anbietern.

Wettprogramm von Betinia Mobile

© Betinia

Wettschein

Der Wettschein fasst deinen Tipp zusammen. Er zeigt das Ereignis (z.B. das Bundesliga-Spiel), markiert in Rot deine Quote, erlaubt es dir deine Einsatzhöhe zu bestimmen und schlüsselt den möglichen Gesamtgewinn auf.

Support

Der Support kann über den Footer erreicht werden. Hier findest du eine Schaltfläche, die mit „Kontaktiere uns“ beschrieben ist. Hier kannst du zwischen einer Mail (support@betinia.com), einem Anruf (+35627781412) und einem Live-Chat wählen. Letzterer ist rund um die Uhr besetzt.

Kontakt & Support in der Betinia Sportwetten App

© Betinia

FAQ zur App

Gibt es auch eSport Wetten auf der App von Betinia?

Leider gibt es keine e-Sports-Wetten. Dafür findest du aber durchaus Spezial-Wetten. Zum Testzeitpunkt waren Einsätze in den Bereichen Musik, Politik und Unterhaltung möglich.

Kann ich auch in Österreich über die Betinia App Sportwetten platzieren?

Nein, aktuell gilt das Angebot von Betinia ausschließlich für Kunden mit festem Wohnsitz in Deutschland.

Mit wie vielen Klicks komme ich…

… zum Bundesliga Wettprogramm: 1
… zur Kontakt-Seite: 1
… zum Bonus-Angebot: 2
… zur Einzahlung: 2

Fazit zur Sportwetten App von Betinia

Insgesamt ist das mobile Angebot von Betinia schon durchaus gelungen. Abgesehen von den fehlenden e-Sports Wetten bleibt eigentlich kein Wunsch offen – es sei denn, man ist eine politisch exponierte Person.

Verbesserungspotenziale bestehen aber ebenfalls. Die Zahl der Einzelwetten darf gerne noch wachsen. Und die deutsche Sprache kann an einigen Stellen noch verbessert (bzw. überhaupt mal benutzt) werden.

Zurück zu den besten Sportwetten Apps.

Deutsch