EM 2016 Quoten bei X-Tip

Wir haben uns heute die Quoten auf den Europameistertitel beim Wettanbieter X-Tip angesehen. Die EM 2016 in Frankreich ist das Sportereignis des kommenden Sommers und deshalb werfen wir bereits jetzt einen Blick auf die angebotenen Quoten. Langzeitwetten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit, da die Wettquoten jetzt noch etwas höher sind, also vor Beginn des Events.

EM 2016 Wetten bei X-Tip

© X-Tip

Wer ist bei X-Tip EM 2016 Favorit?

Aktuell sieht der Wettanbieter X-Tip den Weltmeister von 2014, Deutschland, als den Favoriten auf den Titel. Frankreich steht aber mit einer Quote von 4.2 auf derselben Stufe wie die DFB-Elf. Die Spanier, welcher bei der Weltmeisterschaft in Brasilien herb enttäuschten, befinden sich mit einer Quote von 6.2 auf Rang 3. Dahinter kommen die Teams aus Belgien, England, Italien und Portugal. Dadurch sich Österreich sehr souverän für die Endrunde im Sommer 2016 qualifziert hat, steht die Quote auf einen Turniersieg „nur“ bei 40. Russland und Tschechien haben mit einer sehr minimalen Siegchance aktuell eine Wettquote  von 70.

Wie sehen die Quoten auf der App aus?

Falls du gerne mobil auf der X Tip App unterwegs bist, sehen die Quoten folgendermaßen aus:

EM Wettquoten auf der X-Tip Sportwetten AppDie mobile Version von X-Tip, für die du keinen Download benötigst, erreichst du hier. Im Vergleich zur Desktop-Variante gibt es nur minimale Unterschiede im Design. Ansonsten findest du dich wie auf der Webseite sehr schnell zurecht.