Top-Quoten zum EM 2021 Halbfinale Italien – Spanien

Die besten vier Nationen Europas wurden mit Italien, Spanien, England und Dänemark bereits gefunden. Im ersten EM 2021 Halbfinale zwischen Italien und Spanien am 6. Juli wird einer der beiden Finalisten auserkoren. Aufgrund der bisherigen Leistungen ist ein enges Spiel zu erwarten, das so oder so einen würdigen Sieger hervorbringen wird.

Wir haben uns die Wettquoten für Italien – Spanien bei den beliebtesten Sportwetten Apps genauer angesehen und für dich zusammengefasst. Bei uns findest du die Top-Quoten für das erste Halbfinale der EURO 2020 im Wembley Stadion von London.

Alle Wetten & Quoten für das EM Halbfinale Italien - Spanien in der Bwin App für Android & iPhone

© Bwin

Italien schaltete am Weg ins EM Halbfinale Österreich in der Verlängerung mit 2:1 und Belgien nach regulärer Spielzeit mit 2:1 aus. Spanien gewann gegen Kroatien im Achtelfinale mit 5:3 nach Verlängerung und gegen die Schweiz mit 4:2 nach Elfmeterschießen. Spaziergänge gab es also für beide Teams nicht. Während Italien von Anfang an stark aufspielte, schafften es die Spanier sich im Laufe des Turniers gehörig zu steigern.

Alle Top-Quoten für Italien – Spanien

Welche Mannschaft sehen die Online Buchmacher nun im Finale der Europameisterschaft 2021? Wir haben uns die Quoten der Tipico App und der Bwin App genauer angesehen. Hier alle Wettquoten zu Italien – Spanien am 6. Juli 2021:

EM 2021 Halbfinale – 6. Juli 2021
Sieger Bwin App Logo Tipico App Logo Mini
Italien 🇮🇹 2.45 2.50
Unentschieden 3.20 3.20
Spanien 🇪🇸 3.00 3.00

Geht es nach den Erwartungen der Bookies, hat Italien die Nase vorne und zieht ins Endspiel am 11.7.21 ein. Doch die Quoten für beide Teams sehr hoch und über dem 2,5-Fachen deines Einsatz angesiedelt. So richtig sicher sind sich die Bookies also nicht.

Gegen England oder Dänemark um den Titel

Das zweite Halbfinale geht dann am 7. Juli 2021 über die Bühne. Hier kämpfen England und Dänemark um den Einzug ins Finale. Ganz Europa vergönnt wohl beiden Teams eine Erfolg. Den Engländern, weil sie die Möglichkeit auf einen Titel-Gewinn im eigenen Stadion haben und den Dänen nach dem Zusammenbruch von Christian Eriksen im ersten Gruppenspiel Dänemarks.

Laut EM 2021 Wettquoten ist hier England Favorit. Das Team von Gareth Southgate musste im ganzen Turnier noch keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen. Mit zwei Toren von Harry Kane im Viertelfinale gegen die Ukraine ist auch ihr Top-Goalgetter wieder in Form.