The Masked Singer Österreich – Alle Wetten zum Finale 2020

Wer gewinnt das Finale von The Masked Singer Österreich 2020? Noch mit im Rennen ist der Yeti, die Geistergräfin und der Lipizzaner. In den The Masked Sing Österreich Wetten liegt der Yeti in Führung. Die von Puls4 übernommene Sendung wird auch heute wieder von Arabella Kiesbauer moderiert und am 13. Oktober kommt es endlich auch zur Demaskierung der letzten 3 Teilnehmerinnen.

In der bet-at-home App gibt es eine klare Favoritin mit dem Yeti. Doch wie schneidet der Rest in den Masked Singer Österreich Wetten ab? Wir haben uns alle Wetten und Quoten in den Wett apps angesehen und geben euch einen Überblick vor dem großen The Masked Singer Österreich Finale 2020.

Update: Der Yeti (Nadine Beiler) hat The Masked Singer Österreich 2020 gewonnen. Auf ProSieben läuft zur Zeit die dritte Staffel von The Masked Singer Deutschland. Den aktuellen Beitrag zu The Masked Singer Wetten 2020 + Vorschau zur Show haben wir dir verlinkt.

Es ist die erste Ausgabe des The Masked Singer Format in Österreich. In Deutschland startet in Herbst bereits die dritte Staffel, die jetzt schon mit großer Spannung erwartet wird. Insgesamt 8 TeilnehmerInnen startet in der 1. Staffel der Gesangs-Show.

The Masked Singer Österreich 2020 – Wetten & Quoten*
Bet-at-home App Logo mini
Der Yeti ❄️ 1,90
Die Geistergräfin 👻 2,70
Der Lipizzaner 🎠 4,00

*Stand: 13. Oktober 2020

Fünf davon, nämlich der Falke (James Cottriall – Sänger), der Steinbock (Alfons Haider – Schauspieler, Moderator), die Katze (Sabine Petzl – Schauspielerin), der Klimaheld (Lukas Plöchl – Sänger) und auch der Karpfen (Rainer Schönfelder – Skifahrer) wurde bereits demaskiert. Doch wer versteckt sich hinter dem Final-Trio?

Die Jury, bestehend aus Elke Winkens, Sasa Schwarzjirg, Nathan Trent und Gastjuror Manuel Rubey, würden jedoch darauf wetten, dass es sich bei den letzten drei Acts ausschließlich um weibliche Kandidatinnen handelt.

https://www.instagram.com/p/CGPvI6fqaAC/

Gewinnt Wettfavorit Yeti The Masked Singer Österreich?

Der Yeti wurde von Anfang an als einer der Top-Favoriten auf den Sieg bei The Masked Singer Österreich gehandelt. Auch kurz vor der Final-Show liegt er bzw. sie in den Masked Singer Wetten vorne. Eines hat er mit den anderen zwei Final-Acts gemeinsam: Der Yeti konnte stimmlich bisher klar überzeugen. Auch in den Wettquoten weiß der Yeti mit einer Quote von 1,90 in der bet-at-home App zu überzeugen. Wer hinter der Maske steckt, konnte aber noch nicht herausgefunden werden.

Das Ratepanel der Jury hatte bei der letzten Show drei ernstzunehmende Personen unter Verdacht. Nathan Trent warf Sängerin Sarah Lombardi in die Runde, weil er eine leicht deutsche Aussprache erkannt haben will. Gastjuror Gery Seidl vermutet Ursula Strauss. Elke Winkens meinte Sängerin Ina Regen erkannt zu haben und Sasa Schwarzjirg komplettierte die Vermutung mit Christian Bale.

Geistergräfin als 2. bei den Wetten

Die Geistergräfin ist bei den The Masked Singer Österreich Wetten auf Platz 2 mit einer Quote von 2,70 zu finden. Auch sie kann man als gute Sängerin bezeichnen, die ihre Identität aber bis heute auch noch sehr gut verstecken konnte. Doch spätestens beim The Masked Singer Österreich Finale am 13. Oktober 2020 werden wir wissen wer unter dem angsteinflößenden Kostüm der Geistergräfin steckt.

Die Jury stellte bei der vergangenen Sendung die Vermutung auf, dass sich unter der Maske Lilian Klebow (Schauspielerin u.a. bei SOKO Donau), Edita Malovcic (Schauspielerin und Sänderin), Sandra Pires (Sängerin) oder Franziska Weisz (Schauspielerin) versteckt.

Lipizzaner nur Wetten-Außenseiterin?

Das edelste Ross der Sendung ist mit Sicherheit der Lipizzaner bzw. die Lipizzanerin. In den The Masked Singer Österreich Wetten liegt der Lipizzaner allerdings an letzter Stelle mit einer Quote von 4,00 in der Wett App von bet-at-home. Gesanglich sind ihre KontrahentInnen vermutlich besser, aber mit der Performance wusste der Lipizzanerin bis dato immer noch zu überzeugen. Im Halbfinale zog das Wettkampf-Pferd allerdings schon einmal den Kürzeren gegen die Geistergräfin.

Winkens, Schwarzjirg, Trent und Gastjuror Seidl waren sich bei der vergangen Masked Singer Show auf Puls4 nicht ganz einig und hatten mit Kati Bellowitsch aber einen Tipp, dem nahezu jeder zustimmte. Zusätzlich geisterten Eva Glawischnig (Ex-Politikerin), Conchita Wurst (ESC-Gewinnerin), Lilian Klebow (Schauspielerin) und Julia Stemberger (Schauspielerin) im Raum.