MTV Video Music Awards 2020 – Favoriten, Wetten & Quoten

Die MTV Video Music Awards sind jedes Jahr ein Highlight in der Musikbranche. Auch wenn die Dinge im Jahr 2020 etwas anders laufen, steigt jetzt schon die Spannung bezüglich Vergabe der Awards am 30. August 2020 um 20 Uhr. Am prestigeträchtigsten ist mit Sicherheit die Kategorie Video des Jahres und Künstler des Jahres. Auch der beste neue Künstler wird mit großem Aufsehen erwartet.

Wir haben alle Kategorien und Awards der MTV Video Music Awards inklusive Wetten & Quoten der Bwin App für dich zusammengefasst. Wird Lady Gaga zur großen Gewinnerin oder schnappt sich doch The Weeknd die VMAs in den wichtigsten Kategorien? Wer sind die Favoriten und Favoritinnen?

Wetten & Quoten der MTV Video Music Awards 2020 in der Bwin App für Android & iPhone

© Bwin

Lady Gaga mit Ariana Grande und ihrem Song „Rain on Me“ sind gleich mehrmals nominiert. Das Gleiche gilt für The Weeknd mit „Blinding Lights“. Beide Lieder zählen mit ihren Musik-Videos zu den besten Jahres doch auch Billie Eilish oder Taylor Swift könnten einige Awards einheimsen.

Verkündet werden die Gewinner des MTV Video Music Awards 2020 nicht wie gewohnt in einer großen Halle mit zahlreichen Zusehern, sondern aufgrund der weltweiten Gesundheitskrise bei einer bzw. mehreren kleineren Freiluftveranstaltungen über ganz New York City verteilt. Fans sind nur wenige bis gar keine erlaubt.

In der Hauptkategorie der MTV Video Music Awards, dem Video des Jahres sind Lady Gaga und Ariana Grande mit „Rain On Me“ die Quoten-Favoriten. Dahinter lauern The Weeknd und Taylor Swift.

MTV Video Music Awards 2020 – Video of The Year
Logo der Bwin App
Lady Gaga with Ariana Grande – Rain On Me 2,30
The Weeknd – Blinding Lights 3,00
Taylor Swift – The Man 4,50
Billie Eilish – everything i wanted 6,00
Eminem ft. Juice WRLD – Godzilla 9,00
Future ft. Drake – Life Is Good 9,00

*Klicke auf das Logo der Bwin App um direkt zu den Quoten zu kommen. Alle Quoten vom 20.8.20.

Die Top-3 Favoriten nach Anzahl der Nominierungen

Am 30. Juli 2020 wurden alle Nominierungen für die MTV Video Music Awards bekannt gegeben. Bereits eine Woche davor veröffentlichte man die Nominierten der besten neuen Künstler des Jahres. Wir haben uns die nominierten Künstler und Künstlerinnern genauer angesehen und stellen dir Top-3 der häufigsten Nominierungen bei den VMAs vor.

Lady Gaga – 9 Nominierungen

Mit deutlichem Abstand zu den anderen Interpreten erhielt Lady Gaga (hauptsächlich mit Ariana Grande ) am meisten Nominierungen. In insgesamt 9 Kategorien wurde die Pop-Sängerin nominierten. Wie viele MTV Video Music Awards es dann tatsächlich werden, wird sich am 30. August 2020 zeigen. Vertreten ist sie mit „Rain On Me“ mit Ariana Grande und „Smile“.

 

Lady Gaga ist für folgende neun Awards nominiert:

  • Video of the Year (Rain On Me)
  • Artist of the Year
  • Song of the Year (Rain On Me)
  • Best Collaboration (Rain On Me)
  • Best Pop (Rain On Me)
  • Best Quarantine Performance (Smile)
  • Best Choreography (Rain On Me)
  • Best Cinematography (Rain On Me)
  • Best Visual Effects (Rain On Me)

In der Geschichte der MTV Video Music Awards konnte Lady Gaga bereits 13 Auszeichnung mit nach Hause nehmen. Im Jahr 2010 waren es sogar 8 Awards bei einer einzigen Veranstaltung. Mehr hat bisher nur Peter Gabriel 1987 bei einem Event gewonnen.

The Weeknd – 6 Nominierungen

Am zweitmeisten Nominierungen erhielt The Weeknd, der mit „Blinding Lights“ einen der größten Hits der letzten 12 Monate verzeichnen konnte. Holt The Weeknd alle Auszeichnungen in den nominierten Kategorien, wird er bei 6 MTV Video Music Awards Hilfe beim Tragen benötigen.

 

The Weeknd erhielt für folgende sechs Kategorien Nominierungen:

  • Video of the Year (Blinding Lights)
  • Artist of the Year
  • Best R&B (Blinding Lights)
  • Best Direction (Blinding Lights)
  • Best Cinematography (Blinding Lights)
  • Best Editing (Blinding Lights)

The Weeknd kann sich über die erstmaligen Nominierungen bei den MTV VMAs also gleich sechsfach freuen. Laut Wettquoten Wetten App von Bwin hat The Weeknd teilweise besser Chancen auf einen MTV Award als Top-Favoritin Lady Gaga.

Billie Eilish – 6 Nominierungen

Billie Eilish konnte ebenfalls sechs Nominierung bei den MTV Video Music Awards 2020 erreichen. Die junge Amerikanerin geht mit den Liedern „everything i wanted“, „all the good girls go to hell“ und „xanny“ ins Rennen und hat im Vergleich zu Lady Gaga und The Weeknd eher Außenseiterchancen.

 

Billie Eilish ist für folgende sechs Awards nominiert:

  • Video of the Year (everything i wanted)
  • Song of the Year (everything i wanted)
  • Video for Good (all the good girls go to hell)
  • Best Direction (xanny)
  • Best Cinematography (all the good girls go to hell)
  • Best Visual Effects (all the good girls go to hell)

Billie Eilisih hat also im Vergleich zu den anderen zwei der Top-3 gleich drei Lieder, die für sie am 30. August 2020 in New York City ins Rennen um einen MTV Award gehen. Sollte es bei den MTV Video Music Awards 2020 zu keinem Erfolg reichen, hat die 18-Jährige mit Sicherheit noch einige weitere Chancen in Zukunft.

Alle Wetten & Quoten der MTV Video Music Awards 2020 bei Bwin

Die Bwin App ist eine der besten Wett Apps, wenn es um die MTV Video Music Awards 2020  geht. Wir haben uns alle verfügbaren Quoten für das kommende Großereignis in New York City angesehen und für dich zusammengefasst. In welchen Kategorien ist Lady Gaga Top-Favoritin? Welche Awards kann The Weeknd gewinnen? Wo kann Billie Eilish und andere Außenseiter zuschlagen?

In der VMA Kategorie Song of the Year, als das Lied des Jahres, ist Post Malone mit Circle Quotenfavorit. Lady Gaga und Doja Cat folgen auf den Plätzen 2 und 3.

MTV Video Music Awards 2020 – Song of The Year
Logo der Bwin App
Post Malone – Circles 2,75
Lady Gaga with Ariana Grande – Rain On Me 3,00
Doja Cat – Say So 4,50

*Klicke auf das Logo der Bwin App um direkt zu den Quoten zu kommen. Alle Quoten vom 20.8.20.

Geht es nach den Wettquoten der Bwin App für Android & iPhone wird The Weeknd mit dem Award „Künstler des Jahres“ (Quote 2,50) ausgezeichnet. Auch Justin Bieber (Quote 5,00) ist in den Top-6 der Quoten dieser Kategorie zu finden.

Wer wird der beste Newcomer bei den MTV Video Music Awards 2020? So wie es aussieht dürfte Doja Cat (Quote 2,10) die besten Karten dafür haben. Auch Roddy Ricch (Quote 3,50) und Lewis Capaldi (Quote 5,00) haben gute Chancen.

Im Kampf um das beste Pop-Video gibt es einen Dreikampf zwischen BTS (Quote 2,75), Lady Gaga mit Ariana Grande (Quote 2,75) und Taylor Swift (Quote 3,75). Die Jonas Brothers und Justin Bieber (beide Quote 8,00) können nur überraschen.

In der MTV Video Music Award Kategorie Best R&B ist vorne ein Underdog dabei. Die Rede ist von Alicia Keys mit ihrem Song „Underdog“, der die zweitbeste Quote aufweist. Mit Chloe x Hall und dem Lied „Do It“ ist ein weiterer bisher unerwähnter Hit dabei.

MTV Video Music Awards 2020 – Best R&B
Logo der Bwin App
The Weeknd – Blinding Lights 2,20
Alicia Keys – Underdog 3,75
Chloe x Halle – Do It 4,00

*Klicke auf das Logo der Bwin App um direkt zu den Quoten zu kommen. Alle Quoten vom 20.8.20.