Klub-WM Quoten: Wer wird Klub-Weltmeister 2018?

Auf den spanischen Rekordmeister und Champions League Rekordsieger Real Madrid wartet in den Tagen vor Weihnachten noch ein dichtes Programm.

Kurz nach dem 1:0 Sieg gegen Rayo Vallecano in der spanischen Liga ging es für die Königlichen nach Abu Dhabi, um gemeinsam mit den anderen amtierenden Champions League Siegern aller Kontinentalverbänden an der Klub-Weltmeisterschaft 2018 teilzunehmen.

Nachdem Real Madrid diesen Bewerb schon 2016 und 2017 für sich entscheiden konnte, gilt das Weiße Ballet auch dieses Jahr natürlich wieder als klarer Favorit auf den Gesamtsieg. Dies ist auch in der Tipbet App nicht anders, die eine Quote von 1,22 auf einen Sieg der Spanier ausgibt. Hier die weiteren Quoten im Überblick:

Klub WM 2018: Tipbet Quoten

© Tipbet

River Plate als Hauptkonkurrent von Real Madrid

Im Viertelfinale trifft Real Madrid auf den japanischen Vertreter Kashima Antlers, der sich in der zweiten Runde mit 3:2 gegen Deportivo Guadalajara durchsetzen konnte.

Wie Real Madrid bereits automatisch fürs Viertelfinale qualifiziert, ist der südamerikanische Vertreter River Plate, der sich erst kürzlich in der aufsehenden erregenden Copa Libertadores gegen die Boca Juniors den Startplatz für die Klub-WM 2018 sicherte. Im Viertelfinale trifft River Plate auf Al-Ain, den Meister der Vereinigten Arabischen Emirate.

Sowohl Real Madrid als auch River Plate gelten als große Favoriten auf den Einzug ins Halbfinale und werden sich wohl untereinander den Klub-Weltmeister 2018 ausmachen.

Wie bereits erwähnt gibts in der Sportwetten App von Tipbet eine Quote von 1,22 auf einen Gesamtsieg von Real Madrid, während man für River Plate als Klub-Weltmeister eine 2,65er Quote bekommt.

Wer hingegen glaubt, dass die Kashima Antlers oder Al Ain Klubweltmeister wird, kann mit einer aktuellen Tipbet Quote von 30,0 und 50,0 ordentlich absahnen.