25 Euro Gratiswette bei den US Open 2021 mit Sportwetten.de kassieren

Die US Open 2021 gehen in die finale Phase. Noch sind drei Einzelpartien bei Herren und Damen gemeinsam zu spielen. Während bei den Damen die Finalistinnen schon festehen, müssen sich das die bestene vier Herren Novak Djokovic, Alexander Zverev, Daniil Medwedew und Felix Auger-Aliassime noch ausmachen.

Bereits ausgemacht ist, dass du dir in der Sportwetten.de App bis zum Ende des diesjährigen US Open Grand Slams eine 25 Euro Gratiswette sichern kannst. Die Aktion läuft bis 12. September 2021 und wir haben alle Infos dazu für dich.

Freebet im Wert von 25 Euro für die US Open 2021 in der Sportwetten.de App für Android & iPhone

© Sportwetten.de

Schafft es Novak Djokovic den vierten von vier Grand Slams des Jahres 2021 zu gewinnen? Zwei Siege fehlen dem Serben auf dem Weg dort hin noch. Den Traum von Olympia-Gold hat ihm ja der Deutsche Alexander Zverev im Halbfinale von Tokio zunicht gemacht. Auf den späteren Olympia-Sieger trifft der Weltranglisten erste nun im Halbfinale von New York 2021.

US Open Wette platzieren & Freebet kassieren

Zu deiner 25 Euro Gratiswette in der Wetten App von Sportwetten.de kommst du indem du auf die US Open 2021 tippst. Platziere bis 12. September 2021 (23:59 Uhr) eine Wette auf die Partien von den US Open. Schlüssel dabei ist, dass der Einsatz bei mindestens 50 Euro liegen musst, um sich für die Freebet zu qualifizieren.

Sollte diese Wette verloren werden, bekommst du eine 25 Euro Gratiswette in deinem Wettkonto gutgeschrieben. Gewinnt dein Tipp, wandert der Gewinn der platzierten Wette auf deinen Account. Wenn du mehrere US Open 2021 Tipps, die sich für die Aktion qualifizieren, platziert hast, ist die chronologisch erste ausschlaggebend für die Freebet.

Wer gewinnt die US Open 2021?

Bei den Damen kam es bei den diesjährigen US Open zu einem richtigen Überraschungsfinale. Mit Leylah Fernandez (19 Jahre) und Emma Raducanu (18 Jahre) haben sich zwei Spielerinnen für das Finale qualifiziert, die zuvor niemand am Radar hatte. Raducanu ist die erste Qualifikatin in der Geschichte der US Open, die es in ein Endspiel geschafft hat.

Im Herren-Bewerb des Grand Slams stehen noch die Halbfinale auf dem Spielplan. Diese sehen wie folgt aus:

  • Daniil Medwedew – Felix Auger-Aliassime
  • Novak Djokovic – Alexander Zverev

Hier kann tatsächlich alles passieren, auch wenn Novak Djokovic – wie bei Olympia – schon als Favorit auf den Grand Slam Titel gesehen werden kann. Alexander Zverev präsentiert sich seit seinem Sieg in Tokio allerdings blendent und wackelte bisher nur selten.