Fanteam mit Euro 2016 Freerolls

Du wolltest immer schon einem Daily Fantasy Sports ausprobieren oder interessierst dich für diese neue Wettart? Der Anbieter Fanteam versucht den Schwung der Europameisterschaft 2016 zu nutzen, um sein Programm einer breiteren Masse an Spielern zugänglich zu machen. Während der EM 2016 gibt es insgesamt 6 große „Freerolls“, also Gratisturniere, bei der immer um ein Preisgeld von 2.000 Euro gespielt wird. Wir zeigen euch wie die Turniere funktionieren und was ihr dabei beachten müsst.

EM 2016 Fantasy Sports

Bei Fanteam könnt ihr für jeden Spieltag der Gruppenphase, sowie für das Achtel-, Viertel- und Halbfinale + Finale ein gratis Turnier spielen. Um an der Aktion teilnehmen zu können, müsst ihr nur ein Konto bei fanteam.com eröffnen. Ihr müsst nichts einzahlen, um euch für die Freerolls registrieren zu können. Das erste Turnier ist bereits verfügbar und endet bereits morgen, also vor Anpfiff des Eröffnungsspiels. Es stehen euch Spiel

Insgesamt geht es um einen Preispool von 2.000 Euro, der sich auf die ersten 36 Spieler erstreckt. Für den 1. Platz gibt es immerhin 312,35 Euro – und das GRATIS! Insgesamt müsst ihr 15 Spieler für euer Team nominieren, 11 Startspieler sowie einen Ersatztormann und 3 Ersatzspieler. Gleich danach könnt ihr euch für das Turnier anmelden. So sieht beispielsweise die Aufstellung dann aus:

Fanteam Euro 2016 Freeroll Screenshot

Die komplette Punktetabelle könnt ihr euch natürlich auf der Seite anzeigen lassen oder ihr besucht unser Sportwetten App Profil von Fanteam. Wichtig ist, dass ihr auch noch einen Kapitän und einen Vize-Kapitän wählt. Der Kapitän ist der wichtigste Spieler am Platz, bei dem sich die Punktezahl, die er sich erspielt, verdoppelt.

Probiert diese neue Art des Wettens einfach mal aus, ihr werdet sehen, dass es enorm viel Spaß macht. Bei so einem großen Turnier muss man zwar viel Zeit in die Aufstellung investieren, doch genau hier liegt der Vorteil. Man spielt gegen andere Spieler und nicht gegen einen Buchmacher.