DFB Pokal Quoten bei Tipico

Am 19. August startet bereits die 1.  Runde des DFB-Pokals 2016/2017. Kann der FC Bayern seinen Titel verteidigen? Wenn es nach den Quoten von Tipico geht, sind die Münchner erneut der große Favorit auf den Titel. Falls ihr bereits jetzt auf einen Pokal Sieg des FCB tippt, könnt ihr euch eine gute Quote sichern. Im Vergleich zur Meisterschaftsquote (1,18) bekommt ihr im Falle eins Titelgewinns des FC Bayern eine Wettquote von 2,40. Wir haben uns alle Quoten auf der Tipico App angesehen und verraten euch, wer die heißesten Kandidaten auf den Titelgewinn sind.

DFB Pokal Sieger Quoten bei Tipico

Wer gewinnt den DFB Pokal 2016/2017?

Nach dem Rekordsieger (alle Infos zum DFB Pokal bei Wikipedia), der ab dieser Saison von Neo-Trainer Ancelotti gecoached wird, folgt der Rivale aus Dortmund. Der BVB geht mit Thomas Tuchel in die zweite Saison und möchte erstmals einen Titel holen. Im Vorjahr scheiterten die Schwarz-Gelben erst im Finale im Elfmeterschießen an den Bayern. Kommt es auch dieses Jahr wieder zum Duell, bei dem man sich vielleicht revanchieren könnte? Die Quote auf einen Sieg der Dortmunder im DFB Pokal liegt aktuell bei 6,50.

Auf den weiteren Rängen folgen die üblichen Verdächtigen, Leverkusen auf Platz 3 mit einer Quote von 10, der VfL Wolfsburg dahinter mit einer Quote von 17. Abgerundet wird das Spitzenfeld von Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke 04 mit einer Quote von 18 auf den DFB-Pokal Sieg.

Wir können euch nur empfehlen, sobald wie möglich euren Sieger Tipp zu platzieren, da die DFB Cup Quoten im Laufe der Zeit nur niedriger werden. Langzeitwetten sollten immer vor Beginn des Ereignisses abgeschlossen werden, da hier die Quoten am höchsten sind. Falls ihr also an den FC Bayern glaubt, solltet ihr jetzt euren Tipp abgeben. Im Vergleich zu den Bundesliga Saisonwetten ist die Quote im Pokal doppelt so hoch!