Betway Quoten-Boost auf Sieg Schalke vs. PAOK

Eigentlich ist der Mittwoch für die Champions League reserviert, aber drei Europa League-Spiele finden trotzdem schon heute Abend statt. Unter anderem trifft der FC Schalke 04 in der heimischen Veltins-Arena auf PAOK Saloniki aus Griechenland.

Bei Betway kannst du speziell zu diesem Spiel ein tolles Angebot wahrnehmen. Der Buchmacher bietet dir eine sensationelle Quote von 2.50 auf einen Sieg der Geißböcke. Ohne den Quoten-Boost liegt die Quote bei lediglich 1.44. Das Hinspiel in Griechenland endete übrigens mit 3:0 für den Bundesligisten aus Gelsenkirchen.

Top-Quote 2.50 auf Sieg Schalke

Für den sehr wahrscheinlichen Fall, dass Schalke auch das Rückspiel gegen PAOK für sich entscheidet, kannst du dir dank der verbesserten Quote bei Betway also eine Top-Quote von 2.50 sichern.

Nochmal zum Vergleich: Ohne den Betway Boost liegt die Quote bei 1.44. Auch bei der Konkurrenz liegt die Quote auf einen Schalke Sieg im niedrigen Bereich von 1.50.

Europa League Schalke vs. PAOK Quoten-Boost bei betway

© Betway

Bitte beachte, dass bereits um 18:00 MESZ Anstoß ist und die Wette bis dahin platziert werden muss. Du kannst dies entweder über deinen Desktop-PC bzw. Laptop erledigen oder du nutzt dazu die mobile App des Bookies. Der Betway App Download funktioniert ganz einfach.

>> zur Betway App <<

Informiere dich hier näher über die Top Wett Apps im Sportwettenbereich.

Alle Infos auf einen Blick:

  • Quotenboost von 2.50 auf Sieg Schalke lediglich für diesen Spieltag gültig
  • Wetten sind bis 18:00 Uhr zu platzieren
  • Nicht nur für Neukunden möglich
  • Schalke muss das Spiel gewinnen
  • Das Angebot ist für jede Kundin/jeden Kunden einmalig möglich

Alle Rückspiele im Europa League-Sechzehntelfinale

  • Fenerbahce – FC Krasnodar
  • KRC Genk – Astra Giurgiu
  • FC Kopenhagen – Ludogorets
  • Shakthar Donetsk – Celta Vigo
  • Osmanlispor – Olympiakos Piräus
  • Tottenham Hotspur – KAA Gent
  • Sparta Prag – FK Rostov
  • AC Florenz – Borussia Mönchengladbach
  • Olympique Lyon – AZ Alkmaar
  • APOEL Nikosia – Athletic Bilbao
  • Ajax Amsterdam – Legia Warschau
  • Zenit St. Petersburg – RSC Anderlecht
  • AS Saint-Etienne – Manchester United
  • AS Roma – Villareal CF
  • Besiktas – Hapoel Be’er Sheva
  • FC Schalke 04 – PAOK Saloniki

Topclubs müssen zittern

Während Schalke 04 (3:0), Manchester United (3:0) und AS Roma (4:0) ihre beiden Hinspiele souverän gewinnen konnten und schon mit einem Bein in der nächsten Runde stehen müssen andere Topvereine noch zittern.

Zu den Clubs, die im Rückspiel liefern müssen, zählen Tottenham Hotspur (0:1 Niederlage gegen Gent), Borussia Mönchengladbach (0:1 Niederlage gegen Florenz), Zenit St. Petersburg (0:2 Niederlage gegen RSC Anderlecht) und Fenerbahce Istanbul (0:1 Niederlage gegen Krasnodar).