Betway Boost auf Dzeko & King treffen in der EM-Quali

Zum Auftakt der EM 2020 Qualifikation konnten wir bereits einige Überraschungen überleben. Zum Beispiel verlor Vize-Weltmeister Kroatien gegen Ungarn mit 2:1 und die österreichische Nationalmannschaft ging in Israel, das von ÖFB-Rekordspieler Andreas Herzog trainiert wird, mit 4:2 unter.

Heute Abend werden die letzten Partien der EM-Quali im März absolviert, danach geht es erst im Juni weiter. Unter anderem kommt es dabei zu den Begegnungen Bosnien & Herzegowina vs. Griechenland und Norwegen vs. Schweden.

Der Wettanbieter Betway bietet für diese beiden Partien eine kombinierte Quotenboost-Aktion. Und zwar könnt ihr auf der Webseite des Bookies oder in der App (hier alles zum Betway App Download) mit der erhöhten Quote von 8,5 (statt 7,8) auf „Edin Dzeko & Joshua King treffen“ wetten.

Betway Quotenboost auf Dzeko und King treffen in EM-Quali

© Betway

Erhöhte Quote 8,5 auf Dzeko & King erzielen ein Tor

Bei der Quotenboost-Aktion von Betway geht es darum, dass jeweils Bosnien-Stürmer Edin Dzeko und Norwegen-Angreifer Joshua King einen Treffer in der EM-Qualifikation am 26. März 2019 erzielen. Wie die Partien am Ende ausgehen, spielt dabei keine Rolle.

Dafür hat Betway im Rahmen der Quotenboost-Aktion die Normalquote von 7,80 auf 8,50 erhöht. Um an dem Angebot teilnehmen zu können, benötigt ihr ein aktives Wettkonto bei Betway. Solltet ihr dies noch nicht haben, könnt ihr euch beispielsweise in der Wettapp des Bookies innerhalb weniger Minuten registrieren.

Gegen wen spielen Dzeko & King in der EM-Quali?

AS Rom Star Edin Dzeko trifft am 2. Spieltag der Gruppe J mit seinem Team zuhause auf Griechenland und ist immer für einen Treffer gut. Zum Auftakt besiegte Bosniens übrigens Armenien mit 2:1, Dzeko konnte dabei allerdings keinen Treffer verbuchen.

Der Norwege Joshua King, der beim englischen Erstligisten AFC Bournemouth unter Vertrag steht, musste mit seinem Team in Spanien zwar eine 2:1 Niederlage einstecken, konnte sich aber in Minute 65 immerhin mit einem verwandelten Elfmeter in die Torschützenliste eintragen. Heute muss Norwegen zuhause gegen Schweden ran.

Unser Fazit: Auf Bosnien und Norwegen warten mit Griechenland und Schweden zwar keine einfachen Gegner, dass sowohl Dzeko als auch King heute Abend treffen, erscheint allerdings nicht unrealistisch.  Versucht doch einfach mal euer Glück!