Bayern – Atletico am 21.10.: 888sport Quotenboost für Champions League Kracher in der Gruppenphase

Champions League Titelverteidiger startet am 21. Oktober 2020 in die Gruppenphase der Königsklasse mit einem Heimspiel gegen Atletico Madrid. Wer an Madrid und Fußball denkt, dem kommt schon lange nicht mehr nur Real Madrid in den Kopf. Auch Atletico zählt mindestens im letzten Jahrzehnt zu den Top-Teams Europas.

In der 888sport App kannst du dir für das Gigantenduell erhöhte Quoten mit einem Quotenboost, der sich auszahlt sichern. Wir haben uns angesehen für wen dieser Quotenboost gilt und worauf du beim Einlösen achten musst. Außerdem haben wir alle Infos zum Champions League Spiel in München für dich.

Quotenboost für Bayern München - Atletico Madrid in der 888sport App für Android & iPhone

© 888sport

Die Bayern haben ein ganz klares Ziel nach dem Erfolg in der Champions League Saison 2019/20, nämlich die Titelverteidigung. Der erste Grundstein für diese Mission kann gegen Atletico gelegt werden. Für die Buchmacher ist München gegen Madrid Favorit auf den Sieg im Spiel und weist auch die niedrigeren Wettquoten auf.

Wenn du trotz niedriger Champions League Quote auf die Bayern wetten möchtest, solltest du den Quotenboost in der 888sport App nutzen, um deinen Gewinn deutlich zu erhöhen.

Atletico mit 40.0, Bayern mit Quote 8.0

Neukunden in der Wetten App von 888sport können für das Champions League Spiel in Gruppe A Bayern – Atletico einen gehörigen Quotenboost für den Start der Gruppenphase nutzen. Erhöht werden die Quoten für die Sieg-Tipps Bayern (8.0) und Atletico (40.0).

Um die erhöhten Wettquoten zu nutzen, musst du mindest 5 Euro einsetzen, kannst die Boost-Quote aber auch nur bis zu einem Einsatz von 5 Euro geltend machen. Alles was darüber hinausgeht wird zur regulären Quoten berechnet.

Die regulären Quoten liegen für das Spiel am 21.10.20 um 21:00 Uhr in der Allianz Arena wie folgt:

  • Sieg Bayern München – Quote 1,60
  • Tipp X – Quote 4,25
  • Sieg Atletico Madrid – Quote 5,80

Gnabry & Sane fallen aus

In Spiel 1 der Champions League Gruppe A müssen die Bayern auf Serge Gnabry und Leroy Sane verzichten. Sane erholt sich noch von seiner Kapselverletzung und steckt mitten im Aufbautraining. Gnabry ist von der weltweiten Gesundheitskrise betroffen und musst sich selbst isolieren. Daher kommt er für einen Einsatz nicht in Frage.

Gnabry wird wohl durch Douglas Costa im Spiel Bayern München – Atletico Madrid ersetzt. Übrigens kannst du das Spiel live auf DAZN und Sky verfolgen.