200€ Bonus bei bet-at-home

Exklusives Bonus-Angebot bei bet-at-home: Der Bookie schenkt sowohl bestehenden Kunden als auch Neukunden einen 50% Bonus von bis zu 200€. Das Angebot gilt nur bis 13. Februar, also schnell zuschlagen. Wir erklären euch, wie ihr euch den Bonus sichern könnt.

So holst du dir den 200€ Bonus

Wenn du noch kein Wettkonto bei bet-at-home besitzt, musst du dich natürlich erstmal registrieren. Nach deiner erfolgreichen Registrierung, befolge einfach folgende Anleitung:

  1. Logge dich mit deinen Kontodaten ein und tätige eine Einzahlung.
  2. Klicke in der Kontoverwaltung auf „Bonus einlösen“.
  3. Gib den Bonuscode „BET17“ ein.
  4. Dir werden zusätzlich 50% deines Einzahlungsbetrags als Bonus gutgeschrieben (max. 200€).

200€ Bonus bei bet-at-home

© bet-at-home

Natürlich kannst du dir den Bonus auch über die mobile App holen. Alle Infos zur Applikation wie beispielsweise zum bet-at-home apk Download findest du hier.

Die Bonusbedingungen im Überblick

  • Das Angebot gilt von 26.01 bis 13.02.2017.
  • Der Maximalbetrag des zugeschriebenen Bonus liegt bei 200€. Wenn du also über 400€ einzahlst, werden dir trotzdem max. 200€ als Bonus gutgeschrieben.
  • Sollte zum Einlösungszeitpunkt schon ein anderer Bonus aktiv sein, kommt dieser Bonus in eine Warteliste. Unter dem Punkt „Meine Promotions“ können alle Boni aktiviert werden, wenn dein Bonus-Guthaben verbraucht wurde oder die Umsatzbedingungen erfüllt wurden.
  • Der Einzahlungsbetrag und der Bonus müssen innerhalb von 90 Tagen dreimal zu einer Quote von mindestens 2,00 umgesetzt werden, bevor Auszahlungen möglich sind.
  • System- und Mehrwegwetten sind nicht gültig.
  • Der Bonus gilt nur für Sport-, Live- und virtuelle Wetten.
  • Der Bonus kann pro Kunde/Konto/Haushalt nur einmal angefordert werden.

Über den Autor

Alexander ist schon von Beginn an im Team von wett-apps.com dabei und ein richtiger Sportfreak. Nicht nur im Fußball kennt sich Alex bestens aus, auch das Geschehen im Eishockey, Tennis, Football und Darts verfolgt er mit großer Leidenschaft. Um Sportwetten zu platzieren, nutzt Alex fast ausschließlich sein Smartphone und gibt seine Erfahrungen in seinen Artikeln auch an die Leser weiter.