10Bet Boost zum Testspiel Deutschland vs. Spanien

In den internationalen Top-Ligen steht zwar am kommenden Wochenende der Fußball still, Fußballfans dürfen sich aber dennoch auf ein vollgefülltes Sportprogramm freuen.

Denn im Rahmen der Länderspielpause bereiten sich die Nationalmannschaften mit den ersten Testspielen des Jahres auf die WM-Endrunde in Russland vor.

Am Freitag, dem 23. März kommt es dabei gleich zu einem absoluten Klassiker. Der amtierende Weltmeister Deutschland empfängt um 20:45 Uhr in Düsseldorf mit Spanien den Weltmeister von 2010. Passend zu diesem Testspiel-Kracher hat sich der Wettanbieter 10Bet eine coole Quotenboost-Aktion überlegt:

Quotenboost zum Testspiel Deutschland vs. Spanien am 23. März

© 10Bet

Quoten-Boost auf “Deutschland trifft zuerst und gewinnt”

Das DFB-Team gilt als amtierender Weltmeister und aufgrund des Heimrechts als leichter Favorit. Wer an einen frühen Treffer und einen Sieg der Deutschen gegen Spanien glaubt, kann dank des 10Bet Boosts mit einer erhöhten Quote von 3,20 (statt 2,30) auf “Deutschland trifft zuerst und gewinnt” wetten.

Einfach bei 10Bet registrieren oder mit den bestehenden Kontodaten einloggen, auf der Startseite den “10Boost”-Banner zu dem Testspiel Deutschland vs. Spanien anklicken und schon bekommst du die erhöhte Quote von 3,20 auf “Deutschland  trifft zuerst und gewinnt” angezeigt.

Das Ganze ist sowohl mobil wie beispielsweise in der 10Bet apk als auch auf der Desktop-Webseite möglich. Beachte aber, dass du deine Wette rechtzeitig vor Spielbeginn abgibst und dein Einsatz maximal bei 20€ liegt.

Viel mehr gibt es bei dem Angebot auch gar nicht zu beachten. Wenn du auf der Suche nach weiteren Apps zum Wetten bist, empfehlen wir dir mal die 1xBet App oder die bet-at-home App auszuprobieren.