Bwin apk - App Download für Android, iPhone & iPad

Bwin apk & iPhone App

Bwin ist eine seit Jahren fixe Größe auf dem europäischen Sportwettenmarkt und besitzt laut eigenen Angaben über 20 Millionen Kunden auf der Welt. Aktuell tritt der Buchmacher vor allem als Sponsor von Real Madrid, Juventus Turin und der Moto GP Serie in Erscheinung. Weiters ist Bwin einer der wenigen Anbieter, die auf eine riesige Anzahl an Promotions setzen und dabei seine Kunden verwöhnen.

Bwin mobile App Icon Bwin App
Verfügbarkeit

Bewertung von wett-apps.com

Vorteile

  • klares Design + Farben
  • flüssige Performance
  • Livestreams

Nachteil

  • Systemwetten

>> zur Bwin App <<

Das Unternehmen ist natürlich auch im mobilen Segment unterwegs und deshalb haben wir für euch einen ausführlichen Test der Bwin.com App durchgeführt.

Gibt es Bwin als App oder nur als mobile Webseite?

  • Als eigene Bwin iphone/ipad iOS App
  • Die Bwin App ist für Android als .apk-Datei verfügbar
  • Der Wettanbieter besitzt als eines der wenigen Unternehmen eine App für das Windows-Phone
  • Zusätzlich gibt es eine mobile Webseite, die auf allen Devices ohne App Download funktioniert

>> zur Bwin App <<

Somit bietet das Unternehmen seinen Kunden die komplette Bandbreite an mobilem Wettvergnügen an. Nur wenige Anbieter haben aktuell eine Windows-Phone App, da der Markt dafür sehr klein ist. Die Bwin Android App und die iOS Applikation unterscheiden sich nicht voneinander und bieten absoluten Wettkomfort von unterwegs. Bwin mobile funktioniert somit mit allen Smartphones und Tablets die es auf dem Markt gibt.

Die Bwin mobile App im Testbericht

Installation – Bwin App Download


1. Mobile Webseite

Durch die Eingabe der URL bwin.com in deinem mobilen Browser gelangst du zur angepassten Seite, die auf sämtlichen Smartphones (iOS, Android oder Windows) funktioniert. Bwin setzt auf ein klar strukturiertes Design, welches farblich in Schwarz, Weiß und Gelb gestyled ist.

Auf der mobilen Version der Bwin.com App kannst du ebenfalls das Casino nutzen. Zusätzlich musst du dir keine Datei auf dein Smartphone herunterladen und benötigst keine lästigen Updates. Bwin mobile ist somit immer auf dem neuesten Stand. Im Footer Bereich kannst du auch auf deinem mobilen Gerät auf die Desktop-Variante wechseln, wenn dir das lieber ist.

2. iPhone/iPad

Nachdem du Bwin mobile auf deinem iOS Endgerät geöffnet hast, findest du bei den Highlights den Link zum Download der iPhone oder Bwin iPad Version. Mit einem Klick auf den Link wirst du zum Appstore weitergeleitet, wo du dir die Bwin App für iPhone oder iPad runterladen kannst. Der ganze Vorgang sollte binnen weniger Minuten abgeschlossen sein, danach kannst du gleich mobil loslegen.

Übersicht der iPhone Sportwetten.

>> zur Bwin App <<

3. Android

Wenn du mit deinem Android Endgerät, egal ob Handy oder Tablet, auf die mobile Seite des Anbieters surfst, bekommst du in den Highlights einen App-Download vorgeschlagen. Durch einen Klick auf „Sports App: jetzt downloaden!“ gelangst du zur Detail-Seite, wo der Download Schritt für Schritt erklärt wird.

Bevor du nämlich eine App installieren kannst, die nicht aus dem Google Playstore stammt, musst du vorher noch deine Sicherheitseinstellungen ändern. Danach kannst du die Bwin Android APK auf deinem Smartphone installieren. Weiter unten in unserem Test findest du die technischen Details der Androidd Applikation.

Liste mit allen Android Sportwetten Apps.

4. Windows Phone

Im Windows Store findest du zwar eine Applikation, diese ist jedoch nicht offiziell vom Wettanbieter. Somit raten wir dir vom Download dieser App ab.

Schau dir an, für welche Anbieter es eine Wettapp für Windows Phones gibt.

Die Registrierung

Der „Jetzt Registrieren!“ Button ist prominent auf der Hauptseite im linken oberen Bereich platziert. Er unterscheidet sich auch farblich vom „Einloggen“ Feld, welches sich rechts daneben befindet. Der Registrierungsprozess ist in 2 Schritte unterteilt und beginnt mit der Eingabe deines Wohnsitzlandes sowie deines Geburtsdatums. Danach öffnet sich die Box , wo du deinen Namen eingeben musst. Anschließend musst du, um Schritt 1 abzuschließen, noch deine Wohnadresse eingeben.

Auf der zweiten Seite kannst du dir nun einen Benutzernamen aussuchen, der zwischen 5 und 15 Zeichen lang ist. Danach musst du ein Passwort auswählen, welches ebenfalls zwischen 5 und 15 Zeichen besitzen muss. Das Passwort kann neben Buchstaben auch Zahlen und Sonderzeichen besitzen, es muss jedoch mit einem Buchstaben beginnen.

Damit du dein verlorenes Passwort oder deinen vergessenen Benutzernamen wiederbekommst, musst du eine Sicherheitsfrage und eine Antwort auswählen. Mit der Eingabe deiner E-Mail Adresse sowie deiner Telefonnummer hast du die Registrierung auf der Bwin mobile App abgeschlossen. Nach dem Bestätigen der AGB ist dein Wettkonto eröffnet und du kannst deine erste Wette platzieren!

Einzahlen

Um erstmals auf der bwin App einen Tippschein spielen zu können, musst du dein Wettkonto aufladen. Der Bookie bietet einem unzählige Methoden, Geld auf seinen Account zu transferieren. Folgende Methoden haben wir in unserem App Test von bwin.com mobile gefunden:

  • Visa/Mastercard/Diners Club
  • Paysafecard
  • Sofortüberweisung
  • Paybox (Österreich)
  • Skrill 1-Tap
  • Paypal
  • Neteller
  • Ukash
  • Fast Bank Transfer
  • EPS-Überweisung (Österreich)
  • EntroPay
  • Promocode

Neben den beliebten Einzahlungsmethoden Kreditkarte und Überweisung kannst du beim Buchmacher bwin auch via Paypal einzahlen. Das Minimum beträgt 10 Euro, der Maximalbetrag liegt bei 2.000 Euro, wobei keine Gebühren anfallen. Mit einem Klick auf die Zahlungsmethode bekommst du alle Details auf einen Blick präsentiert. Von Zeit zu Zeit kannst du auf der Bwin App auch einen 12-stelligen Promo Code einlösen, mit dem du beispielsweise Gratis Wetten spielen kannst.

Auf der Bwin Help Seite gibt es noch mehr Informationen zu den Bezahlmethoden, die auf der Applikation verfügbar sind. Mit einem Klick auf den „Help“ Button wirst du dorthin weitergeleitet.

Menü

Eine gute Navigation ist auf einer mobilen Sportwetten App Pflicht, denn durch den begrenzten Platz, muss man die wichtigsten Seiten auf wenig Raum anzeigen. Die Bwin App für Android, iOS und Windows löst dieses Problem mit Bravour und stellt den Usern ein gut durchdachtes Menü zur Verfügung, welches wir uns für euch genauer angesehen haben.

Links im Header-Menü befindet sich die ausklappbare Navigation, von der du alle Seiten ansteuern kannst. Du kannst zwischen Sportwetten, Casino und Poker wählen, wobei Poker nur auf einer downloadbaren App gespielt werden kann. Im Bereich Sportwetten kannst du zuerst zu deinen offenen Wetten und Freebets navigieren. Danach kannst du deine Wettoptionen ansteuern, welche sich um den Wettschein und die Quotenanzeige drehen. Danach findest du noch einen Download-Link zur Bwin Android Apk oder zur Bwin iOS App.

Danach findest du den Reiter zu deinem Wettkonto, wo du entweder zur Kasse gehen kannst (Einzahlen/Auszahlen) oder deine Einstellungen, persönlichen Angaben, Tansaktionen, Frühere Zahlungen, Boni, Bonusverlauf und die Hilfe aufrufen kannst.

Neben dem sogenannten „Burger-Symbol“, welches das aufklappbare Menü öffnet, findest du deine offenen Wetten. Das kleine Männchen mit dem Schein ist das Symbol für diese Sektion.

Im rechten Bereich der Hauptnavigation der Bwin.com App befindet sich deine Wettguthaben-Anzeige. Somit siehst du auf jeder Seite, wie dein aktueller Kontostand ist. Durch einen Klick auf das Guthaben wirst du direkt auf die Kasse weitergeleitet, von der du Ein- und Auszahlungen regeln kannst. Ganz rechts findest du noch deinen Wettschein, der vom Start weg leer ist. Nachdem du auf eine Quote klickst, siehst du die Anzahl deiner Wetten im Wettschein.

Wettprogramm im Detail

Unterhalb des Hauptmenüs befindet sich das Submenü, bei dem du zwischen den Sporthighlights, Livewetten sowie eine Sportarten-Übersicht auswählen kannst. Zusätzlich gibt es ganz rechts noch eine Suchfunktion sowie deine Favoriten, die du dir frei einstellen kannst, damit du deine Lieblingsligen immer griffbereit hast.

Beim Test der Bwin App haben wir unglaubliche 40 Sportarten gefunden, auf die du deine Sportwetten platzieren kannst. Dieses Angebot an mobilen Wetten erhält somit das Prädikat „absolute Weltklasse“. Exotische Wettmärkte wie Unterhaltung, Politik, Poker, Olympia oder Wetterprognosen finden sich ebenfalls im Programm des Buchmachers.

Durch einen Klick auf „Fußball“ öffnet sich das Wettprogramm, wobei du zuerst die Filtermöglichkeiten präsentierst bekommst. Hier kannst du wählen, ob du entweder die Livewetten sehen möchtest oder doch den Kalender mit allen Spielen. Unterhalb befindet sich eine Auswahl an Top-Ligen, wobei du daneben eine Zahl siehst, die dir die Anzahl an verfügbaren Matches anzeigt.

Die Bwin App für Android und iOS Smartphones bzw. Tablets bietet dir ebenfalls alle Wetten an, die auf der Desktop-Seite zur Auswahl stehen. Nachdem du auf dein gewünschtes Match geklickt hast, öffnet sich die Detailauswahl zum Spiel. Dort findest du alle Sportwetten mit Quoten für das von dir gewählte Match. Wenn du ganz nach unten scrollst, siehst du wie viele Wetten für ein Spiel verfügbar sind. Im Durchschnitt bietet Bwin.com rund 100 Einzelwetten pro Ereignis an, was ein ordentlicher Wert ist.

Im Blick auf die verschiedenen Wettmärkte ist der Anbieter ebenfalls unter den Top-Buchmachern. Bwin setzt auf der mobilen App vorallem auf ein große Auswahl an Torwetten, die mit anderen Wettmärkten, wie etwa Halbzeit/Endstand oder Over/Under, kombiniert werden. Im Bereich Scorecast Wincast ist sowieso bekannt, dass Bwin hier ein große Auswahl bereitstellt.

Wettschein

Wie bereits beim Menü erklärt, findest du ganz rechts in der Navigationsleiste das Wettscheinsymbol. Sobald du auf eine Wettquote klickst, wird diese in den Tippschein übernommen, du brauchst diese nicht extra dorthin zu schicken, wie es bei anderen Bookies der Fall ist.

Der Wettschein der Bwin App ist logisch aufgebaut und auch das Design ist durch die intelligente Farbgebung sehr ansprechend. In der oberen Leiste kannst du auswählen, ob du deine Tipps als Einzel-, Kombi-, oder System spielen möchtest. Beim Kombiwettschein siehst du oben rechts deinen Einsatz, danach folgen die Tipps im Detail mit Wettmarkt und Quote. Zum Abschluss siehst du die Gesamtquote, deinen Einsatz sowie deinen möglichen Gewinn. Mit einem einem Klick auf „Weiter“ kommst du zu den Wetteinstellungen, bei deinen du zwischen einer SMS-Benachrichtigung (3 Gratis) sowie einer E-Mail Benachrichtigung wählen kannst. Abschließend musst du nur noch den grünen „Wette platzieren“ Button drücken. Somit ist deine Sportwette auf der Bwin mobile App abgeschlossen. Der Tippschein ist auf Bwin Android sowie iOS exakt gleich aufgebaut.

Wenn du beispielsweise ein Spiel aus dem Wettschein entfernen möchtest, kannst du das Häkchen über der Quote wegklicken, dann ist auch der Tipp nicht im Schein. Zusätzlich kannst du rechts auf das Minus klicken und die Quote komplett löschen. Bei einer Systemwette ist es auf der Bwin.com App nicht möglich, Banken zu setzen.

Support

In eingeloggtem Zustand gelangst du am schnellsten über den Footer-Bereich auf die Kontaktseite. Dort öffnet sich ein Formular, bei dem deine Kontaktdaten schon vorausgefüllt sind. Du kannst in einem Dropdown-Menü eine Kategorie wählen, in die dein Problem passt. Die Kategorien drehen sich über dein Konto, die Ein- oder Auszahlung, deine persönlichen Daten, Feedback oder über die Promotions des Bookies. Weiters kannst du noch eine Unterkategorie wählen, damit dein Problem so eng wie möglich eingegrenzt wird.

Im Feld „Nachricht“ kannst du dein Problem oder deine Beschwerde dem Bookie mitteilen. Der Support auf der Bwin App kann zusätzlich via Telefon erfolgen, denn unter dem Nachrichtenfenster findest du eine Telefon- sowie eine Faxnummer samt Zeiten, an denen jemand erreichbar ist. Abschließend steht dir noch eine Postadresse zur Verfügung, wobei du einen Brief nach Gibraltar schicken kannst.

Neben der Kontaktmöglichkeit findest du ein Hilfecenter auf der Bwin mobile App, welches auf die wichtigsten Fragen zum Bookie eingeht. Im ausklappbaren Menü am Ende findest du den Punkt „Hilfe“ der dich zur FAQ-Sektion bringt. Dort kannst du zwischen verschiedenen Kategorien wählen, wie etwa Kontoverifizierung, Loyalität, Allgemeines, Persönliche Daten, Promotions oder Kundenservice. Jedes Problem ist ausführlich geschildert und wird mit Sicherheit einige offene Fragen zu Bwin beantworten.

FAQ

Kann ich auf der Bwin App für Android, iOS & Windows oder auf der mobilen Webseite die AGB lesen?

Der Bookie hat für seine Kunden auch mobil die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Angebot. Im Footer findet man den Button, der dich zu den Bedingungen bringt. Hier findest du die wichtigsten Informationen zum Anbieter Bwin auf einen Blick. Durch eine gut aufgebaute Navigation findest du rasch die gewünschte Sektion und kommst zu den benötigten Infos.

Gibt es auf der Applikation auch ein Casino?

Auf Bwin mobile gibt es ein Casino, wobei es zusätzlich auch eine Live-Sektion gibt. Hier kannst du zwischen verschiedenen Tischspielen wie Baccarat, Blackjack, Roulette oder Dealer Hold’em wählen. Natürlich gibt es für alle Automatenspieler eine riesige Auswahl an Slot-Games, bei denen du bereits mit wenig Einsatz einen hohen Gewinn einfahren kannst.

Welche Promotions gibt es auf der Bwin mobile App?

Einerseits kannst du den normalen Willkommensbonus, der für Desktop und mobile funktioniert, in Anspruch nehmen. Im Menü unter „Meine Boni“ bekommst du sämtliche Details zu deinen bereits laufenden Promos. Über den Bilder Slider auf der Hauptseite wirst du immer über neue Aktionen informiert, wie beispielsweise über den Combi-Bonus oder über die Joker-Wette.

Mit wie vielen Klicks komme ich…

… zum Bundesliga Wettprogramm: 2
… zur Kontakt-Seite: 1
… zum Bonus-Angebot: 2
… zur Einzahlung: 1

Fazit zur Bwin App

Die Bwin App hat unseren Test mehr als nur gut gemeistert. Die mobile Version von bwin.com überzeugte uns komplett auf allen getesteten Ebenen. Angefangen von einem intelligenten Design mit einer Farbgebung, die alles klar und deutlich erscheinen lässt, bis hin zum Menü, bei dem sich jeder Nutzer schnell und intuitiv zurechtfindet.

>> zur Bwin App <<

Jedem User steht frei, ob er die www.bwin.com App als Download für sein mobiles Endgerät oder ob er die angepasste Webseite nutzen möchte.

Das Wettprogramm nimmt bei Bwin eine Hauptrolle ein, denn nur wenig Anbieter haben so eine große Auswahl an unterschiedlichen Sportarten. Abgerundet wird das Programm von einer Vielzahl an Spezialwetten, die beim Großteil der Konkurrenz ebenfalls nicht im Repertoire sind. Auch die Anzahl an Einzelwetten pro Fußballmatch ist mit 100 verschiedenen Optionen über dem Durchschnitt.

Somit gibt es von unserer Seite wenig an der Bwin App zu meckern. Einzig die Tatsache der nicht vorhandenen Banken bei Systemwetten scheint auf unserer Minus-Liste auf. Zusammenfassend ist die mobile App von Bwin eine Applikation von Profis für Profis und auch für jene, die es noch werden wollen!

Sprachen / Technik

In welchen Sprachen gibt es die Bwin App?

  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Schwedisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Polnisch
  • Dänisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch
  • Russisch
  • Kroatisch
  • Slowenisch
  • Slowakisch
  • Rumänisch
  • Türkisch
  • Bulgarisch

Aktuelle Bwin App Versionen (Stand 3.7.2017)

Infos zur Bwin Android App

Größe: 10.8 MB

Infos zur Bwin iOS App

Version: 17.5
Größe: 70,6 MB
Benötigtes Betriebssystem: iOS 8.0 oder höher
Letztes Update: 27.06.2017

Zurück zu allen Wett Apps.